Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 26.06.2011, 18:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.189
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

@Paradies:
Danke schon mal.
Wie ermittelst Du die Länge vom Gummiband?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.06.2011, 18:29
Dahlie02 Dahlie02 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Ich wohne im Saarland.
Beiträge: 1.054
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Also, ich mache das mit den Unterhosen so:Zuerst messe ich an der Unterhose den oberen Teil, dann die Beinausschnitte. Um die richtige Länge der Gummis zu ermitteln, messe ich zuerst die Breite des Gummis. Dann gehe ich wie folgt vor:
- bis 8 mm: minus 25 %
- bis 12 mm: minus 20 %
- bis 15 mm: minus 15 %
- bis 20 mm: minus 12 %.
Je nachdem, wie breit mein Gummi ist, ziehe ich den entsprechenden Prozentanteil ab. Dann viertele ich meine Gummis (stecke mir Stecknadeln rein zum Kenntlichmachen) und auch die Beinausschnitte und den oberen Teil der Unterhose. Dann nähe ich die Gummis an die Hose - klappt bei mir immer. LG Dahlie
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.06.2011, 19:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.189
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Mein Slip ist mehr oder weniger selbst gezeichnet und erinnert an den Smoothie - irgendwo schrieb jemand, dass für den Original-Smoothie stinknormales Wäschegummi genommen wird und dass dessen Angaben zur Gummibandlänge perfekt seien.

Ich habe gestern und heute sooo viel gelesen, dass ich jetzt leider nicht mehr weiß, wer das geschrieben hatte.
Auf jeden Fall habe ich ebenfalls Wäschegummi am Start, Da ich bei Kauf-Slips schon Probleme mit den Mauszähnchen an den Beinausschnitten hatte, dachte ich, das sei ideal. Den in die Nahtzugabe gelegt und mit ZZ drüber - fertig!

Würde mir hier jemand verraten, was beim Smoothie steht?

Und die oben genannte Methode ist etwas schwierig, weil meine "Seitennaht" mitten im vorderen Beinausschnitt liegt - also anziehen und dann optisch die Position einer normalen Seitennaht suchen?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (26.06.2011 um 19:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.06.2011, 19:51
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.484
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Ich freue mich immer an euren tollen Werken. Jetzt habe ich mich endlich aufgerafft, auch wieder Wäsche zu nähen.

Meine "alte" Unterwäsche geht so nach und nach kaputt und ich muss sie ersetzen.

Nachdem ich lange nichts genäht habe, habe ich dieses Wochenende drei Hemdchen, vier Höschen, aber leider nur einen BH genäht.

Nachdem ich den BH-Schnitt wiedergefunden habe (die Beschreibung zwar nicht, aber es hat trotzdem geklappt) kann ich ja demnächst weiternähen. Der Höschenschnitt ist auch verschwunden, ich habe dafür ein altes Höschen aufgeschnitten.

Die Stoffe sind ein gut abgelagerter weißer Baumwollstoff und der gelbe Stoff war bei Trigema dabei. Die Spitzenbänder hat eine meiner Töchter vor Jahren aus der Gegend von Sigmaringen mitgebracht.

Die Träger sind alle aus Spitzenband. Die Einsätze und der Gummizug am Höschen ebenso. Da ich in hellgelb nichts passendes hatte, habe ich beige genommen. Der Rücken ist mit Dessougummi genäht, damit nichts ausleiert.

Bei den Höschen habe ich die Seitennaht nach vorne gezogen und mit Spitze abgesetzt. So kann auch beim Sport nichts auf der Seite drücken.

Es ist nur ganz einfache Wäsche. Aber ich habe wieder was und kann was altes aussortieren .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dessous 002.jpg (43,9 KB, 246x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dessous 003.jpg (46,3 KB, 247x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.06.2011, 20:09
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.484
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Dessous - Mitnähthread Juni 2011

Zitat:
Zitat von CosimaZ Beitrag anzeigen
Näht ihr eure Dessous mit der normalen Nähmaschine oder ist eine Overlock besser dafür geeignet. Überlege schon seit einiger Zeit, dies auch zu tun, aber habe die zweitgenannte Maschine leider (noch) nicht.
also BHs näh ich nur mit der Nähmaschine. Bei Hemdchen und Höschen verwende ich gerne die Overlock, es geht aber auch nur mit der Nähmaschine. Bei den Höschen nähe ich den Zwickel mit der Cover ein, da ich das Höschen gerne aus einem Stück schneide, dann hat es weniger Druckstellen.

Höschen mit Overlock und Cover genäht - Hobbyschneiderin + Forum

allerdings schließe ich inzwischen zuerst die Seitennähte und setze die Spitzengummis dann ein wie bei :

T-Shirtausschnitt mit Paspelgummi - Hobbyschneiderin + Forum

Es ist aber auch alles mit einer Nähmaschine möglich!
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dessous - Mitnähthread Mai 2011 Boomer Nähcafe 57 29.05.2011 09:42
Dessous - Mitnähthread April 2011 Boomer Nähcafe 51 28.04.2011 13:43
Dessous - Mitnähthread März 2011 anagromydal Nähcafe 69 01.04.2011 08:46
Dessous - Mitnähthread Februar 2011 anagromydal Nähcafe 101 01.03.2011 08:37
Dessous - Mitnähthread Juni 2010 anagromydal Nähcafe 91 05.07.2010 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09716 seconds with 14 queries