Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Langsam Nähen" - was ist das ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 03.07.2011, 18:15
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Langsam Nähen" - was ist das ?

Naja, liebe Frieda, das sind dann Leute, die können eher schreiben, was Langsam Nähen NICHT ist.

Momentan bin ich recht schnell und schaffe ein Teil pro Woche (ungefüttert).

I.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 05.07.2011, 21:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.013
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Langsam Nähen" - was ist das ?

Also ich hatte heute mal den Fernseher an, was eine ungefähre Zeiteinschätzung ermöglicht... alleine das Übertragen der Markierungen auf zwei Jackenvorderteile dauerte etwa eine Stunde.

Das ist eher "nicht schnell".
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 05.07.2011, 21:17
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.128
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: "Langsam Nähen" - was ist das ?

Ich sehe mich auch als Nähschnecke Das liegt daran, dass ich wirklich lange brauche bis ich etwas fertig bekomme, weil ich
- um jedes Schnittteil die NZG anzeichne. Recht akribisch und trotzdem
- die Nahtlinie einkopiere, weil ich sonst nicht gerade nähen kann, wenn ich diesen Fixpunkt nicht habe. Dann
- muss ja alles gesteckt werden UND dann
- hefte ich auch noch mal alles.

Genäht ist nachher alles ganz fix! Aber bis ich soweit bin, dass ich endlich nähen kann, das dauert

Letztens habe ich einen Rock an einem Sonntag vormittags zugeschnitten (bewährter Schnitt) und abends war er fertig. Ohne Futter allerdings.
Einen bewährten T-Shirtschnitt nähe ich auch an einem Tag
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 05.07.2011, 21:19
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Langsam Nähen" - was ist das ?

Genießer nähen langsam

sagt die Schnecke
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 06.07.2011, 10:51
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Langsam Nähen" - was ist das ?

Hallo,

mir geht es genauso wie Andrea. Für Schnitt Rauskopieren und Zuschneiden und Markieren aller Passzeichen rechne ich immer ein Wochenende. Ich zeichne mir auch die Nahtlinie an und markiere sie anschließend nochmal mit Heftfaden. (So kann sie mir nach dem Bügeln nicht verloren gehen).
Ich brauche ca. ein Monat wenn ich eine Hose oder einen einfachen Rock mit Futter nähe. Bei Jacken und Mänteln kann das gerne auch mal zwei bis drei Monate dauern. Allein schon für das Einsetzen von Ärmeln gönne ich mir einen Samstag oder Sonntag.
Dann kommt es drauf an, ob die Passform stimmt, ob ich mit dem Material gut zurechtkomme und ob Arbeitsschritte enthalten sind die ich noch nie gemacht habe. Das verlängert den Weg zum fertigen Stück noch einmal.

Gruß Kathrin
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das ist schick, das will ich nicht..." fusseltrine Freud und Leid 15 29.01.2012 15:01
*heul* Ist Nähen nur was für "Wohlhabende"? -findus- Allgemeine Kaufberatung 44 20.09.2008 10:59
Ist Nähen eigentlich noch "umweltpolitisch korrekt"? liebeslottchen Freud und Leid 50 19.05.2008 18:33
Nähen mit der Overlock - das "alte" brigittes private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 4 12.12.2004 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08577 seconds with 13 queries