Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff wird eingezogen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.06.2011, 14:33
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff wird eingezogen

Hallo,
bei "heiklen" -auch dünnen Stoffen- lege ich zum Nähanfang ein Stückchen von wasserlöslichem AVALON unter den Stoff.
Falls nicht vorhanden oder nicht bekannt: Das ist Reiss-Stickvlies für obendrauf bei Frottee und Velur.

Diese (vom Stickbild) abgerissenen Abfallstückchen sammle ich in einem Schächtelchen und verwende sie auf diese Art noch!
Wer eine Stickmaschine hat (im Umkreis erfragen!) würde solches sicher gerne abgeben.

Ansonsten kann man dafür auch "Seidenpapier" aus Schuhkartons verwenden. Bei gerader Naht geht das gut, aber wenn es Stretch-Zickzack oder ähnl. ist, bleiben die Papierfetzchen zurück.

Wenn es Stoff (dünnen und Jersey/Trikot) nach unten zieht, kann es auch an zu fester Unterfadenspannung liegen.
Ich kenne das so: wenn man die U-Spule eingefädelt hat und am Faden hält, so soll es "halten"; wenn man aber ein bisschen "zuckt", soll der Faden etwas "rutschen".

Ansonsten bei "Problemstoffen" eine Hand vor, die andere hinter der Nadel und den Stoff -mit "Gefühl"- etwas spannen, aber nicht direkt ziehen, nur "mithelfen"!

Grüße und viel Erfolg Annemarie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Sticken den Stoff eingezogen britta Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 04.08.2010 19:48
Problem Fadenknubbel, Stoff wird eingezogen in der Stichplatte forfour2003 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 14.03.2010 23:02
unterbüxenstoff-altes tshirt- wird von 6600 eingezogen lene18 Janome 5 03.02.2009 12:08
Stoff wird unter die Stichplatte gezogen Karin12 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 31.10.2006 10:45
Ruffler - Stoff wird nicht transportiert ??? andele Brother 66 28.07.2006 20:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05599 seconds with 13 queries