Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.06.2011, 08:14
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Ich benutze Stickvlies zum aufbügeln oder ausreisen für die Unterseite und sticke dann auf der Oberseite auf auswaschbaren Vlies.
Das Stickvlies der Unterseite entferne ich soweit es geht und die Oberseite wäscht sich ja sowieso aus.
Früher (zu DDR-Zeiten)hab ich auch Butterprotpapier benutzt, erst mit Gradstichen vormarkiert auf der Rückseite und dann gestickt und zum Schluß ausgerissen.
Ähnlich wie Kirsten schreibt, könntest du auch auf dünner Angelschnur sticken und die dann zum Schluß wieder herausziehen, das mache ich meist wenn ich dehnbare Stoffe mit Overlockstich oder Zickzack nähe. Den Stich nicht zu klein und zu dicht einstellen.
Vielleicht hift dir das weiter.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.06.2011, 16:21
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Ich habe jetzt noch mal einige Versuche gestartet.

Diesmal habe ich Vlies zum Ausschneiden benutzt und mit Sprühkleber auf der Unterseite fixiert.
Ich habe die Zick-Zack Weite von 0,1mm bis 2mm ausprobiert. Desweiteren diverse Fadenspannungen. Auch mehrmals übereinander in der gleichen Weite und verschiedene Weiten.
Das Ergebnis ist immer gleich.

Wenn man eine gewisse Spannung auf den Stoff bringt, reißen entweder an ein, zwei Stellen die Fäden oder es bleiben diese häßlichen Beulen.

Das mit dem Faden unterlegen oder mit der Angelschnur hört sich sehr kompliziert an. ich glaube das Projekt ist für mich nicht umsetzbar...

Aber woran liegt das theoretisch gesehen?
ich mache die Nähte ja mit einem ganz nahen Zick-Zack Stich.

Angenommen ich zeichne einen Strich, digitalisiere den, spanne den Stoff in den Stickrahmen ein und lasse meine Stickmaschine den Strich sticken, dann dürfte doch wohl nix passieren.
Ist das Prinzip dann ein anderes?
Eigentlich wird da doch auch nur ein naher Zick-Zack Stich genäht, oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.06.2011, 17:00
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

In dem Moment wenn du das ganze auseinander ziehst können danach die Fäden nicht wieder eng beieinanderrutschen und deshalb bleibt es gedehnt. Mit der Stickmaschine gemacht würde das imho genauso passieren, aber eigentlich stickt man mit der auch keine Linie quer über ein ganzes Shirt.
Ich denke am wenigsten würde es wellen wenn der Zickzackstich eben nicht sehr eng - sogar eher weit ist und eine entsprechende Breite hat und die Spannung relativ locker ist. Das sieht natürlich völlig anders aus...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.06.2011, 17:51
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Also bleibt die einzige Möglichkeit, Jersey in Balkenform auszuschneiden und diesen mit einem Zierstich auf das Shirt zu nähen?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.06.2011, 18:05
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Vielleicht geht auch Schrägband? Oder der Zierstich (einer mit entsprechender Garnreserve) alleine? Wobei ich bei manchen Zierstichen dann nicht so den Unterschied zu deinem Zick-Zack sehe....

Ich denke ja sooo sehr wird ein normales Shirt beim Anziehen nun auch nicht gedehnt, wenn doch müsste es schon Elasthan enthalten um in eine entsprechend körpernahe Form zurückzugehen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie stelle ich den Zick Zack Stich um??? Schmetterlie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 18.10.2009 16:49
Problem mit Zick-Zack-Stich Sunshine1977 Janome 3 16.05.2008 15:57
Anfängerfrage: Zick-Zack Stich f. Waldorfpuppe AdaOda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.05.2008 23:25
Nahtversäuberung mit Zick-Zack Stich? Rosali Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.05.2007 09:36
Säumen mit Zick-Zack-Stich Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.04.2005 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11470 seconds with 14 queries