Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Mittelstück steht oben ab, aber Cup hat Luft

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.06.2011, 16:53
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mittelstück steht oben ab, aber Cup hat Luft

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
@eboli
Du scheinst die Merckwaerdigh-Schnitte zu kennen. Der BH in deinem Blog für deine Freundin, ist das einer? - Und wie löst du das Problem mit den auseinanderfallenden Brüsten bei diesem Schnitt? Würde mich mal interessieren.....

Normalerweise nach dieser Methode. Aber das ging nur minimal, weil ihre Haut auf der Seite dann nicht mehr mitgespielt hat. (Eigentlich ist der normale Merckwaerdigh-Brustpunkt für sie schon eine ganz enorme Verschiebung.) Ich musste daher letztlich ganz genau vermessen und die Konstruktion völlig neu machen. Das fertige Körbchen habe ich dann nach Merkwaerdigh-Vorbild mit T-Teilungsnähten auseinandergeschnitten, die ich genial finde.

Ich habe für mich selbst (100D) auch schon einen Merkwaerdigh genäht, den ich aber nicht herzeige, weil es einer meiner ersten war. (In Ermangelung eines passenden Unterbrustgummis habe ich kurzerhand zu einem Trägergummi gegriffen , der sich natürlich viel zu wenig dehnt = Knackwursteffekt.) Aber ich habe ihn als möglichen T-Shirt-BH abgespeichert, weil er so nette runde Formen macht.

Für eine andere Freundin (ehemals stillende Mutter mit 90E) war er hingegen eine wirkliche Katastrophe. Da hätte ich den Brustpunkt um 3,5 cm einwärts verlegen müssen und habe stattdessen gleich zum Danglez DB4 gegriffen, der mit kleinen Adaptionen wunderbar gepasst hat.

Übrigens Kompliment zu Deinen sehr schönen Dessous!
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2011, 11:16
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.491
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mittelstück steht oben ab, aber Cup hat Luft

Hallo,

jetzt habe ich noch mal einen anderen Galbline-Bügel (Serie 7) im Rebecca ausprobiert. Der rutscht auch nicht nach unten und lässt sich nicht zur Seite ziehen. Damit steht das Mittelstück oben etwas weniger ab, und die Cups liegen gut an, haben also außen keine "Luft" mehr.
Von diesem Bügel habe ich mehrere Paar hier, damit werde ich jetzt erst mal meine Rebeccas versorgen - allerdings zeichnet es sich ab, dass diese Cups in 75E wirklich etwas zu klein sind. Aber 75F/80E ging überhaupt nicht mit den Bügeln, die ich damals hatte, deshalb ist er mittlerweile aufgetrennt und recycelt. Den Schnitt lege ich erst mal "zu den Akten"......

@eboli
über die Lage des Brustpunktes beim Merckwaerdigh CUPL16 habe ich mir noch einige Gedanken gemacht. Ich habe ja die kleinste Größe genäht, und ich glaube mittlerweile, dass ich den Brustpunkt dadurch nach innen verlegt habe, dass ich ein UBB mit schmalerem Cupausstich genommen habe. Das war mir so nicht bewusst, aber mit dem Elan645-UBB sitzt der BP bei mir genau, wo er hingehört, und das war mit dem Original-UBB nicht der Fall.

Den Schnitt Danglez DB4 habe ich hier, und ein BH in 75E ist nicht wirklich schön geworden, weil die Cups zu klein sind. Den habe ich jetzt zum "Bügellosen" ernannt; durch das festere Material an den Cups gibt er tatsächlich Halt und driftet nicht so nach außen.
Jetzt überlege ich, es mal mit 75F zu versuchen, denn das UBB in 75E ist lang genug für mich.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittelstück von BH "Linda" steht ab biene23 Dessous 6 27.01.2010 20:18
Halsausschnitt steht ab Millefleurs Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 05.07.2008 16:19
BH steht oben ab Sissy Dessous 14 03.01.2007 15:55
Halsausschnitt steht ab hicki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 12.09.2005 12:57
Kein Katzenbart, aber zuviel Luft oesti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 20.06.2005 07:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10033 seconds with 13 queries