Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff färben mit Farbverlauf?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2011, 23:26
Benutzerbild von jule_voigt
jule_voigt jule_voigt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
Stoff färben mit Farbverlauf?

Hallo,

ich möchte ein Kleid färben, so dass die Farbe von der Mitte aus (habe Rock und Oberteil noch nicht zusammengenäht) nach oben und unten ausläuft (also mittig dunkel, oben und unten bleibts weiß).

Nun habe ich an einem Teststück meinen ersten Versuch gestartet, mit unbefriedigendem Ergebnis.

Farbe: Textilcolor von Ökonorm
= Flüssigfärbemittel, bei dem zuerst noch Salz und natürlich Wasser zugegeben wird, 30 min ziehen lassen, am Schluss wird noch für 10 min Fixierpulver zugegeben.

Test: Farbwasser in einem Glas, zwei Teststreifen reingehangen (einer feucht, einer trocken) und 30 min gewartet. Dann geschaut, wie weit die Farbe hochgewandert ist und wie der Farbverlauf war (beim feuchten wars schöner).

Problem: das Fixieren!
Eigentlich gibt man in das farbige Wasser das Fixiermittel und lässt´s nochmal 10 min stehen. Dann hätt sich ja aber doch noch mein ganzer Stoff gefärbt und das will ich ja nicht.
Meine Idee: Neues Wasser nehmen + Fixiermittel + Stoff. Resultat: Der Stoff gibt erstmal alle Farbe wieder ins Wasser ab und färbt sich dann nur ganz blass wieder ein

HILFE! Was kann ich tun? Wie kriege ich den Farbverlauf fixiert

LG Jule
__________________
http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic50703_4.gif

Aktuelle Herausforderung:Der Pelzrock von Albrecht Dürer
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2011, 00:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.991
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff färben mit Farbverlauf?

Andere Farbe benutzen, die man z.B. durch Bügeln fixiert?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2011, 00:21
Benutzerbild von Plüschmonster
Plüschmonster Plüschmonster ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 259
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stoff färben mit Farbverlauf?

Hallo Jule!

Die von Dir verwendete Farbe kenne ich leider nicht, trotzdem eine Frage: aus was für einem Material ist Dein Stoff? Je nachdem, ob es pflanzliche Fasern (z.B. Baumwolle) oder tierische (Seide) sind, werden verschiedene Farben unterschiedlich gut aufgenommen. Poly-Stoffe sind in der Regel sehr schlecht färbbar (wobei es inzwischen, glaube ich, auch dafür Farben geben soll).

Lg,
Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2011, 00:32
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoff färben mit Farbverlauf?

Hallo,

wenn du das Fixiermittel in die Färbeflotte rührst und denn Stoff dann so einhängst wie zum Färben, müsste sich das Fixiermittel doch genauso "hochziehen" wie die Farbe, aber ob das ausreicht?
Anderer Versuch wäre, das Fixiermittel in die Färbeflotte rühren, 10 Minuten warten und dann den ganzen Stoff einlegen (aber unbedingt vorher testen). Meine Vermutung wäre, dass das Fixiermittel mit dem Farbstoff ausreagiert hat, so dass die Färbelösung nicht mehr färbt, aber noch genug "Reaktion" für die Farbe in deinem Stoff übrig ist.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2011, 01:26
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.411
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff färben mit Farbverlauf?

Die Marke "Ökonorm" kenne ich nicht.
Meine Tochter hat mit den überall erhältlichen Simplicolor-Farben experimentiert und sehr schöne Stücke mit Farbverlauf erhalten. Farbe+Fixiersalz in Eimer, Stoff eingetaucht, herausgezogen, unteres Ende länger ziehen lassen. Material: Baumwolle.
Gibt es einen Grund, warum bei Ökonorm-Farben das Fixiermittel erst zum Schluss beigefügt wird? Spricht etwas dagegen, es von Anfang an beizufügen? Probiere es mal.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreis mit Farbverlauf thil Maschinensticken - Software: Bernina 2 04.11.2010 07:48
Farbverlauf färben *Sue* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 24.07.2008 16:18
Schnittmuster Kleid für quergestreiften Stoff mit Farbverlauf Semiramis Schnittmustersuche Damen 3 17.01.2006 16:18
Stoff färben Lotti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 01.01.2006 22:16
Stoff färben Elsnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.07.2005 19:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07234 seconds with 13 queries