Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.06.2011, 23:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.673
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

Man kann die Wellen als Rollsaum realisieren, man muß aber nicht.

Die meisten nehmen dafür die Overlock und da man dabei dann die Rollsaumeinstellung benutzt (auch weil eine Overlock keine "normalen" Säume nähen kann) nennen viele den Saum einen Rollsaum.

Im Englischen nennt man es oft "lettuce edge", ich kenne es eigentlich als Wellensaum, bin mir aber nicht sicher, ob es nicht auch andere Ausdrücke dafür gibt.

Mit der normalen Nähmaschine funktioniert das so, daß du entweder mit einem Raupenstich an der Kante entlangnähst und dabei die Kante gut dehnst, bevor sie genäht wird. Der Nähfaden selber hält dann die Kante gedehnt.

Allerdings rollt sich dabei die Kante oft unschön ein, deswegen kann man auch einen schmalen Saum nach links umbügeln, den dann mit einem engen Zickzack übernähen und gut dabei dehnen und am Ende dann auf der linken Seite die überstehende Saumzugabe knapp neben den Stichen abschneiden.

Was am schönsten funktioniert testet man am besten für jeden Stoff an einem kleinen Probestück.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2011, 23:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.673
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

(P.S.: Es wäre schön, wenn du die Bilder direkt in den Beitrag hochladen würdest. Dann wären sie nicht so winzig, daß man nichts erkennt und man bekäme beim Draufklicken nicht als erstes ein großes Werbepopup vor die Nase gehalten. Das finde ich persönlich immer nicht so toll, zumal man auch immer nicht weiß, welche Trojaner oder Viren da mit kommen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.06.2011, 23:41
RoseMadder RoseMadder ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

So in etwa wie du es beschrieben hast hab ich es auch schon vermutet und ausprobiert.. hat aber nicht geklappt.... hatte aber den Stoff nicht gezogen. Jetzt hab ich es mal mit ziehen probiert ( und angst um meine Maschine gehabt) aber es hat immer noch nicht geklappt =(
Die Fadenspannung habe ich dann mal von Auto auf +3 gestellt.... da kommen dann so gaaaaaaaaaaaanz leichte wellen... noch nicht ganz das was ich wollte aber immerhin.
Danke auf jeden Fall. Werde einfach mal weiter üben und Hoffen meine Maschine geht von dem ziehen nicht kaputt *gggg*

Wenn aber einer noch was weiß... immer her damit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.06.2011, 23:42
RoseMadder RoseMadder ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 66
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
(P.S.: Es wäre schön, wenn du die Bilder direkt in den Beitrag hochladen würdest. Dann wären sie nicht so winzig, daß man nichts erkennt und man bekäme beim Draufklicken nicht als erstes ein großes Werbepopup vor die Nase gehalten. Das finde ich persönlich immer nicht so toll, zumal man auch immer nicht weiß, welche Trojaner oder Viren da mit kommen.)
Hallo Marion... klar, kann ich machen.
Dachte so spare ich speicherplatz oder so....
Denke zukünftig dran

Danke für den Tipp... werde es mal so versuchen.
Hab da nur noch eine Frage zum Raupenstich....ist das ein einfacher Zick Zack entsprechend eingestellt mit Raupenfuß ????

Geändert von RoseMadder (02.06.2011 um 23:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.06.2011, 00:52
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.673
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ???

Raupenstich oder Satinstich oder Knopflochstich ist alles das gleiche. Ein eng eingestellter Zickzackstich mit kurzer Stichlänge, so daß die Stiche dicht an dicht sitzen.

Einen Raupenfuß brauchst du dafür nicht.

Und warum sollte die Maschine kaputt gehen? Du ziehst den Stoff auseinander, gerne von vorne und von hinten, und führst ihn gedehtn in die Maschine ein.

An der Maschine wird nicht gezerrt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
verziehrung , wellenkante

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist das, wie nennt man das? ILoveAkihabara Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 20.06.2010 16:22
Wie nennt man das? Wie macht man das? RicaZ Schnittmustersuche Damen 27 08.10.2008 11:32
Wie nennt man das? MADALU Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.09.2008 15:43
Wie nennt man das? miladja Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 24.09.2007 16:29
Lehrgeld oder wie nennt man das? kleinermuffin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 33 28.07.2006 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07886 seconds with 13 queries