Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 31.07.2011, 21:07
Benutzerbild von Esnah
Esnah Esnah ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.262
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

Wenn dein Mann beim Kleinen ist bist du dann in Sicht und Hörweite für ihn?

Oder ist dein Mann auch eher unsicher im Umgang und darum auch erleichtert wenn du ihn dann wieder nimmst...

Am besten kann man das ganze Austesten, in dem du das Haus verlässt... Vllt könnt ihr das mal so machen, dass er nach dem Essen zu Papa und du nimmst Sarah und verkrümmelst dich nach draußen... 30 Mins am Anfang bissl spazieren... Und dann Stück für Stück verlängern...

Das verlassen hat auch den Hintergrund, dass dein Mann sich dann nicht auf dich verlassen kann, sondern selber überlegen und ausprobieren muss wie er mit David umgeht (hilft oft ungemein)...
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 31.07.2011, 22:50
Julemaja Julemaja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 97
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

Hallo,

ich verfolge Deinen UWYH auch!

Bezüglich des Tips von Esnah kann ich dem nur zustimmen, es wäre sicherlichgut, wenn Du dann mal nicht "greifbar" wärest.
Mein Lütte ist jetzt 8 Monate alt und durch das Stillen fühlt sich mein GöGa für ihr Essen einfach nicht zuständig..

Und zu Deinen selbst genähten Sachen.....wow... ganz grosse Klasse, werde Dir gerne zuschauen!

LG Julemaja
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 03.08.2011, 20:22
Benutzerbild von babysinclair
babysinclair babysinclair ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Viernheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

Zitat:
Zitat von chemie22 Beitrag anzeigen
Genau.
Lass dich bloß nicht drängen.
Die Kinder bekommen genug durch die Muttermilch.
Mein zweiter Sohn ist heute grad 4 Monate alt geworden und ich lasse mir auch noch 2 Monate mindestens Zeit bevor ich mich mit Brei beschäftige.
Das würde ich auch gerne, nur guckt er irgendwie schon so grantig, wenn ich mal was vor seinen Augen esse. Und er fixiert das Essen richtiggehend. Aber bis September muß er sich mindestens gedulden...

Zitat:
Zitat von chemie22 Beitrag anzeigen
Hihi.
Ich seh grad, dass unsere Kinder fast gleich alt sind.
Mein Großer ist im Mai 2008 geboren und mein Kleiner am letzten Märztag 2011.
Ist ja witzig! Du wohnst nicht zufällig in der Nähe...? Ist Dein Großer schon im Kindergarten? Sarah darf am Dienstag das erste Mal zum Eingewöhnen hin... Schauen wir mal...


Zitat:
Zitat von Esnah Beitrag anzeigen
Wenn dein Mann beim Kleinen ist bist du dann in Sicht und Hörweite für ihn?

Oder ist dein Mann auch eher unsicher im Umgang und darum auch erleichtert wenn du ihn dann wieder nimmst...

Am besten kann man das ganze Austesten, in dem du das Haus verlässt... Vllt könnt ihr das mal so machen, dass er nach dem Essen zu Papa und du nimmst Sarah und verkrümmelst dich nach draußen... 30 Mins am Anfang bissl spazieren... Und dann Stück für Stück verlängern...

Das verlassen hat auch den Hintergrund, dass dein Mann sich dann nicht auf dich verlassen kann, sondern selber überlegen und ausprobieren muss wie er mit David umgeht (hilft oft ungemein)...
Also eigentlich bin ich immer bei ihm. Ich hab jetzt ernsthaft überlegen müssen, ob ichschonmal ohne den Kleinen wohin gegangen bin (außer runter in den Keller oder an den Briefkasten)... Nein, bisher war er immer dabei oder ich bin daheim geblieben... David sucht immer nach mir, läßt sich aber auch gerne von Sarah, Männe oder den Omas und Opas bespaßen. Nur bei meinem Vater ist er etwas skeptisch, denn der hat einen Schnurrbart, wie der Kinderarzt, und der hat ihn ja letztens erst gepiekt... Wenn er mich "gefunden" hat, dann fixiert er mich richtig mit seinen Blicken (in etwa wie das Essen) und guckt mir nach, aber ist ruhig.
Inzwischen - und auch weil David endlich mit ihm lacht - gehts mit den beiden. Klar ist Männe immer schnell dabei beim Abgeben, das war bei Sarah anders, denn sie hat ja die Flasche bekommen, da durfte er auch ran. Ich hör aber seine Enttäuschung raus, wenn er sagt, daß David noch nie auf seinem Bauch ider Arm eingeschlafen ist. Das hat Sarah immer gemacht. Sobald sie bei ihm war, war sie ruhig (ruhiger als bei mir ) und schlief auch auf ihm ein. Na ja, sie nahm auch den Schnuller, das macht er ja jetzt nicht...
Das mit dem 30Minuten weggehen kann ich mal versuchen. Irgendwann muß er sich ja auch mal von jemand anderem trösten lassen, gell? Danke für den Tipp!

Zitat:
Zitat von Julemaja Beitrag anzeigen
Hallo,

ich verfolge Deinen UWYH auch!

Bezüglich des Tips von Esnah kann ich dem nur zustimmen, es wäre sicherlichgut, wenn Du dann mal nicht "greifbar" wärest.
Mein Lütte ist jetzt 8 Monate alt und durch das Stillen fühlt sich mein GöGa für ihr Essen einfach nicht zuständig..

Und zu Deinen selbst genähten Sachen.....wow... ganz grosse Klasse, werde Dir gerne zuschauen!

LG Julemaja
Danke! Ich probiere Esnahs Tipp mal aus. Hihi, ich seh ihn jetzt schon mit zerrauften Haaren am Fenster stehen und Sarah und mich herbeigucken... Und auch danke fürs Zuschauen. Das spornt mich immer richtig an!

