Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vorzelt - Einschnitt reparieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.05.2005, 06:08
Benutzerbild von nähliese
nähliese nähliese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 77
Downloads: 12
Uploads: 0
Lächeln AW: Vorzelt - Einschnitt reparieren

Hallo,
ich kenne dieses Problem sehr gut.
Also, nach dem Nähen kannst du "Nahtdichter" drauf pinseln. Gibts in den Campingshops. Es ist speziell für die Abdichtung der Nähte bei Zeltgeweben, beschichtete Zeltdächer geeignet.
Ich habe eine tolle Seite gefunden für das Abdichten, Nähen usw. von Zelten
www.extremtextil.de

Gruß Petra
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.05.2005, 11:10
Benutzerbild von sticknicki
sticknicki sticknicki ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Fuhrberg
Beiträge: 1.585
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Vorzelt - Einschnitt reparieren

Hallo!

Danke schön für die vielen Antworten. Habe mir auch schon mal die Seite angeschaut. Ist ja sehr interessant. Werde mich damit mal näher befassen. Im Moment scheue ich mich noch davor, weil das Teil so unhandlich ist.

Ich denke, nur Kleben wird nicht reichen. Da wirken doch zu große Kräfte drauf. Mein Mann hat noch so eine Plane liegen, mit denen früher mal Cabriolets für den Transport geschützt wurden. Mal sehen, ob ich mir daraus einen Streifen zum Abdecken bzw. Unterkleben zuschneiden kann.

Herzliche Grüße

Nicole
__________________
:schneider:

Original Zuckerpuppe: Frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2005, 16:16
ULK ULK ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 908
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vorzelt - Einschnitt reparieren

Zitat:
Zitat von nähliese
Hallo,
ich kenne dieses Problem sehr gut.
Also, nach dem Nähen kannst du "Nahtdichter" drauf pinseln. Gibts in den Campingshops. Es ist speziell für die Abdichtung der Nähte bei Zeltgeweben, beschichtete Zeltdächer geeignet.
Ich habe eine tolle Seite gefunden für das Abdichten, Nähen usw. von Zelten
www.extremtextil.de

Gruß Petra
Eine wirklich tolle Seite. Danke für den Tipp.
__________________
Findet Ihr nicht, wenn man sich anschaut, was unsere Freunde und Bekannte alles können und gut machen, dann leben wir doch in einer sehr reichen Welt, von der wir nur profitieren können.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.05.2005, 18:18
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorzelt - Einschnitt reparieren

Huhu!!!

Also ich kann aus meiner Erfahrung sagen das du das mit einer guten Nähmaschine ganz wunderbar hin bekommst. Ich habe eine Pfaff 1525 die Näht so ein Material zwar nicht mit links aber zickt und brummt nicht.

Ich würde das auf alle fälle Nähen und wie du schon sagtest einen Streifen drunter und einen Oben drauf Nähen vieleicht den Stoff nicht so dicht an einander nähen wie er vorher war damit ruhig etwas zug entstehen kann ohne das deine Naht direkt reißt. Hast du den schon Garen dafür da????? Das sollte dann ja auch sehr stabiel sein?? Wenn nicht meld dich mal bei mir ich habe da noch 2 Kohnen stehen ca 5km auf jeder das sollte doch bestimmt reichen.

Also du schaffst das schon

Wenn interesse an dem Garn bestehen sollte bitte ich um einen PN fals das zur zeit nicht geht kannst du mir auch eine E-Mail schreiben
Stephanietief@web.de
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31082 seconds with 13 queries