Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Abikleid nähen...

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.06.2011, 14:07
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Abikleid nähen...

Zitat:
Zitat von Woessel Beitrag anzeigen
An Dupionseide hatte ich auch schon gedacht, die ist eigentlich sehr schön.
Allerdings habe ich damit noch nie genäht...ist da irgendetwas besonders zu beachten? Oder besonders schwer?
Hallo und herzlich willkommen hier.

Dupionseide lässt sich sehr leicht nähen; mein zweites oder drittes selbstgenähtes Teil hatte ich daraus gemacht, es ist wirklich ein sehr unproblematischer Stoff.

Es gibt auch bestickten Dupion, falls du doch mischen möchtest. (Bist du oben schmaler als unten? Dann würde ich den bestickten Stoff für das Oberteil oder nur für die Schärpe nehmen, um optisch auszugleichen.)

Das einzige, was ich an Dupion zu bemängeln habe, ist, dass er sehr "lappig" wird, wenn man ihn wäscht. Vorher hat er ja ein wenig Stand, der ist nach dem Waschen mEn weg. Ich weiß allerdings nicht, ob man das durch Zugabe von Essig oder ähnlich verhindern könnte; gib mal Dupion in die Suche ein, ich meine, so ein Thema hatten wir schon mal...

Der Rockteil vom Vogue-Schnitt ist extrem stark eingereiht; kann sein, dass du da etwas weniger haben möchtest, deiner Zeichnung nach zu urteilen. Ich vermute mal, dass die Rockteile dann relativ einfach an der Seite zu kürzen wären; ein Probemodell empfiehlt sich auch deswegen sehr. Wenn der Rock trotzdem ein bisschen bauschen soll, könntest du noch einen Tüll-Unterrock einbauen oder extra tragen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2011, 14:21
ukbonn ukbonn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 351
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abikleid nähen...

Ich würde das Oberteil auch aus einer festeren Seide (Dupion) machen
und den Rock aus Chiffon oder Seidencrepe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.06.2011, 15:41
Woessel Woessel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abikleid nähen...

Hallo nochmal,

danke, Kerstin, für die Tipps.
Dann bin ich ja froh, wenn ich da nicht soo viel falsch machen kann,wie ich dachte.

Zitat:
Es gibt auch bestickten Dupion, falls du doch mischen möchtest. (Bist du oben schmaler als unten? Dann würde ich den bestickten Stoff für das Oberteil oder nur für die Schärpe nehmen, um optisch auszugleichen.)
Eigentlich eher nicht. Also, eher gleich und ne erkennbare Taille. (Nennt man das Sanduhr? Ich hab die Figureneinteilungen nie verstanden...)
Ich würde mich so auf Durschnitt schätzen, nur halt etwas kleiner.

Zitat:
Der Rockteil vom Vogue-Schnitt ist extrem stark eingereiht; kann sein, dass du da etwas weniger haben möchtest, deiner Zeichnung nach zu urteilen. Ich vermute mal, dass die Rockteile dann relativ einfach an der Seite zu kürzen wären; ein Probemodell empfiehlt sich auch deswegen sehr. Wenn der Rock trotzdem ein bisschen bauschen soll, könntest du noch einen Tüll-Unterrock einbauen oder extra tragen.
Ja, die müsste ich dann wahrscheinlich ein bisschen kürzen. Das ist aber nicht das größte Problem. Da muss man dann vielleicht mal am Modell ein bisschen rumprobieren.

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich hier so schnell so liebe Hilfe bekommen würde.

Danke nochmal!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.06.2011, 15:50
Sissi Sissi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.890
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Abikleid nähen...

Hallo,
ich habe keine Tipps bezüglich Stoff oder Schnitt. Dafür war ich vorletzte Woche beim Abiball und kann Dir von den Kleidern der Mädchen berichten: kurz - kurz - kurz und die Schuhe: hoch-hoch-hoch. Vielleicht solltest Du je nach Figur die Länge und Deinem persönlichen Stil nochmals überdenken. Viel Spaß beim Nähen und aussuchen, Du hast ja noch richtig viel Zeit.

Gruß Sissi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.06.2011, 16:20
Woessel Woessel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abikleid nähen...

Zitat:
Hallo,
ich habe keine Tipps bezüglich Stoff oder Schnitt. Dafür war ich vorletzte Woche beim Abiball und kann Dir von den Kleidern der Mädchen berichten: kurz - kurz - kurz und die Schuhe: hoch-hoch-hoch. Vielleicht solltest Du je nach Figur die Länge und Deinem persönlichen Stil nochmals überdenken. Viel Spaß beim Nähen und aussuchen, Du hast ja noch richtig viel Zeit.

Gruß Sissi
Hihi, da sprichst du mir aus der Seele.
Ich war auch auf nem Abiball und es war furchtbar. Kurz und irgendwie billig. Und irgendwie haben alle rot getragen?

Ich möchte, dass mein Kleid so knielang wird. Länger lässt mich immer aussehen, als wär ich ungefähr 1, 20m
Und mehr als drei, vier cm Absatz gehen eh nicht, dann kann ich nicht mehr laufen.

Auf jeden Fall soll das nicht so wirken, als hätte ich noch nen Nebenjob...wenn du verstehst was ich meine.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP-Abikleid-Wildseide Ann1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 29.05.2012 15:09
Abikleid mit Krinoline GypsyAusBerlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 05.07.2009 09:29
WIP - ja oder nein? Abikleid für die Mutter smart-girl Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 46 25.04.2008 09:40
Abikleid Skeldt Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 42 03.07.2007 18:10
Hilfe! Schnitt für Abikleid gesucht! animaldream Schnittmustersuche Damen 12 28.04.2006 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21646 seconds with 14 queries