Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2011, 22:42
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Danke euch schonmal, mit PN wollte ich eigentlich keinen nerven, aber da man so zwischen 8-10 Meter Stoff für so ein Kleid braucht, finde ich Samt dafür eigentlich zu teuer. Das liegt aber auch daran, dass ich meine Kostüme nicht aus Polytierchen nähe.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2011, 23:12
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

frag in den PNs nach ob sie hier im Thread antworten mögen, so haben alle was davon.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2011, 23:49
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.722
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Nabend.

Ich gehöre zu den Cranach-Kleid-Näherinnen.

Schnittmuster: Ich hatte das "Period Pattern No. 46", hab es aber letztendlich doch nicht benutzt, weil die Passform unter aller Kanone war, also hab ich den Schnitt selber gemacht, war auch nicht so schwer.

Stoffe: Also Samt und Damast/Brokat sind halt die Klassiker. Aber im Moment mache ich eine Abwandlung vom Cranachkleid aus Wollstoff fürs LARP, also wieso sollte nicht auch anderer Stoff gehen? Aus Wolle sieht es halt - wie ich finde - etwas rustikalter aus. Von daher ist es auch eine Frage, was du für eine Wirkung erzielen möchtest.

Verbrauch: Bei mir waren es glaube ich um die 6 oder 7 Meter Samt plus dem Damast. Aber das kommt hauptsächlich darauf an, wie üppig du den Rock haben möchtest, weil der am meisten Stoff frisst. Ich hab gute 6 Meter Umfang.

Als ich mein letztes Kleid genäht habe, hab ich einen WIP dazu gemacht, vielleicht hilft dir das: Zeitreise-WIP - Ein Renaissancekleid nach Lucas Cranach

Viele Grüße.

Geändert von Tarlwen (03.07.2011 um 23:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2011, 23:53
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
Lächeln AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Es ist zwar für'S LARP, sollte aber was hermachen und daher denke ich dabei erstmal nicht an Wolle. Hast du bei deiner Baumwolle auch einen Meterpreis von über 20€ gehabt? Mich würde interessieren, wieviel da ca. an Materialkosten drin waren. Ich hab das bei mir mal überschlagen und ich liege bei 7,6m+2m Stoffverbrauch, da schlackern mir schon die Ohren, wenn ich einkaufen will.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2011, 22:03
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.722
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage an die Cranach-Kleid-Näherinnen

Auch Wolle kann durchaus sehr edel aussehen, wenn es ein feines Wolltuch ist und kein grober Walk oder Wollfilz.
Meinen Wollstoff hab ich für unschlagbare 2€/m aufm holländischen Stoffmarkt ergattert und 10 Meter davon mitgenommen. Von daher wars mir mehr als recht, weil ich bei dem Kleid auch nicht so viel Geld ausgeben will.

Also sieben Meter kann gut hinkommen, aber ich würde noch einen Unterrock drunter machen. Der Rock fällt dann schöner, aber dafür tuts auch sowas wie Ditte.

Bei meinem Kleid bin ich noch "relativ" günstig weg gekommen weil ich den Samt zu 7€/m und den Damast (waren mal Tischdecken) auch recht günstig bekommen habe. Aber dazu kam noch der Stoff für den Unterrock, Futter und der ganze Kleinkram wie Garn, Soutache, Perlen, Straußenfedern usw. haben auch noch mal einiges gekostet. 200-300 € dürften es bei mir schon gewesen sein, ich weis es nicht mehr

Allein vom Verbrauch her wirst du bei dem Kleid denke ich mal nicht billig wegkommen können. Ausser du kaufst wirklich richtig, richtig günstig ein (ebay, Stoffmarkt ect.)
Wo liegt denn so dein Preislimit?

Aus irgendwas würde ich so ein Kleid ehrlich gesagt nicht machen, dafür macht es einfach zu viel Arbeit und auch der Stoff trägt dazu bei, das das Kleid aussieht wie es aussieht. Aus Baumwolle zum Beispiel wäre die Wirkung auch beim selben Schnitt einfach eine ganz andere.

LARP heißt ja nicht, das man seine Klamotten gleich nach dem ersten Con kaputtgeschlissen hat und dann wegschmeißen kann. Von daher würde ich auch ein teuerereres Kleid nicht von Anfang an ausschließen. Und in so einem Kleid gehst Du denke ich eher in Richtung Hofhaltung ect. als aufs Schlachtfeld oder?
Was ist es denn für ein Spiel, wenn ich fragen darf?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die vielen Tatüta-Näherinnen Fruehling Fragen zu Schnitten 2 22.11.2007 18:02
frage an die patrones-näherinnen liesa-maria Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.05.2007 12:13
Frage an die erfahrenen Rebecca-Näherinnen FroschKarin Dessous 2 07.04.2007 00:37
Cranach-Kleid stickhexe13 Fragen zu Schnitten 6 01.06.2005 10:20
Frage an die russischen Näherinnen eroth Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 24.05.2005 11:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30468 seconds with 13 queries