Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie benötigte Stoffmenge berechnen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2011, 21:52
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
Wie benötigte Stoffmenge berechnen?

Ich möchte mich an meinen ersten richtigen Quilt wagen (hab schon ein paar fertige Blöcke in meiner Kiste - das ist aber eher ein Langzeitprojekt).
Dieses Projekt soll ein einfacheres und schnelleres sein - es wird allerdings eine sehr große Decke für unser Sofa (2 Meter auf 2,2 Meter) - also etwas Zeit muß ich schon einplanen.
Ich hab mich dann mal hingesetzt und gezeichnet und geplant ... jetzt stellt sich die Frage der benötigten Stoffmenge.

Für das Top will ich mit 4 verschiedenen Stoffen arbeiten; Rahmen und Binding sollen dann nochmal 2 andere Stoffe sein.

Das Muster sind einfache so nach und nach versetzte Blockstreifen - Grundblock 40 cm auf 10 cm.
Ich hab mal gerechnet: Top hat eine Quatratmeterzahl von ca. 3 qm (Rahmen und Binding soll schön breit sein - das finde ich schön);
da komme ich auf ca. einen Stoffbedarf von 5 qm; d.h. wenn ich von einer Stoffbreite von 120 cm ausgehe, dann würde ich mit einem Meter pro Stoff hinkommen.

Ist das wirklich möglich? . mir kommt das ein bisschen wenig vor - natürlich sind die "Blöcke " eher groß und dadurch hab ich wenig Verschnitt und Nahtzugabe - aber trotzdem

Wieviel Stoff berechnet Ihr ca. für einen eher schlichten großen Quilt?
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.06.2011, 19:27
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Wie benötigte Stoffmenge berechnen?

Erstmal vielen lieben Dank für Deine schnelle und hilfreiche Antwort

Ich liefere jetzt mal noch keine genaueren Maße, da ich ins Schwanken gekommen bin, ob 10 x 40 cm "Blöcke" nicht vielleicht doch ein bisschen groß sind und das ganze dann etwas plump wirkt.

... vielleicht doch eher Streifen 5 x 25 cm und dafür 8 verschiedene Stoffe?

Ist natürlich schon einiges mehr an Arbeit - aber eben auch viel lebendiger.

Was meint Ihr - welche Version ist für einen Anfänger sinnvoller und was hat mehr Wirkung.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2011, 22:20
Buroni Buroni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 183
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie benötigte Stoffmenge berechnen?

Ich finde kleinere Stoffstücke auch schöner...

Ich denke, so eine Decke ist ja- je nach Stoffwahl- nicht gerade günstig und Arbeit steckt eh viel drin, dann würde ich lieber ein wenig mehr Zeit investieren und dafür dann später auch ganz zufrieden sein


(vor allem macht es auch einfach total viel Spaß und je kleiner die Stücke sind, um so länger sitzt man dran und um so länger hat man Spaß daran und umso mehr freut man sich wenn es fertig ist - ich habe nur 1-2 Wochen, nachdem ich das erste Top fertig hatte das nächste angefangen)
__________________
Liebe Grüße
Leonie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmenge berechnen KrummeNadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.01.2011 16:45
Wie den Stoffverbrauch berechnen? Urmel13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 11.04.2010 14:34
Stoffmenge berechnen crazyydi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.11.2006 10:57
Brustabnäher selbst berechnen -wie? Marlena Fragen zu Schnitten 5 05.10.2005 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06534 seconds with 13 queries