Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Strickkleid/Strickstoffe - wie verarbeitet man die?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.06.2011, 19:59
RisaII. RisaII. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 278
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Strickkleid/Strickstoffe - wie verarbeitet man die?

Manche Maschinen haben doch so Stretchstiche, sieht aus wie Zickzack plus Geradstich, und dieser ist dehnbar. Könnte man den nicht auch nehmen?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.06.2011, 20:08
Benutzerbild von Pauline 62
Pauline 62 Pauline 62 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Strickkleid/Strickstoffe - wie verarbeitet man die?

Silreu hast du zufällig Overlockstiche an deine Nähma, wenn ja würde ich mal auf einem Stückchen von dem Strick probenähen.
Die Stretchstiche von RisaII sind auch eine gute Idee.

LG
Martina
__________________
Schaut auch in mein UWYH Pauline und ihr erster UWYH für 3,5 jähriges Enkelmädchen und sich selbst - Hobbyschneiderin + Forum

Mein neues Leben hat am 24.9.08 begonnen
für meinen kleinen Bruder
Danke Ludger du warst mein in der Not

http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/102/204.png
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.06.2011, 21:39
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.574
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Strickkleid/Strickstoffe - wie verarbeitet man die?

Zitat:
Zitat von Pauline 62 Beitrag anzeigen
Silreu hast du zufällig Overlockstiche an deine Nähma, wenn ja würde ich mal auf einem Stückchen von dem Strick probenähen.
Die Stretchstiche von RisaII sind auch eine gute Idee.

LG
Martina
Ja haben wir (ich hab die gleiche Nähma)

Hey,
ich hab noch keinen Strick verarbeitet, dafür heute meinen ersten Stretch-Jersey. Und das geht problemlos.
Zum Versäubern nehme ich immer den Stich 13 in Mode 2, aber der 12 wäre vielleicht sogar noch besser (den hab ich aber selbst noch nicht verwendet)
Den Nähfußdruck würde ich verringern, sonst wird dir der Stoff nicht richtig transportiert und auch gerne mal ins Loch gezogen.

Ansonsten wie schon gesagt wurde, nimm dir eine Ecke des Stoffs und teste, was geht, wie Stark die Fadenspannung sein muss usw. dann siehst du schnell, wie du es am besten machst.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.06.2011, 15:06
silreu silreu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickkleid/Strickstoffe - wie verarbeitet man die?

Danke für die Vielen Tips.
Di Janome MC 5200 hat einen Overlockstich. keine Frage, nur mit 2 Fäden aber beim jersey geht das sehr gut.
Den Kombinierten Gerad-Zick-Zack-Stich hat sie ebenfalls und den verwende ich auch gerne und oft.
Ich werde es damit mal Probieren.

@Fieberlein, den nehme ich auch, neben der 8 mein Lieblingsstich. Und ab und an auch Mode 2, 56. Zickzack mit beidseitigem Geradstich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verarbeitet man Volumenvliese richtig? nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.04.2010 18:29
Wie verarbeitet man Oberstoff, Volumenvlies und Futter? Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.10.2009 22:21
Strickkleid-Wie näht man das? CuteGirl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.06.2008 00:07
Wie verarbeitet man Strickstoff? Veggi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 10.11.2007 15:18
Wie verarbeitet man Lamifix und Vlieseline S80? quiltbeginner Patchwork und Quilting 4 07.10.2006 00:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28331 seconds with 13 queries