Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mehrgleisiges Nähen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 25.06.2011, 08:51
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mehrgleisiges Nähen

Hallo,

nähe hauptsächlich Oberbekleidung für mich. Ich würde es gern noch mal mit Dessousnähen probieren. Das erste Exemplar war für meine schwere Brust nicht geeignet, da hätte ich mir auch einen BH von irgendwelchen Billigläden kaufen können.

Taschen und Etuis nähe ich eigentlich nicht. Ganz ausschließen möchte ich es allerdings nicht. Ich habe da eine Filztasche gesehen, die absolut meinem Beuteschema entspricht.

Patchwork ist nicht meins. Dieses geduldige Arbeiten macht mich hippelig. (Auch der Anblick eines gefüllten Aquariums löst dieses Gefühl aus.) Ich bewundere aber die Exemplare in der Galerie.

Deko und Tilda nähe ich nicht. Nur eine Klappmaulpuppe habe ich mal für meine Tochter genäht.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.06.2011, 10:04
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.628
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mehrgleisiges Nähen

Hallo,

"im Prinzip" nähe ich alles, was anfällt, also auch Gardinen, Kissen etc. - aber wie oft braucht der Mensch diese Sachen neu? Letztes und vorletztes Jahr habe ich für meinen Sohn Gardinen genäht bzw. geändert wegen Umzugs, das ist weit unter 10 % meiner Näherei. Der Rest ist dann Bekleidung.......
Und wenn ich meine Grundgarderobe stehen habe, möchte ich 2 Patchworkdecken machen, für die ich einen sinnvollen Einsatz sehe

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.06.2011, 10:21
Benutzerbild von adaia
adaia adaia ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 143
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mehrgleisiges Nähen

Ich nähe nach dem Lustprinzip und deshalb nähe ich alles und für jeden - je nachdem, worauf ich gerade Lust habe.
Manchmal steht mir der Sinn nach edlem Stoff für mich, dann wiederum freue ich mich darüber, einen schön bedruckten Jersey in Kindershirts zu verwandeln.
Dann gibt es Phasen, in denen ich wochenlang die Maschinen kaum anfasse, sondern lieber abends auf der Couch Handstickereien zaubere.

Dementsprechend unterschiedlich waren meine letzten Nähprojekte: mehrere kleine Reißverschlusstäschchen für Krimskrams mit handangenähtem Innenfutter und Zierapplikationen, ein luftiges Sommerkleid aus Seidenchiffon (für mich), eine Patchworkdecke, eine Bermuda für den kleinen aus bunter Willi-Waschke-Popeline, mehrere Kleidungsänderungen für meinen Mann und zuletzt einen Maßbezug aus Baumwollstoff für die Lieblingsdecke meines Großen.

Ich brauche diese Vielfalt, um meiner Kreativität allen Freiraum zu geben, den sie braucht.
__________________
Liebe Grüße
__________
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.06.2011, 10:27
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.244
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mehrgleisiges Nähen

Du hast aber auch immer schöne Themenideen

Ich hab mit Nähen von Bekleidung angefangen, brauche aber meine Zeit dafür und wollte deshalb oft nach einem komplizierteren Teil ein einfaches nähen als Erfolgserlebnis und zum Spaß.
Habe bis zu 85% meiner Garderobe genäht. Ach ja, der Auslöser oder Motor dieser Sache war und ist, dass mir der Umgang mit der Nähmaschine solchen Spaß macht!
Ich habe dann auch Anleitungen für einfache kleine Teile gesucht und bin deshalb zu den PW-Heften gekommen. Das war ein Annäherungsprozess, der über Jahre ging, aber damit habe ich festgestellt, das Nähen schön ist, aber Patchwork glücklich macht. Mich. Der Umgang mit den schönen Farben und Mustern, die tollen taktilen Qualitäten von gequilteten Sachen, das tut mir unheimlich gut. Leider sind die PW-Stoffe sehr teuer, aber das ist ein anderes Kapitel.
Auf dem Weg über die Zeitschriften bin ich auch zur Textilkunst gekommen, das finde ich auch sehr spannend, anregend und wohltuend, wie man mit textilen Mitteln etwas ausdrücken kann. Da bin ich aber noch seeeeehr am Anfang, strecke quasi nur mal so meine Fühler aus.
Ich nähe also jetzt nicht mehr nur vorwiegend Kleidung, sondern auch Patchwork (30-50%?). Da ich aber die Vorteile selbstgenähter Klamotten schätze, möchte ich das nicht aufgeben.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.06.2011, 10:27
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mehrgleisiges Nähen

ich nähe Kleidung für mich.....

.... und alles andere, was NOTWENDIG ist, Hosen kürzen für GöGa und Sohn, Reparaturen an geliebten Sachen (die weniger geliebten werden entsorgt, wenn endlich kaputt), Vorhänge für die neue, erste eigene Wohnung vom Filius (Geld für den Dekorateur hat er noch nicht übrig ) etc. pp. ....

Deko und anderer Tüddelkram wird nicht benötigt - weder genäht noch gekauft ...
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen nach Zahlen, Nähen auf Papier Daisy1307 Patchwork und Quilting 7 12.01.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10355 seconds with 13 queries