Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Modell 15 Meine Nähmode

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.06.2011, 23:54
alenah alenah ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Modell 15 Meine Nähmode

Da sich meine Frage genau zu diesem Modell bezeiht *g* hänge ich meine Frage mal hier an, in der Hoffnung, dass mir (noch) jemand helfen kann!

Zuerst muss ich erwähnen, dass ich blutige Anfängerin bin. Den ersten Nähkurs habe ich zwar hinter mir, aber richtig "fit" bin ich noch nicht.

Ja und nun wollte ich bin zum nächsten Kurs mich an diesem Teil probieren.

Wie ich aus anderen Beiträgen nun schon herausgelesen habe, scheint das Teil viel zu groß auszufallen.

Da ich bei meiner Butterick-Tunika bereist ein Zelt genährt habe, werde ich wohl hier schonmal "vorsichtshalber" eine Nummer kleiner nehmen.

Also wie gesagt, ich bin Anfängerin und trotz meines dicken Schmöckers hier, fehlt mir eine grundlegende Information.

Frage 1: Verstehe ich es richtig, dass ich das Schnitteil 14 und 15 jeweils 2 Mal brauche?

(Wieso hat man hier nicht mehr mit Stoffbruch gearbeitet, wenn das Teil schon nur "halb" auf dem Schnittmusterbogen abgebildet ist? bzw. Wieso hat man die Schnitteile nicht ganz auf dem Schnittmusterbogen abgebildet sodass man den doppellagigen Stoff hätte nutzen können? Oder ist dies so üblich?)



Frage 2: Auch eine andere Formusteilnehmerin hat diese Frage gestellt, aber eine Antwort konnte ich nicht ganz herauslesen.
Die Einarbeitung der Einlage wir in der Beschreibung in keinster Weise erwähnt.

Wir grundsätzlich vorausgesetzt, dass die Einlage in das entsprechende Teil eingearbeitet ist, sodass dies nie weiter erwähnt wird?


Frage 3: Verstehe ich es dann richtig, dass der Aufbau der Passe wie folgt aussieht: Stoff- Einlage - Stoff?
Denn auch das wird irgendwie nicht erwähnt!


Frage 4:
Ich habe einen - ich vermute - Georgette-Stoff mit Stickerei. Wird hier die Passe auch zu "steif" wie in anderen Beiträgen zu diesem Modell erwähnt? Ich vermute aufgrund der Dünne nicht?!


So das wäre es erst einmal....aber ich habe ja noch nicht angefangen ;-)

Danke und Grüße
alenah
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.06.2011, 00:28
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Modell 15 Meine Nähmode

Hallo alenah

Frage 1
Ja du mußst die Teile je 2 mal zuschneiden und zwar je 2mal im Stoffbruch.
Die Passe wird gedoppelt sonst bekommst du die Armausschnitte und den Halsauschnitt nicht sauber.

Frage 2
Nicht alle Nähhefte sind gut in ihren Anleitungen, dies leider auch nicht. Bügel die Einlage auf ein vorder und Rückenteil der Passe. Damit ist Frage 3 auch beantwortet.

Frage 4
Das hat mit der dünne des Stoffes nicht unbedingt was zu tun, das liegt oft an der Vlieseline/ Einlage die man dafür nimmt. Ich sie zu fest wird der Stoff auch fest. Ich würde dir für dieses Model die G 785 empfehlen.

So ich hoffe ich konnte dir damit ein Stück weiterhelfen, wenn du noch Fragen hast ruhig fragen.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png

Geändert von Pauline 62 (21.06.2011 um 00:48 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.06.2011, 00:36
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.508
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Modell 15 Meine Nähmode

@alenah

Habe das Heft gerade neben dem PC liegen, daher versuche ich mal, Deine Fragen zu beantworten (obwohl ich nicht dieses Teil nähe):

1.) Ja, die Passenteile brauchst Du doppelt. Es ist üblich, die Schnittteile nur halb anzugeben, verdoppeln ist erlaubt. Du musst Dich auch nicht an den Schnittauflageplan für den Kontraststoff halten, Du kannst die Teile auch im Bruch auflegen. Es ist nur ein Vorschlag zur bestmöglichen Ausnutzung des Formats.

2.) Die Einlage ist rechts unten abgebildet (Einlage für alle Modelle) und im Text in der Kurzwarenliste erwähnt. Was Du mit der Einlage machst, nämlich aufbügeln, steht tatsächlich nicht da. Bei Schritt 5 für alle Modelle ist im Bild zu erkennen, dass hier die Teile mit Einlage verwendet werden, das sind die mit den # darauf (siehe Stoffschlüssel, Anleitung S. 2).

3.) Nach Stoffschlüssel siehst Du auf Bild 5 die Innenseite der äußeren Passe mit der Einlage darauf und die Innenseite des Stoffes von Vorder- bzw. Rückenteil.

4.) Wie steif Dein Stoff ist, kann ich von hier aus nicht erkennen Einlagen gibt es in vielen verschiedenen Stärken und unterschiedlicher Steifigkeit. Ich würde für dieses Modell eine dünne, "labbrige" nehmen. Ich habe verschiedene im Fundus und wähle nach Gefühl + Laune aus.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.06.2011, 00:47
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Modell 15 Meine Nähmode

Das ist jetzt gut, fast gleiche Antworten
Ich hatte auch das Heft noch am PC liegen für die Fragen von Nähnovize.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.06.2011, 01:00
DnM87 DnM87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: ich pendele zwischen M-V und S-H
Beiträge: 60
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Modell 15 Meine Nähmode

Huhu,

ich habe neulich auch die Nummer 15 genäht.

Ich bilde mir jedes Mal aufs Neue ein, dass "easy" auch schnell heißt. Bei mir wurden dann nach mehrmaligem vermessen, Zuschnitt, Kräuseln (uargh) und zusammennähen mal eben 3 Stunden daraus.

Ich habe das Teil aus Leinen genäht und mir wegen der Materialstärke und Steifheit die Einlage gespart und statt der doppelten Passe eine Passe aus Futtertaft eingearbeitet, sonst hätte ich mir wahrscheinlich ein Korsett ohne Stäbe und Schnürung gebaut.

Mit den Größen ist es auch in diesem Heft so eine Sache. Laut meinen Maßen hätte ich die größte Größe nähen sollen. Dann hätte ich aber die Saumweite eines Zirkuszeltes erzeugt, also habe ich mal am Schnitt gegengemessen, die Nahtzugaben und Bequemlichkeitszugaben berücksicht und dann 2 oder 3 Größen kleiner genäht und es ist immer noch sehr weit.

Das ganze Teil ist also für Anfänger wie mich mit einer Menge Nach- bzw umdenken und somit hohem Zeitaufwand verbunden.

Aber ich kann resümierend sagen, dass es durchaus auf für Anfänger mit etwas Geduld gut realisierbar ist.

VG
DnM
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
meine nähmode , model 15 , sommer , top

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einlage - Meine Nähmode ClaudiaU Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 21.06.2011 16:02
FBA an Kleid mit Passe Modell 57 Meine Nähmode 2/2011 gundi2 Fragen zu Schnitten 3 25.05.2011 17:52
Meine Nähmode 02/11 Modell 7 - Futter? degu Fragen zu Schnitten 3 15.05.2011 20:09
Meine Nähmode 2/2011 Modell 34 Ute Monika Fragen zu Schnitten 6 07.05.2011 10:37
Meine Nähmode 01/2011 Modell 18 Wickel-cardigan Lenchenmm Fragen zu Schnitten 8 14.04.2011 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,67249 seconds with 14 queries