Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wendeweste nähen....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2011, 22:59
zipperine zipperine ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Wendeweste nähen....

Hallo Zusammen,
ich habe ein Problem...ich möchte eine Weste aus zweierlei Stoffen nähen damit sie von beiden Seiten tragbar ist.Wenn ich die Weste nun rundherum nähe...Schlitz zum Wenden bleibt offen...was mache ich mit den Armausschnitten? Kann ich diese sofort mit annähen oder erst nachdem ich die Weste gewendet habe?!

Danke und schönen Gruss zipperine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2011, 23:12
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wendeweste nähen....

Hallo,
das müsste genauso zu machen sein, wie eine gefütterte Weste. Guck mal hier, mit dem Thread hatte ich es verstanden und es klappt gut. Auch wenn man es sich erst nicht vorstellen kann.
Viel Erfog!
Lg emmatje
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2011, 13:53
zipperine zipperine ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wendeweste nähen....

Zitat:
Zitat von emmatje Beitrag anzeigen
Hallo,
das müsste genauso zu machen sein, wie eine gefütterte Weste. Guck mal hier, mit dem Thread hatte ich es verstanden und es klappt gut. Auch wenn man es sich erst nicht vorstellen kann.
Viel Erfog!
Lg emmatje
Hallo emmatje,
Danke für die Info...Meine Weste wird nur rundherum angenäht da gibt es keine Schulternähte.Es ist ein Schnitt von einer Walkweste die eigentlich nur ausgeschnitten wird und dann fertig ist.
lg zipperine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2011, 11:59
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wendeweste nähen....

Du könntest auch zwei Westen erstmal fertig nähen und die Kanten alle offen lassen. Dann legst Du die beiden Westen ineinander und fasst die Kante mit einer schönen Tresse oder einem Schrägband in Kontrastfarbe ein. So habe ich das mal gemacht, einfach um eine Weste zu füttern. Die Kombination aus Karostoff und einfarbiger Tresse sah irgendwie nach Chanelstil aus. Das hat mir ganz gut gefallen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2011, 14:36
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wendeweste nähen....

ich habe sowas auch schon mal genäht, ist aber schon sehr lange her.
wenn ich mich recht erinnere habe ich die wendeöffnung an einem der
armausschnitte offen gelassen und dann über den armausschnitt gewendet und dann beim absteppen diese öffnung geschlossen.

ich mache mir in solchen fällen, immer ein klitzekleines probemodell aus einem stoffrest (10x 10cm genügt), da kann man dann ausprobieren ob es funktioniert.
man muß da ja auch nicht so genau nähen, es geht ja nur ums prinzip.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nähen , wendeweste , weste

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wendeweste aus versch. Materialien wie absteppen? LucieLu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 16.12.2010 14:51
Hilfe - wo Wendeweste wenden?!? cheshirecatfreak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.08.2010 16:11
Wendeweste für Kinder Frau-Jule September 2007 0 10.09.2007 15:33
Nähen nach Zahlen, Nähen auf Papier Daisy1307 Patchwork und Quilting 7 12.01.2007 15:55
Wendeweste aus doppeltem Fleece belladonna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.08.2005 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08570 seconds with 13 queries