Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.06.2011, 10:35
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Also, ich würde die Länge wählen die DIR am besten steht. Ich steh auf diese kurzen Jacken, aber die sehen bei mir einfach nicht so gut aus. Meine geht bis Mitte Hüfte und passt zu den Knielangen Röcken und allen Hosen.

Und ich brauche immer was das zumindest Ansatzweise Tailliert ist. So einfach grade geschnitten geht bei mir gar nicht.


Ich würde wirklich einen Gang in die Stadt wagen und mal die Längen durchprobieren. Und auch wegen der Form mal schauen.

Ich habe nämlich die Ehrfahrung machen dürfen das noch längst nicht alles was an anderen gut aussieht und mir gefallen würde auch zu mir passt. Ich liebte die Gehröcke so sehr, aber ich konnte sie wirklich nur mit einem Etuikleid und offen tragen. Zur Hose ging gar nicht. Bei einer Freundin dagegen sah das echt klasse aus. Und die war nicht mal viel größer als ich.

Von daher würde ich, wenn ich mir die Arbeit schon mache wirklich schauen welche Länge die für mich Richtige ist.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2011, 10:39
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
Cool AW: Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Hallo,

auch von mir respekt- und neidvolle Gratulation zur neuen Figur!

Zu den Längen: ich selbst fahre sehr gut mit der klassischen Proportionenlehre.
körperproportionen.jpg
Und da haben sich zwei Jackenlängen als optimal herausgestellt:
1) Hüftlänge (Linie 4)
2) halbe Hüftlänge (zwischen Linie 3 und 4)
Hüftlange Jacken sind bei mir die sportlichen, eher männlich geschnittenen Dinger, die ich zu Hosen trage. Früher auch zu schmalen knielangen Röcken, aber die mag ich nicht mehr. Halbe Hüftlänge ist für die stark taillierten Teile gut, die ich zu glockig geschnittenen oder weiten, wadenlangen Röcken trage.
Und ich muss gestehen, dass mir "meine" Längen mittlerweile wichtiger sind als alle Trends. narciso+rodriguez+nude+2011.jpg Diese neue Länge zwischen Midi und Maxi (ca. 6 cm über der Ferse) z.B. würde ich nie mehr tragen (ich hatte mal so einen Rock). Das schaut aus, als ob ich die bodenlangen Klamotten einer kleineren Frau auftragen würde.
In Deinem Fall soll das heißen: Trends und Richtlinien sind eine feine Sache, aber alles muss zu Dir und Deinem Körper passen. Also ausprobieren und Nerven bewahren.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2011, 11:12
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Hallo,

vielen Dank schon mal.

Die Skizze mit der Einteilung ist toll. Früher habe ich mindestens bis Länge 5 getragen ... heute würde ich Länge 4 bevorzugen aber auch die Mittellänge zwischen 3 und 4 gefällt mir optisch gut.

Auch meine T-Shirts sind inzwischen nicht mehr so wallend und lang. Auch hier pendel ich mich grade eher in Zone 3-4 ein.

Ich habe eine vorhandene Taille - deshalb könnte ich mir eine kastenartig geschnittene Jacke nicht vorstellen. Man soll schon ruhig sehen, dass ich Figur habe.

Ich habe einen vorhandenen einfachen schlichten Parkaschnitt, den ich mal probehalber aus ein paar Rest-Leinenstücken nähen will.

Es soll auch nur eine Sommervariante mit einem oder max. zwei Knöpfen werden ... also nur zum locker schließen.

Gruß Maritta
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2011, 11:42
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Hallo Maritta und Glückwunsch zu den abverdienten Kilos!

Für meinen Teil bin ich auch überzeugt, dass man die Jackenlänge den individuellen Proportionen anpassen muss. Ohne jetzt technisch zu werden: Gesamtgrösse in Proportion mit Beinlänge/Oberkörperlänge.

Ich (z.B.) trage nur kurze Jacken (max. +/-10 cm über/unter Taille) dann meistens mit 3/4 Ärmel (huhu Radieschen ) oder lange (Mittelpunkt Distanz Taille-Knie).
Das weil ich finde, auf meine 169 habe ich relativ kurze Beine und so merkt man das nicht. Übrigens trage ich diese Jacken zu Hosen und zu Röcken/Kleidern, aber Du kennst ja meinen Stil - eher nicht so formal

Mein Tip: Kleidergeschäft mit guter Auswahl und grossem Spiegel aufsuchen und diverse Jackenlängen probieren und mit kritischem Blick dann entscheiden, was Deinen Proportionen gut tut.

Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2011, 14:33
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Leinenjacke - Sommerjacke - Universallänge?

Hallo Maritta,

leider kann man das so pauschal nicht sagen. Ich habe bei mir festgestellt, dass manchmal sogar schon Änderungen von 2 oder 3cm einen deutlichen Unterschied machen. Auch 3/4-Ärmel ja oder nein kann man nur am lebenden Objekt direkt beurteilen. Mir stehen z.B. die bei Ulla Popken verkauften 3/4-Ärmel überhaupt nicht. Ich sehe da immer aus als wären die Ärmel eingelaufen. 7/8-Ärmel dagegen sehen gut aus.

Es hängt auch stark davon ab wie kurvig man ist. Ich habe z.B. ein Hohlkreuz und längere Oberteile werfen dann gerne in der hinteren Taille Falten und krabbeln unschön hoch. Wie stark hängt natürlich auch vom Material ab. Nur bei gefütterten Blazern passiert das nicht.

Also ab in die Stadt und ausprobieren.


Gruß
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für Leinenjacke umrechnen auf Walkstoff zipperine Fragen zu Schnitten 5 04.07.2011 13:02
Sommerjacke zur Winterjacke machen? corvuscorax Fragen zu Schnitten 4 07.10.2009 09:25
Schmal geschnittene Jungs-Sommerjacke pink Schnittmustersuche Kinder 0 27.03.2008 16:39
unmoderne Leinenjacke hedwig 995 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 23.05.2007 19:42
Lange Sommerjacke/Kurzmantel Bastelfrieda Schnittmustersuche Damen 9 28.01.2005 12:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09332 seconds with 14 queries