Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2011, 15:38
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Ich habe mir nun endlich das "Waterfall" Shirt genäht, aus dünnem leichten Jersey. Die Ärmelvariante habe ich vom Kleid "Stream" übernommen, wo das Oberteil dem Shirtschnitt entspricht.
Nach Ausmessen habe ich mich oben für Gr. 46 entschieden, zur Hüfte hin Gr. 48 + 2cm NZ.

Insgesamt habe ich das Shirt nur mit Rollsaum versäubert, auch am hinteren Ausschnitt (normalerweise hätte ein Beleg dran gemußt).

Ich finde, das Shirt sitzt gut, bis auf den Ausschnitt/die Ärmel.

Die Schultern hängen über, dadurch sind die Ärmel recht lang.
Veilleicht hätte oben Gr. 44 gereicht?

Kann ich das insgesamt einkürzen, indem ich die Armkugel einfach nochmal mit 1cm neben der Naht mit der Overlock nachnähe? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?
Oder einfach die Ärmel kürzen?

Leider sind die Fotos nicht so dolle (hat mein Sohn gemacht).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wf1.jpg (10,8 KB, 376x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wf2.jpg (9,0 KB, 378x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wf3.jpg (16,2 KB, 377x aufgerufen)
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2011, 18:42
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Hallo,
ja die Schultern hängen über, sehen aber eigentlich nicht so arg breit aus - der Auschnitt ist wohl zu groß.
Wenn das Rückenteil im oberen Bereich schmäler wäre, dann würde auch das Vorderteil im Schulterbereich schmäler sein.
Denn der Wasserfall entsteht ja erst durch das Ansetzen von Rücken- an Vorderteil.
Ich würde versuchen, am Rückenteil eine mittige Naht oder einen Abnäher im oberen Teil einzufügen.
Hefte das mal vor, und probiers nochmal an.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2011, 19:41
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Hallo,
ja die Schultern hängen über, sehen aber eigentlich nicht so arg breit aus - der Auschnitt ist wohl zu groß.
Wenn das Rückenteil im oberen Bereich schmäler wäre, dann würde auch das Vorderteil im Schulterbereich schmäler sein.
Denn der Wasserfall entsteht ja erst durch das Ansetzen von Rücken- an Vorderteil.
Ich würde versuchen, am Rückenteil eine mittige Naht oder einen Abnäher im oberen Teil einzufügen.
Hefte das mal vor, und probiers nochmal an.
LG
Ulrike
Abnäher das ist eine gute Idee, bin ich überhaupt nicht drauf gekommen. Danke
Das werde ich gleich mal stecken und gucken.
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2011, 23:17
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.579
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Hallo,

die Weite um die Brust vornerum ist aber okay, finde ich; nur in den Schultern, Ausschnitt und vielleicht auch am Rücken etwas zu groß?

Hast du eventuell mehr als ein B-/C-Körbchen? Eine oder zwei Nummern kleiner mit FBA wäre vielleicht besser für deine Oberteile, kann das sein?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2011, 00:23
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.386
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre 02/2009 Waterfall Shirt - Größe ok?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
... nur in den Schultern, Ausschnitt und vielleicht auch am Rücken etwas zu groß?...
Eine oder zwei Nummern kleiner mit FBA wäre vielleicht besser für deine Oberteile, kann das sein?
Das sehe ich auch so. Ich habe das Kleid mit den Flatterärmelchen und das Shirt mit Ärmeln genäht. Bei meiner Tochter (Gr. 38, Körbchen A) sitzen die Ärmelnähte genau an der Schulter, so wie bei den Abbildungen in Ottobre.
Mit dem Beleg bin ich bei dem Kleid nicht ganz glücklich, er klappt gerne nach außen um; beim Shirt habe ich ihn mit einer Naht ca. 1 cm unterhalb der Ausschnittkante gebändigt.

Vll kannst Du auftrennen oder knapp neben den Nähten aufschneiden und das Shirt obenrum kleiner neu zuschneiden, Stoff ist ja genug da?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Papilion T-Shirt aus Ottobre 4/2009 (amerikanischer Ausschnitt) magnolia Fragen zu Schnitten 6 03.11.2010 19:55
Shirt "Quadrato" von Ottobre - welche Größe Barbara1965 Fragen zu Schnitten 5 22.02.2010 10:07
ottobre 03/2009 T-Shirt Modell 9 nanna Schnittmustersuche Kinder 8 19.07.2009 19:51
Ottobre 02/2009 Knabber1982 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.06.2009 17:26
"Waterfall" Jerseyshirt Nr.5/Ottobre woman Rumpelstielzchen Fragen zu Schnitten 18 30.04.2009 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07533 seconds with 14 queries