Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schneiderlineal / Kurvenlineal

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2011, 11:45
Nachtschwaermer Nachtschwaermer ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 15.469
Downloads: 73
Uploads: 0
Schneiderlineal / Kurvenlineal

Hallo ihr Lieben,

ich suche eine Entscheidungshilfe und hoffe, ich bin hier in der richtigen Abteilung.

zum Zeichnen von Schnitten sind die Kurvenlineale, Schneiderlineale ein wunderbares Hilfsmittel (...wie ich inzwischen im Kurs festgestellt habe)

hier im Forum habe ich verschieden Beiträge dazu gefunden, die Schablonen, die von einem belgischen Händler auf den Stoffmärkten angeboten werden und auch die Lineale, die zum "Goldenen Schnitt" verkauft werden.
teilweise ähneln sie sich sehr.

was ich schon aussortiert habe: das von Prym angebotene flexible Schneiderlineal. Das hat sicherlich auch seine Vorteile - aber ich glaube, für mich ist das nicht das richtige.

Gibt es noch andere? was wäre euer Kauftipp?
Danke!
__________________
Liebe Grüße
Regina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2011, 11:47
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schneiderlineal / Kurvenlineal

Hallo Regina,

ich habe einen Satz Burmester-Lineale, ein flexibles Lineal und das große Schneiderlineal von Prym.
Damit komme ich primal klar.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2011, 12:24
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schneiderlineal / Kurvenlineal

Hallo Regina,

gib doch mal bei google den Begriff: "Kurvenlineal Designer Kurvenlineale Set".
Diese Lineale sind einfach genial. Ich bin damit sehr zufrieden und möche sie nicht mehr missen.

Schönen Montag

Eppendorf
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2011, 12:43
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schneiderlineal / Kurvenlineal

Also ich bin ja nicht der Konstruktionsmeister - aber meine Hosen zeichne ich immer und auch meine Ausschnittverkleinerungen
Ich habe das Set vom Goldenen Schnitt und dazu noch ein 50 cm Lineal und ein Geodreeick. Bin sehr zufrieden.
Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2011, 13:12
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneiderlineal / Kurvenlineal

Zitat:
Zitat von Eppendorf Beitrag anzeigen
gib doch mal bei google den Begriff: "Kurvenlineal Designer Kurvenlineale Set".
Diese Lineale sind einfach genial. Ich bin damit sehr zufrieden und möche sie nicht mehr missen.
Ist das das Set von Müller & Sohn? Mit diesem liebäugele ich ja auch schon eine Weile, es war mir bislang nur zu teuer.

Aber ergänzend zu LiLos Beitrag möchte ich auch nochmal betonen, dass ein gerades langes (100 cm) Lineal genau so wichtig ist. Und ein großes Geodreieck ebenso!

Ich selbst habe letzteres sowie ein Satz Burmesterkurven, ein Kurvenlineal und zwei Schneiderwinkel. (Die Schneiderwinkel allesamt günstig bei Ebay ersteigert).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schneiderlineal Glendora Fragen zu Schnitten 2 15.02.2011 16:26
Schneiderlineal / e Pappajoe68 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 13.10.2007 15:33
Kurvenlineal heide Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.05.2006 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06974 seconds with 13 queries