Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.06.2011, 01:30
Gatsby Gatsby ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Danke für eure Antworten.

Habe jetzt zwei lagen Stoff genommen. Erst eine gerade Naht gemacht. Anschließend mit Zick Zack drüber. Aber leider immer noch das Problem, dass es beim Auseinanderziehen "Wellen" schlägt.

Blöd...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2011, 10:44
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.283
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Er fixiert ja schon beim Nähen - das Prob ist das Dehnen nach dem Nähen, dann gehts nicht mehr zurück.

Zu blöd, ich kann mir genau vorstellen, wie das passiert, weiß aber keine Lösung
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2011, 10:50
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass auch beim Freihandsticken ein Stickrahmen sehr nützlich ist, denn der Stoff ist dann gleichmäßig eingespannt und läßt sich gerade beim Buchstabensticken sehr gut führen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2011, 12:13
Benutzerbild von doris
doris doris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Wien
Beiträge: 14.943
Downloads: 15
Uploads: 2
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Falls das Dehnen beim Ausreißen des Stickvlieses passiert ist, könntest du es vielleicht mit einem auswaschbaren Vlies probieren z.B.Soluvlies. Das wäscht du nach dem Sticken aus, und dehnst somit das Shirt nicht.
lG
Doris
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2011, 14:09
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.966
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wie ganz engen Zick-Zack Stich auf ein T-Shirt nähen, ohne das die Naht ...

Hallo Gatsby,

für die Umsetzung von dem was Du Dir vorstellst hab ich eventuell eine andere Idee.

Zeichen das Motiv auf den Stoff und näh eine dünne Kordel oder ein Bändchen mit Zickzack auf (Entweder das Band mitfassen oder so, dass es sich zwischen den Einstichen "frei bewegen" kann.

Bei einfachen Motiven dürfte das funktionieren. Durch das Übernähen mit einen "dehnbaren" Zickzack müsste die "Stickerei" auch nach dem Anziehen (erneuten ausdehen) noch gut aussehen.

Ein enger Satinstick bringt nunmal viel Faden auf eine sehr kurze Fläche, was die Dehnbarkeit halt sehr einschränkt bzw. zerstört.


Just my two cent


Kirsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie stelle ich den Zick Zack Stich um??? Schmetterlie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 18.10.2009 15:49
Problem mit Zick-Zack-Stich Sunshine1977 Janome 3 16.05.2008 14:57
Anfängerfrage: Zick-Zack Stich f. Waldorfpuppe AdaOda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.05.2008 22:25
Nahtversäuberung mit Zick-Zack Stich? Rosali Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.05.2007 08:36
Säumen mit Zick-Zack-Stich Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 01.04.2005 15:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31359 seconds with 14 queries