Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2011, 22:35
Änniway Änniway ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

Hallo,

ich habe ein Problem oder auch 2. Bei einem Rock mußten rechts und links so spitz zulaufende Abnäher eingenäht werden, da wo gerafft wurde (Farbenmix Schnitt Valeska) und die spitzen Enden, also die schmalste Stelle, also die Spitze vom Dreieck steht jetzt so blöd hoch und der Rock hat nun 2 kleine Beulen, sieht voll blöd aus.

Das gleiche habe ich auch bei den Mützen von meinem Sohn, bei klassischen Jersey-Ringelmützen. An den Enden der Nähte oben stehen Spitzchen hoch.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Wie kann man das vermeiden? Ich habe schon versucht die Nähte flach auslaufen zu lassen, nützt aber auch nix.

Danke und LG
Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2011, 23:03
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

Hallo Sarah

Wenn du unten an der Spitze angekommen bist, darfst du nurnoch ganz eben den Stoff nähen, also ganz am Rand, fast so als wenn du neben dem Abnäher weiternähst,du fasst mit der Nadel nurnoch eben das Gewebe,ich hoffe du verstehst was ich meine. So nähst du 3-4 Stiche weiter, vernähen oder knoten. So verhinderst du diese Beulen.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2011, 23:10
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

nicht durch zurücknähen vernähen sondern über den Rand hinaus, die Fäden länger lassen und dann verknoten. Durch das zurücknähen "schadet" man der Abnäherspitze. Und wichtig ist wirklich das langsam auslaufen lassen, ich mach das auch schonmal 2-3 Stiche länger als der eigentlich Abnäher, nur auf den äußersten paar Fäden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2011, 23:11
peebeetr peebeetr ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: Unterwesterwald auf der A3
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

der letzte Stich darf nur noch wirklich ein, max. zwei Fäden neben dem Umbruch greifen und die Stiche davor müssen ganz flach auslaufen. Auf keinen Fall: Hilfe ich muss gleich aufhören - schnell noch die Kurve zum Auslaufen nehmen...

Flachbügeln mit feuchtem Bügeltuch hilft manchmal.

Hab just vorhin in einem Nähbuch folgendes gelesen: Die falten den Abnäher und reihen ihn genau - der Stoff liegt dann doppelt. Dahinter wird der gleiche Stoff noch einmal gelegt in einfacher Lage. Dann den Abnäher durch alle drei Lagen durchnähen und die überstehenden Reste abschneiden. Soll helfen, probiert habe ich es nicht.
__________________
Liebe Grüße
Petra

______________________
heute streichel ich, morgen näh ich, übermorgen trage ich der Königin ihr Kleid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2011, 23:52
Nähfan1880 Nähfan1880 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Abnäher, spitzes Ende steht hoch. Wie vermeiden?

Vor dem Abnäherende eine flache Kurve zur Bruchkante und dann fast paralell zur Stoffkante und dann rausnähen und darüberhinaus. Das gibt meines Erachtens ein rundes Aussehen aussen.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V-Ausschnitt-Blende steht hoch! mellim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 11.10.2010 21:22
Farbwechsel - wie Fadenabschneiden vermeiden? moka Stricken und Häkeln 5 02.08.2010 17:38
nahtverdeckter RV - wie Zug auf Rock vermeiden ? Semiramis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 22.01.2007 20:48
wie Schnitt verändern um Rückenfalten zu vermeiden ? beldoza Fragen zu Schnitten 7 25.04.2006 19:09
Wie kann ich vermeiden... TantaLi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 16.11.2004 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11925 seconds with 14 queries