Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Umspulen von einer 10000 Meter Kone...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.06.2011, 23:52
CuteGirl CuteGirl ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Umspulen von einer 10000 Meter Kone...

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Ja eben, aber für 2 oder 3 Unterfadenspulen zum Ausprobieren ist imho die Installation und Konstruktion eines Konenhalters noch nicht erforderlich.
Mein Teil steht neben der Nähma und ziemlich oft kommt da eine Kone Ovigarn rein,mit der ich das ganz normal mit der Nähma nähe

Manchmal steht es auch neben der Stickma und "frisst" Stickgarn
Oder spult sehr oft meinen Fufu 10000m Unterfaden auf eine Spule.
Also die 5 Euro haben sich schon alle Mal für mich rentiert.

LG von Nina.
__________________
Jetzt auch mit blog
Leni-on-the-blog

"Die Nähmaschine ist eines der wenigen nützlichen Dinge,die jemals erfunden wurden."
MAHATMA GANDHI
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.06.2011, 00:34
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Umspulen von einer 10000 Meter Kone...

ich stecke in die overlockkonen unten eine leere garnrolle rein, sozusagen als adapter und dann kann ich die kone auf den normalen garnhalter der nähmaschine stecken.

leider ist das bild etwas unscharf aber ich denke man kann es erkennen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Konenlösung.jpg (47,6 KB, 270x aufgerufen)
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.06.2011, 17:49
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Umspulen von einer 10000 Meter Kone...

Zum Maschinensticken hab ich teils auch große Rollen, habe da einen selbstgebauten Grollenhalter (Holzplatte mit Dübelstab), stelle den aber vor die Maschine -also ins Blickfeld- wenn sich mal was verzwirbeln sollte. Auf den (ausgeschalteten) Spuler stecke ich eine leere Spule, lasse den Faden hier rumlaufen. Die Kone kann man auch in ein Trinkglas oder Konservenglas stellen.
Zum Umspulen auf eine leere Nähgarnarnrolle habe ich ein Stückchen Dübelstab, der in eine Bohrmaschine (mit Geschwindigkeitsregulierung) eingespannt wird. Der Dübel ist auf der einen Seite etwas (langgezogen) angespitzt. hier kommt die N-Garnrolle drauf - und los gehts!

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.06.2011, 18:29
Benutzerbild von missjenny
missjenny missjenny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Stadt wie Samt und Seide
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Umspulen von einer 10000 Meter Kone...

Danke für eure zahlreichen Ideen !! Ich hab mir jetzt erstmal mit dem guten alten Ikea stapelturm (so ein babyspielzeug) geholfen. Sollte meine Strickmaschine mit dem Garn klar kommen, werde ich das ganze etwas modifizieren .


Lg
jenny
__________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das was du verstehst!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brother Innovis 900 und keine 5000er Kone ??? Tom1555 Brother 6 16.10.2009 22:18
Embird und Customizer 10000 von Janome Tulpendiebin Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 24.07.2008 23:25
Umspulen von Garn Teddy 2 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 02.02.2008 15:19
Hat einer von Euch Erfahrung mit einer Spindelpesse? Stickoma Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 12.11.2006 00:48
Tip: Umspulen Overlock-Kone -> Nähgarnrolle Eva-Maria Overlocks 3 09.09.2005 23:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06801 seconds with 14 queries