Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22.06.2011, 15:01
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

Ein schöner Schnitt! Sieht in Rot und etwas weniger gemustert auch nicht schlecht aus.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.06.2011, 23:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

So, wir haben einen Stoff...... und er ist dunkelblau.

Seide mit Struktur ist nicht wirklich einfach und das war die Farbe, die zumindest mir schon mal steht. Und dass es ein Seidengemisch ist ist hier kein Nachteil, Stichwort "Koffer" :-)

Für das Unterkleid und das Versäubern der Schnittkanten gab es dann noch passende Pongé Seide.

Jetzt gibt es irgendwann einen Waschtest und wenn der nicht katastrophal ausgeht, dann fliegt erst mal alles in die Waschmaschine.

Allerdings brauche ich irgendeine Deko... damit es nicht ganz so schlicht ist. So um den Ausschnitt herum, das Drapé Teil runter und wieder rauf und zurück zum Ausschnitt. Nach Perlen habe ich schon geguckt, aber nichts gefunden, was mir so gefiel. Außerdem geht Borte aufnähen natürlich schneller.

Mal sehen, ob ich da was finde... morgen will ich ja noch die Knöpfe kaufen, damit ich dann alles beisammen habe.

Ach ja, es gab goldene Sandalen mit bequemer 3cm Absatzhöhe... es lebe der Schlußverkauf in Paris! :-)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.06.2011, 13:42
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

blaues Kleid und goldene Sandalen klingt vielversprechend.
Auch das Probemodell sieht schon sehr gut aus. Ich schaue weiter zu.
Antje
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 02.07.2011, 19:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

*ächz* Heute bin ich auf dem Fußboden herumgekrochen und habe die abgesteckten Änderungen vom Probekleid endlich mal auf den Folienschnitt übertragen. Quer zum Abnäher zu kürzen und gleichzeitig die Seitennaht weiter zu machen ist kein Vergnügen... zum Glück nehme ich dicke Malerfolie und hatte viel Tesafilm.

Bevor ich es vergesse hier die gesamten Änderungen:

Den Schnitt in Gr. 20 kopiert, dabei zur Hüfte hin auf Gr. 22 gewechselt.
Die Schultern 1cm schmaler, am Vorderteil durch wegfalten eines "Abnähers" im Schnitt, am Rückenteil habe ich den Abnäher einfach entsprechen verbreitert.
Oberhalb der Taille im Vorderteil 3,5cm gekürzt (dabei die auf dem Schnitt angegebene Änderungslinie benutzt), dabei den Brustabnäher gekreuzt und entsprechend angepaßt.
Im Rückenteil auf Höhe der Seitennaht 3,5cm gekürzt, was zur Mittelnaht auf 5,5 cm gesteigert wird. Dabei beachten, daß der Längsabnäher noch passend bleibt. Zusätzlich etwa im "Rückenknick" an der hinteren Mitte noch mal 1cm rausgefaltet, quer rüber, zur geschwungenen Unterkante des Rückenteils verlaufend. Die Kante hier bleibt also unverändert.
Dann noch an allen Seitennähten 1cm zugegeben, beginnend oberhalb der Taille, wobei die maximale Zugabebreite (1cm) erst unterhalb der Taille erreicht wird.
Die 4cm die ich den Saum sicherheitshalber verlängern will habe ich nicht angezeichnet, sondern nur auf dem Schnitt notiert. Ich hoffe, ich vergesse das dann beim zuschneiden nicht.

Als nächstes werde ich mich erst mal dem Bernina "Seidenträume" Projekt zuwenden, denn da ist "Abgabeschluss" am 23.7 bzw. 27.7.

Derweil werde ich aber den Stoff für das Kleid waschen, damit ich danach gleich mit dem Zuschnitt loslegen kann.
und dann auch endlich mal ein Bild vom Stoff und den sonstigen Zutaten machen...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.07.2011, 12:51
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams)

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Allerdings brauche ich irgendeine Deko... damit es nicht ganz so schlicht ist. So um den Ausschnitt herum, das Drapé Teil runter und wieder rauf und zurück zum Ausschnitt. Nach Perlen habe ich schon geguckt, aber nichts gefunden, was mir so gefiel. Außerdem geht Borte aufnähen natürlich schneller.
Mach es aber nicht billig! Borte vom Ausschnitt bis zum Drapé runter könnte auch reichen.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1948 , 2494 , abendkleid , große größe , hochzeit , plus größe , vintage , vogue , vogue 2494

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwester des Bräutigams nowak Mode-, Farb- und Stilberatung 124 12.06.2011 14:38
Nähen bis der Schlußpfiff naht 31.05.2011 mit Präsetation des MoPro´sn Schneedi Nähcafe 111 05.06.2011 09:35
vintage Vogue sewing pattern meve Händlerbesprechung 0 10.08.2008 16:45
Vogue Vintage Mantel bei ebay Capricorna Kommerzielle Angebote 0 13.02.2006 09:57
Suche nach vergriffenem Schnittmuster Vintage Vogue angua Schnittmustersuche Damen 7 09.02.2005 10:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07759 seconds with 14 queries