Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.06.2011, 23:20
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

Ihr habt absolut recht!!
Die eine Seite ist wirklich kürzer geraten als die andere. Habe gerade nochmal am Shirt nachgemessen.
Irgendwie muß ich geträumert haben beim Zuschneiden. Das Schnittmuster haben ich ohne NZ auf der Folie - und irgendwie habe ich bei einem Armloch vergessen die NZ zuzugeben!grrr!
Ich habe bloß Körbchengröße B, mit Tendenz zu A - deshalb wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen, Abnäher reinzuzaubern. Ich habe jetzt auf einer Seite einen Abnäher geheftet und das Shirt mal testweise etwas die Schulter 'runterrutschen' lassen..da entspannen sich die Falten auf dem Arm -etwas.
Also die Schulter muß ich auf alle Fälle breiter machen muß.
Kann ich den Abnäher irgendwie umgehen????

@Martina..genau das sagt mein Buch auch. Aber ganz ehrlich ich versteh irgendwie nicht was mit 'Ärmel tiefer ausschneiden' gemeint ist.
Das Ärmelloch an Vorder und Rückenteil weiter unten beginnen lassen? Und dazu so wie es Risa beschrieben hat - den Ärmel horizontal durchschneiden den oberen Teil der Armkugel verlängern.Richtig??

LG,
Kathrin
__________________
Fashions fade, style is eternal.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.06.2011, 23:39
RisaII. RisaII. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 278
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

Zitat:
Kann ich den Abnäher irgendwie umgehen????
Du könntest vorne im Stoffbruch etwas an Weite zugeben. Dann ist aber auch er Ausschnitt größer und die Schulterpartie breiter.
Du kannst auch bei gleicher Schulter und Ausschnitt, den unteren Ärmelteil sowie den unteren Teil (unterm Arm) des Shirts (Voder und Rückenteil) der nächsten Größe nehmen, nach ganz unten wieder die kleinere Größe. Bei einem Shirt sollte das problemlos funktionieren. Das habe ich schon erfolgreich gemacht, denn Brustabnäher in Shirts, die umgehe ich auch gerne.

Mit "tiefer ausschneiden" ist gemeint, weiter nach unten. Anders könnte ich mir keinen Reim draus machen. Alles was "tiefer" ist, geht weiter nach unten. Sei es der Ausschnitt, die Taille, die Abnäher oder eben der Ärmel.

Wenn Du für den Schnitt unterhalb des Arms die nächste Größe nehmen solltest, wegen Brustumfang, dann erübrigt sich ja auch vielleicht die Armlochtiefenveränderung, wird dann glaube ich sowieso ein Stück länger.

Übrigens, net daß Du denkst, also ich bin eigentlich auch noch Anfänger, Vieles nur angelesen, vielleicht falsch verstanden, und nicht alles schon sebst erprobt. Also immer gut anpassen am Schnittmuster, nicht gleich losschneiden!

Geändert von RisaII. (08.06.2011 um 23:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.06.2011, 23:44
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

@Risa...ja Abnäher im Shirt machen nicht viel Spaß..gerade bei flutschigen Jerseys nicht. Deshalb würde ich das gerne umgehen.
Für die 'Problemzone' eine Nr Gr und den Taillenbreich in der jetzigen Gr zuschneiden klingt vielversprechend. ich werde morgen mal basteln.
Habt vielen Dank für Eure Vorschäge,
Jule
__________________
Fashions fade, style is eternal.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.06.2011, 23:47
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

Du könntest einen kleinen Abnäher ins Shirt reinkonstruieren - und dann nicht wirklich einen Abnäher nähen - sondern am Vorderteil die Seitennaht ein wenig einkräuseln, um die Mehrlänge "wegzukriegen"....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.06.2011, 23:51
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten

Ich verstehe das tiefer ausschneiden so wie Risa.
Ja bastel mal und sage bescheid ob es geklappt.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter bei kleid, das vorne kurz und hinten lang ist Bluesmile Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 07.03.2009 17:59
Schlaufen vorne UND hinten Anaj Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.08.2008 21:06
Burda-Hosenschnitt passt hinten und vorne nicht!? judymaus Fragen zu Schnitten 7 04.05.2005 17:30
GoldPat Hemd...sind die Armbogen vorne und hinten gleich? Carin Fragen zu Schnitten 4 22.01.2005 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07236 seconds with 14 queries