Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 25.06.2011, 12:13
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.395
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

Als ich 2009 wieder anfing zu nähen war genau das mein Ziel: Schnitte zu finden, die mir stehen und die ich immer wieder nähe.
Bisher hab ich einen T-Shirtschnitt mit unterschiedlichen Ausschnitten und Ärmellängen und meinen A-Rock. Beides Schnitte, die ich angepasst habe. T-Shirts gibt es mittlerweile 7-8. Den Rockin der "ultimativen" Passform erst einmal. Das Kleid aus meinem Storyboard ist auch auf dem besten Weg ein Dauerbrenner zu werden. Genäht habe ich es jetzt insgesamt schon 4 mal. Einmal kurz als Tunika mit unterschiedlichen Stoffen, 2 x als Sommerkleid und 1 x wadenlang aus Sweatstoff. Mein Blazer gefällt mir auch sehr und ich werde ihn noch mal in einem anderen Material nähen.
Was mir jetzt noch fehlt ist eine Bluse und eine Hose. Bei der Hose bin ich ganz zuversichtlich, dass ich nach dem 26. September diesen Schnitt habe und bei der Bluse werde ich den letzten und den alten Burdaschnitt mal zusammenschmeißen und meine Änderungen machen. Mal schaun was rauskommt

Mascha: Was ich mit der Hemdbluse will, weil nicht A-Schnitt? Zu Jeans finde ich so was einfach toll, oder überhaupt zu Hosen. Wenn ich dann doch mal einen schmaleren Rock trage kann man auch damit gut kaschieren, wenn als Jacke getragen

Herzlich willkommen noch an unseren Neuzugang & viel Spaß!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 25.06.2011, 12:30
Benutzerbild von babysinclair
babysinclair babysinclair ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Viernheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

Danke fuers Willkommenheissen...

@cochlea: Spontan spricht mich Deine dritte Ausschnittvariante an. Die gefaellt mir sehr gut.
__________________
Liebe Grüße, Julia
Sarah *April 2008
David *April 2011

UWYH - Sohnemann und ich habens nötig ;o)

verarbeitet seit 01.01.2012
138m

Stoffverbrauch 2011: 118,5m
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 25.06.2011, 14:02
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.588
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

Da bin ich mal zwei Tage/Nächte auf Velotour und schon kommt man hier kaum hinterher mit lesen...

@mascha: Wenn das grad schon Thema in deinem Buch ist: Was ist der Unterschied zwischen eine Sheath und einem Shiftkleid? "Sheath" heisst meines Wissen soviel wie Etui, Hülle, Futteral. Und ein Shiftkleid ist doch ein Etuikleid, oder nicht? Wenn ich nach den Bedeutungen für "Sheathdress" und "Shiftdress" suche, stosse ich stets auf Etuikleider, würde ich sagen.
Vielleicht gibt dein Buch hier grad unkompliziert Antwort?


@Andrea
ich ahbe meine weisse Biesenbluse mit Aquarellfarbstiften markiert. Das mache ich immer. Weder mit Schneiderkreide noch mit Seife kriege ich das präzise hin. Die Farbstifte kann man problemlos auswaschen.

@cucitrice: Mal ein Häkelmodell, das völlig unspiessig ist! Ich mag eigentlich Häkelsachen und ich häkle auch gerne. Nur finde ich viele Häkeleien leider vollkommen bieder...



@auelfe
Sowohl dein Storyboard wie auch deine Farben wirken harmonisch.
Ich würde mir an deiner Stelle jetzt folgende Überlegungen machen:

Stehen dir diese Farben? Da hast du ja geschrieben, du willst mal Fotos machen, das ist ideal.

Steht dir diese Schnitte? Es ist fast alles auf Taille geschnitten und "glatt". Somit wohl gut geeignet für eine Figur mit Taille - aber vor allem ohne ausgeprägten Bauch. Weiter denke ich, dass diese Ausschnittformen nicht ideal wären bei stark abfallenden Schultern. Die Rockformen - ausser C - finde ich schwierig bei stark ausgeprägten "Reiterhosen". Das ist das, was mir grad so spontan einfällt (kann man gerne diskutieren, sicher bin ich mir nicht).

