Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.07.2011, 20:08
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
So, ich habe kräftig blauen Baumwollsamt bekommen,
Das klingt schon einmal ziemlich gut und edel
Wenn die Puppe Deinen Maßen entspricht, ist das perfekt, um das Oberteil zu konstruieren. Dann kannst Du auch sehen, wie der Stoff fällt und was Du wie anpassen mußt. Außerdem ist so eine Puppe sehr geduldig und meckert nicht, wenn Du sie mit Stecknadeln piesackst
Ich bin gespannt...

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.07.2011, 21:13
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.748
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Glückwunsch
Bin auch gespannt auf dein Kleid.
Wenn du mit dem Stoff knapp bist, mach am besten erst mal das Oberteil.
Für die Streifen geht auch mehr drauf, als man vielleicht denkt.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.07.2011, 10:24
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Tarlwen, du hast bei deinem grünen Kleid doch auch die Variante mit dem Kontraststoff vorne als Streifen gewählt.

Ist der deiner Meinung nach auch bei mehr Oberweite so hübsch? Wie breit ist deiner gewesen? Ist er aus einem Streifen oder etwas zusammen genähtes? Und wie groß ist das Muster auf dem Kontraststoff gewesen?

Geändert von feysiriel (15.07.2011 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.07.2011, 10:36
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Und noch eine Frage: ich habe im zuge meiner Recherchen den englischen Begriff "Welting" in Bezug auf die Faltenlegung gelesen. Welche Sorte Falten sind das? Google hilft mir da leider nicht weiter.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.08.2011, 21:30
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.748
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Hmm.. Also mit dem Begriff kann ich jetzt leider nichts anfangen, hast du einen Link, wo davon die Rede ist?
Hier gibts einiges über Renaissance-Faltentechniken:- klick -
Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit den Rollfalten/Roll Pleats gemacht.

Was meinst du mit kom Konstraststoff?
Die beiden goldenen Kanten links und rechts vom Mittelteil?
Der ist einfach aufgesetzt und hat oben an der Schulter eine Naht, die aber fast nicht auffällt. So kontrastreich ist das Muster von dem Damast nicht.
(Und selbst wenn, damals wurde gestückelt was das Zeug höt. )
Den Rapport von dem goldenen Stoff und die Breite von den Streifen kann ich dir im Moment leider nicht ausmessen, weil das Kleid in der Wäsche ist, aber ich hols nach.

Ich denke schon, das das auch mit größerer Oberweite gut aussieht, wieso nicht? Du könntest unter ein Cranach auch durchaus ein Hanfschnurmieder drunterziehen fallls du deiner Oberweite lieber Einhalt gebieten möchtest .

Viele Grüße

Geändert von Tarlwen (01.08.2011 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die vielen Tatüta-Näherinnen Fruehling Fragen zu Schnitten 2 22.11.2007 18:02
frage an die patrones-näherinnen liesa-maria Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.05.2007 12:13
Frage an die erfahrenen Rebecca-Näherinnen FroschKarin Dessous 2 07.04.2007 00:37
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 10:20
Frage an die russischen Näherinnen eroth Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 24.05.2005 11:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09387 seconds with 13 queries