Das Burda-Shirt habe ich heute fertig bekommen, nachdem ich - statt zur Rückbildung zu gehen (wir wollten walken, es hat angefangen zu regnen und David hat mir seinen Vormittagssnack in den Ausschnitt gespuckt) - genäht habe, als der Kleine geschlafen hat. Da es mir beim Ausmessen in meiner Größe etwas arg groß vorkam, habe ich einfach eine 38 genäht (laut Tablee sollte ich eine 44 oder so nähen). Jetzt ist es etwas schmaler, aber gefällt mir sehr gut. Fotos zeige ich Euch morgen, denn das Shirt liegt schon im Schrank im Schlafzimmer, und da schläft David gerade...

Das nächste "Opfer" wird wieder ein Schnitt aus den 70ern sein. Da es hier so besch...eiden kalt ist, mach eich einen Pulli. Wieder ist der Schnitt als Kleid geplant gewesen, aber ich kürze es einfach wieder.

Auf die Ärmel freue ich mich, die werden bestimmt super... Und jetzt geht es erstmal ans Zuschneiden... Der Schnitt ist nur in Größe 40 drauf, ich bräuchte eigentlich 44 (laut Tabelle), also versuche ich mit einer etwas größeren Nahtzugabe mein Glück...

Schönen Abend Euch noch!
__________________
Liebe Grüße, Julia
Sarah *April 2008
David *April 2011

UWYH - Sohnemann und ich habens nötig ;o)

verarbeitet seit 01.01.2012
138m

Stoffverbrauch 2011: 118,5m
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 03.08.2011, 20:57
Benutzerbild von chemie22
chemie22 chemie22 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

Ja, seid dem 01.08. geht mein Großer in den Kiga.
Leider wohnen wir ca 450km auseinander.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 04.08.2011, 10:42
Benutzerbild von Esnah
Esnah Esnah ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.262
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: UWYH fuer mich in Groesse S bis XL

Zitat:
Zitat von babysinclair Beitrag anzeigen
Das würde ich auch gerne, nur guckt er irgendwie schon so grantig, wenn ich mal was vor seinen Augen esse. Und er fixiert das Essen richtiggehend. Aber bis September muß er sich mindestens gedulden...

Also eigentlich bin ich immer bei ihm. Ich hab jetzt ernsthaft überlegen müssen, ob ichschonmal ohne den Kleinen wohin gegangen bin (außer runter in den Keller oder an den Briefkasten)... Nein, bisher war er immer dabei oder ich bin daheim geblieben... David sucht immer nach mir, läßt sich aber auch gerne von Sarah, Männe oder den Omas und Opas bespaßen. Nur bei meinem Vater ist er etwas skeptisch, denn der hat einen Schnurrbart, wie der Kinderarzt, und der hat ihn ja letztens erst gepiekt... Wenn er mich "gefunden" hat, dann fixiert er mich richtig mit seinen Blicken (in etwa wie das Essen) und guckt mir nach, aber ist ruhig.
Inzwischen - und auch weil David endlich mit ihm lacht - gehts mit den beiden. Klar ist Männe immer schnell dabei beim Abgeben, das war bei Sarah anders, denn sie hat ja die Flasche bekommen, da durfte er auch ran. Ich hör aber seine Enttäuschung raus, wenn er sagt, daß David noch nie auf seinem Bauch ider Arm eingeschlafen ist. Das hat Sarah immer gemacht. Sobald sie bei ihm war, war sie ruhig (ruhiger als bei mir ) und schlief auch auf ihm ein. Na ja, sie nahm auch den Schnuller, das macht er ja jetzt nicht...
Das mit dem 30Minuten weggehen kann ich mal versuchen. Irgendwann muß er sich ja auch mal von jemand anderem trösten lassen, gell? Danke für den Tipp!
Also das mit dem fixieren und dem Hinterherschauen beim essen ist aber normal und sagt noch gar nichts darüber aus, ob er wirklich etwas essen will (meine Tochter damals 4 Monate hat mir fast das essen aus dem Hals gegiert... aber selber essen wollte sie nicht, bei ihr ging das erst mit 10 Monaten los, ab dem 7ten Monat haben wir ihr immer mal wieder was angeboten aber da war nichts zu machen)...

Hehe und über den zweite Abschnitt musste ich herzlich lachen... Ja das hab ich mir nämlich so in etwa vorgestellt... Ist klar das David dich so fixiert ohne dich kann er nicht überleben... Ihr zwei habt eine ganz besondere Beziehung da kann dein Mann leider nicht mithalten...

Aber wenn du nicht da bist und du sagst ja selber, dass er sich auch von anderen bespaßen lässt wird er sich auch ein Stück weit lösen... Das er das kann seht ihr ja...

Und ein weiteren Vorteil hat es wenn du mit Sarah raus gehst... Sie kann Mama endlich mal wieder ohne Klette genießen

Das wird euch beiden gut tun...

Nur Mut... Ihr schafft das... Vertrau deinem Mann... Er hats bei Sarah ja auch super gemacht... Die beiden müssen sich erst einspielen... Ihr zwei seit eine Einheit und da kommt er sehr schwer nur zwischen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH bis zum sommer - für zwergie und mich FreakyAngel UWYH 126 14.08.2011 21:32
UWYH - Jeansverarbeitung bis zum 10.4. Frau-Jule UWYH 63 10.04.2011 09:20
UWYH alle Bücher bis April snieffi UWYH 66 24.03.2011 13:08
UWYH fuer Graswanze graswanze UWYH 93 11.05.2009 02:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11252 seconds with 14 queries