Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Armausschnitt bei Jerseykleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2011, 12:25
Benutzerbild von tirolberg
tirolberg tirolberg ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Im Herzen Tirols
Beiträge: 485
Downloads: 3
Uploads: 0
Armausschnitt bei Jerseykleid

Grüß Gott und schönen Samstag!

Ich nähe gerade an einem Jersey-Kleid mit kleinem angeschnittenem Ärmel. Die Nahtzugabe am Ärmelsaum werde ich entweder einfach umklappen und covern oder mit einem Beleg versehen, was wahrscheinlich schöner und auch angenehmer auf der Haut ist.
Wenn ich jetzt bei offenen Seitennähten die Ärmelsäume fertig habe, wie komme ich am besten über die Ärmelsäume mit der Overlock? Muss ich am Saum anfangen zu nähen, oder an der Achsel? Ich habe die Befürchtung, dass sich dann an dieser dicksten Stelle so ein "Knubbel" bildet

Bitte kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?

Vielen Dank schon mal im Voraus und liebe Grüße

Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2011, 12:40
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Hallo und keine Sorge,
das klappt schon!

Ich näh in dem Fall immer am Armloch beginnend und hatte noch keine großen
Probleme mit der Overlock.
Allerdings nähe ich meine Ärmelsäume auch immer nur mit der Zwillingsnadel
um, nachdem ich sie mit der Overlock versäubert habe.

Liebe Grüße,
Anja

Der Fehler sitzt immer vor der Maschine
(altes Schneidersprichwort)
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2011, 13:34
Benutzerbild von tirolberg
tirolberg tirolberg ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Im Herzen Tirols
Beiträge: 485
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

@ Anja: DANKE für deinen Motivationsschub

Ich habe schon so viele dicke Knubbel produziert und hoffe weiter, dass jemand den ultimativen Trick weiß, wie man am besten über diese mehrlagigen Stellen bei Jersey drüberkommt

Liebe Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2011, 17:22
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.376
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Also Jersey versäubere ich nie. Meine Jerseyshirts nähe ich erst an den Seiten und Schultern zusammen. Dann werden die Ärmel zusammengenäht und dann kommt der Ärmel in das Ärmelloch. Knubbel hab ich mit dieser Art auch noch nie produziert.
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2011, 18:00
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Armausschnitt bei Jerseykleid

Hallo,
ich schneide immer die Nahtzugabe stark zurück und bügele gut aus.
Ich fange mit der Naht am Ärmel an, so dass ich genug "Schwung" habe und über die dickere Stelle komme.
Mit dieser Methode hatte ich nie ein Transportproblem.
Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bündchen bei Jerseykleid? samti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 07.03.2010 12:13
Armausschnitt ändern bei Wiener Nähten Kaffeefee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 27.11.2009 12:48
Armausschnitt bei Kleid steht ab KarLa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.09.2009 10:17
Armausschnitt- Verständnisproblem bei Abnahmen vermaithe Stricken und Häkeln 5 02.06.2009 19:41
Armausschnitt bei selbstkonstruiertem Shirt ColAS Fragen zu Schnitten 5 20.10.2006 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07228 seconds with 13 queries