Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork-Tischdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2011, 08:34
jo1966 jo1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 91
Uploads: 0
Patchwork-Tischdecke

Hallo,

da ich was Patchwork angeht relativ neu bin, habe ich hier eine Frage an die Spezialisten.

Meine Schwägerin hat bei Westfalenstoffe die PW-Stücke gekauft und wollte nun von mir eine Tischdeke genäht bekommen. Den grundsätzlichen ANsatz für die Decke habe ich schon, das heisst Quadrate geschnitten und diese werden aneinendergenäht. So weit so gut. Aussen kommt noch ein einfarbiger Rand drumherum und dann ist die Decke soweit fertig.

Nun meine Frage: Die Decke hat ja nun auf der Unterseite die Nahtzugaben und versäumten Nähte. Muss ich jetzt von unten noch etwas drunternähen, damit man diese nicht sieht oder kann ich das so lassen? Wie macht ihr das bei einfachen Tischdeken oder Mitteldecken?

Danke für eure Anregungen.

Grüsse

Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2011, 10:50
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.085
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork-Tischdecke

Ja, da kommt noch eine Rückseite dran. Versäumen bräuchtest du deshalb die Nähte gar nicht.

Dazu kannst einen farblich passenden Stoff nehmen oder einen ganz anderen, man sieht ihn ja nicht (es sei denn, man dreht die Decke um).

Dann brauchst du noch eine Einfassung, nämlich entweder ein Schrägband oder du nähst ein 'Binding', wie man das in der Patchworksprache nennt .

Edit: So sieht zum Beispiel ein Tischläufer mit Schrägband und farblich passender Rückseite aus.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury


Geändert von Bloomsbury (15.06.2011 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2011, 10:57
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Patchwork-Tischdecke

Hallo,

ja, da kommt noch ein Vlies und ein Unterstoff drunter.

Ich nehme für Tischdecken immer das H640. Der Unterstoff für die Tischdecken ist bei mir ein einfacher Baumwollstoff. Da man den nicht sieht mache ich da keine originalen PW-Stoffe drunter.

Das H640 auf den Oberstoff (oder das Top) aufbügeln, den Unterstoff drauflegen, gut heften und dann im Nahtschatten alle drei Lagen zusammennähen. Das nennt man Quilten.

Das Vlies und den Unterstoff lasse ich immer ein wenig größer als das Top. Wenn alles gequiltet ist werden die Überstände abgeschnitten und das Binding angebracht.

Für das Binding schneide ich Streifen von 6.5 cm Breite. Die bügel ich auf die Hälfte und nähe das von oben an der offenen Kante an. Dann wird das auf die Rückseite geschlagen und entweder mit der Hand angenäht oder von oben gut stecken und mit der Maschine im Nahtschatten durchnähen.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2011, 11:51
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork-Tischdecke

Wenn du die Quadrate aneinandernähst kannst du die NZ zusammen zu einer
Seite bügeln (zur dunkleren) oder auseinanderbügeln (wird flacher).
Versäubert wird bei PW nicht.

Vlieseline H 640 wäre mir zu dick. Es kommt darauf an, ob du ein plastisches
Quiltmuster machen möchtest.

Ich habe G405 von links aufgebügelt und die Tischdecke mit dem Rückseitenstoff
verstürzt. Du kannst aber auch den Rückseitenstoff hinterlegen und mit einem
Binding alle Lagen zusammenfassen, wie oben beschrieben.
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2011, 13:44
jo1966 jo1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: zwischen Köln und Düsseldorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 91
Uploads: 0
AW: Patchwork-Tischdecke

Hallo Ihr Lieben,

danke für eure Meinungen.

Ich werde das jetzt so machen, dass ich die Quadrate zusammennähe mit Vlieseline hinterbügele und dann noch mit einem Rückseitenstoff verquilte. Das habe ich zwar noch nie gemacht, aber irgendwann ist immer das erste Mal oder?

Grüße

Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einfache Tischdecke Feendesign Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 07.10.2008 13:15
Tischdecke Ette Fragen zu Schnitten 7 04.01.2007 01:04
Schnelle Patchwork-Tischdecke mamaheinrich Patchwork und Quilting 1 23.10.2006 17:34
Tischdecke nähen... Finni Patchwork und Quilting 4 12.09.2006 09:27
Patchwork-Magazine, Burda Patchwork Quilt Applizieren HALLOWEEN!!!! Patchwork-Nixe private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 4 23.10.2005 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07219 seconds with 13 queries