Ist der Stil der ausgewählten Modelle das, was du gerne darstellen möchtest + was zu dir passt? Auf mich wirken die Modelle grundsätzlich Richtung verspielt/mädchenhaft (wieder ausser Modell C, das je nach Stoff, Verarbeitung etc. Richtung sportlich, elegant oder eben verspielt gehen kann). Ist es das, was du anstrebst?
Ich habe nämlich,v.a. bevor es diesen Thread gab, oft den Fehler gemacht, dass ich Dinge genäht habe, die mir gefallen. Dass sie mir aber eher an anderen gefallen und nicht an mir bzw. dass sie einfach nicht meinem Typ entsprachen, habe ich oft erst nachher gemerkt.

Welche Kleidungsstücke benötigst du? Ich finde das Board für eine Basisgarderobe stark auf Oberteile/Röcke ausgerichtet. Kann sein, dass genau das bei dir fehlt. Wenn es so ist, würde ich darauf achten ,dass die Sachen mit bestehenden kombinierbar sind. Ansonsten würde ich vielleicht mit einem Oberteil (möglichst schlicht für den Anfang -> möglichst vielseitig kombinierbar) und einem Rock anfangen. Dann vielleicht eine Jacke dazu und als nächstes eine Hose. Dann ein Langarmshirt, das wiederum zu Rock und Hose passt. Etc.
Wenn du am Anfang gleich 3 Kurzarm-Oberteile nähst, dann hast du schöne Oberteile, aber wieder nichts dazu (eben: ausser wenn schon vorhanden).
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (25.06.2011 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 26.06.2011, 09:59
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.395
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

OT: Ich wollt nur mal schnell Rückmeldung wg. der Retroparty geben. Wir haben total verpennt Bilder zu machen

Nachdem ich meinen Petticoat und die Tellerröcke zurück hatte UND sie auch noch passten (Gummizug is schon was Feines ) und es mir gestern für Leggings und kurzärmeliger Bluse zu kalt war, hatte ichmich für den Petticoat und einen schwarzen Rock mit weißen Tupfen und weißem Twinset, sowie Perlenohrringe und -kette entschieden. Die anderen kamen in Schlaghose, alten Cowboystiefel, schwarzen Schuhen mit weißen Socken . Es war seeeeeeeeeeeehr lustig.
Eine Freundin war auf Flohmärkten und hat mir 2 uralt Schnittmuster mitgebracht. Einen Burda-Overall und ein Vogueschnitt-Hängerchen. Ich mach mal Fotos Und dann hab ich einen Gutschein von +++edit+++ bekommen. Sehr schön! Dann weiß ich was ich jetzt auf dem Stoffmarkt NICHT kaufen muss.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (28.06.2011 um 00:24 Uhr) Grund: Shoplink entfernt; Links zu Händlern oder Shops bitte nur im Markt oder der Händlerbesprechung posten
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 26.06.2011, 13:05
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgaderobe - Juni 2011

@cochlea: Die Bodentücher sind gewaschen. Mal sehen, wies funktioniert. Eigentlich wollte ich keine Steppnähte auf der Tasche anbringen, aber ich wollte eine Stoffblume draufmachen. Vielleicht werden es dann halt ein paar mehr wegen der Stabilität.
Mir gefallen Ausschnitt 1und 3 am Besten....

@andrea: die Retro-Party muss ich mir merken. Hört sich lustig an. Alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag!

Beim Kleid ist das Feintuning an der Taille vollbracht und siehe da - es passt wie ne 1. Wenn der RV versetzt ist und es gebügelt ist, stell ich auch mal hier Bilder ein...
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - Mai 2011 egwene2211 Nähcafe 173 02.06.2011 10:41
Die perfekte Basisgarderobe - April 2011 AndreaS. Nähcafe 128 01.05.2011 20:22
Die perfekte Basisgarderobe - März 2011 AndreaS. Nähcafe 141 01.04.2011 20:47
Die perfekte Basisgarderobe - Februar 2011 rory Nähcafe 387 28.02.2011 17:49
Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011 egwene2211 Nähcafe 410 01.02.2011 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56932 seconds with 14 queries