Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Papier für Internetschnittmuster

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2011, 08:48
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Papier für Internetschnittmuster

Was benutzt Ihr, um Eure Schnitte aus dem Internet zu kopieren? Normales Papier ist so steif. Gibt es leichte DinA4 Blätter, die für den Drucker geiegnet sind?
Liebe Grüße, Eure Cambron
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2011, 08:56
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Papier für Internetschnittmuster

Hallo Cambron,

Zitat:
Zitat von caleteu Beitrag anzeigen
Was benutzt Ihr, um Eure Schnitte aus dem Internet zu kopieren? Normales Papier ist so steif.
ich benutze das normal Druckerpapier. Um die Schnitte aneinanderzukleben, finde ich es gar nicht schlecht, daß es steifer ist.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2011, 09:05
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.045
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Papier für Internetschnittmuster

Ich sammle einseitig bedruckte DIN A4 Blätter - auch gelocht - und verwende dann diese. Dann kostet mich der Ausdruck nur noch Tinte (Entwurfsmodus hilft sparen).

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2011, 09:29
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Papier für Internetschnittmuster

Ich nehme auch das normale Druckerpapier. Ich glaube 80g ist das übliche. Ob das noch leichteres gibt, keine Ahnung. Nehm auch schon mal welches, was von der anderen Seite schon bedruckt war. Ich finde das dickere Papier eigentlich sehr schön. Ist bloß platzraubender beim Ablegen.

Mal gegoogelt nach "Druckerpapier 60g". Gibt wohl auch 60g Papier. Da kosten 500Blatt so um die 5€
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)

Geändert von gelibeh (15.06.2011 um 09:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2011, 09:41
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: Papier für Internetschnittmuster

Hallo Cambron,

ich habe mir Leichtpapier bei einem Großhändler besorgt. Das bläht die Schnitte nicht so auf. Ist in etwa die Stärke wie die Schnittmuster auch und mein Drucker nimmt es Problemlos.
Musste allerdings eine große Menge nehmen. Damit ist aber das Blatt als solches nicht sehr teuer. Für mich hat es sich gelohnt nur mit dem Platz zum Aufbewahren hab ich etwas Schwierigkeiten und es wird eine Weile dauern das aufzubrauchen.

Grüße Silvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Motive von "Embroidery online" für Musterbuch auf Papier darstellen Iris B. Schritte in die Selbstständigkeit 0 09.05.2011 14:24
Was ist das für ein Papier freezer paper maxi1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 30.01.2011 20:00
Suche Anleitung für Weihnachtsstern aus Papier sany Basteln 2 26.09.2010 20:44
Welches Papier o.ä. nehmt Ihr für Schnitte? mamaheinrich Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 35 17.01.2006 17:40
60 g-Papier für Paper Piecing in Köln? Capricorna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 21.01.2005 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08363 seconds with 13 queries