Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


"Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.06.2011, 20:10
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: "Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Hier wurde ja fleissig geantwortet. Erstmal Danke dafür.

Also um eventuelle Mißverständnisse zu eleminieren: Ich gönne jedem das was er sich leisten kann und mag.

Mir kommt halt häufiger der Gedanke das Nähen ja nicht grade das sparsamste Hobby ist wenn man sich dem Wahn ergibt: Boah, so schön, brauch ich, muß ich haben.

Bei einigen Posts lese ich durchaus das dafür auf Urlaub verzichtet wird oder auf das Shoppen der Taschen und Schuhe.

Nähen ist für mich auch ein Stück Lebensfreude und ich bin überaus dankbar dieses Hobby entdeckt zu haben.
Weil ich endlich nicht mehr das kaufen muß was mir vielleicht nicht so wirklich zusagt.

Aber ausser der Freude am Nähen hab ich sicher auch den Spareffekt. Klar kann ich mir für zehn Euro bei Kik und Co auch eine Hose kaufen, aber schon das letzte Beispiel zeigt mir das ich es preiswerter haben kann. Wir haben in unserem Stoffmarkt gute Preise. Jeztzt haben sie ermäßigt und der Meter Anzugstoff kostet mich 3,60. Weil der Laden aufgegeben wird bekomme ich noch zwanzig Prozent.

Bei dem was ich für eine Hose brauche kann ich mir für einen Zehner drei Hosen nähen.

Mir ist auch klar das das nicht jeder so sehen kann und muß. Und auch nicht sollte.

Aber mir gefällt bei der Näherei durchaus das ich einen Spareffekt habe und das es sich am Ende doch lohnt. Denn ich habe gespart und hab dafür das was mir wirklich passt, was mir gefällt und was länger halten wird als von 12 bis Mittag.

Und genau so geht es mir wenn ich diesen "Habenwolleneffekt" verspüre.
Grade durch das Forum hier erlebe ich jede Neuerung, sehe durchaus auch viele Dinge die ich gern haben würde und hätte.

Aber es ist sicher bei mir auch ein Platzproblem. Auf 50 qm² Wohnung kann ich nicht alles was ich möchte und glaube zu brauchen(wenns danach ginge wäre hier nicht mal ein Sofa)


LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 01.06.2011, 20:15
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Für mich hat sich das Nähen aus einer Notwendigkeit zu einem Hobby gewandelt. Anfangs habe ich fast meine komplette Garderobe selbst genäht, ich war mit 16 immer noch so klein und zierlich, dass ich ausschließlich in der Kinderabteilung einkaufen konnte. Ich wollte als Teenie aber keine rosa Rüschchenkleider mehr tragen - da half nur selber nähen! Spätestens beim Abschlussball waren alle meine Freundinnen neidisch auf mein selbstgenähtes Ballkleid, und von der Mutter meines damaligen Freundes bekam ich immer wieder "Aufträge" für tolle Vogue-Schnittmuster, die ich dann behalten "durfte" und heute noch habe.

Als Studentin mit sehr wenig Geld hatte ich das Glück, von meiner Mutter eine fast neue computergesteuerte Singernähmaschine zu "erben", weil sie damit nicht zurechtkam. Damit habe ich neue Vorhänge, Kissenbezüge und eine schöne Patchworkdecke genäht und konnte so mit wenig Geld aus einer Bruchbude eine gemütliche Studentenbude zaubern.

Als mein Mann mich kennenlernte, hat er gleich bei seinem ersten Besuch meine :schneider: entdeckt und sich riesig gefreut, dass es noch Frauen gibt, die nähen wollen. Seine Mutter hatte mit ihren Nähkünsten die Garderobe aller fünf Kinder sehr kreativ und sparsam selbst genäht.
Unsere erste gemeinsame Wohnung haben wir zusammen verschönert - ich mit Selbstgenähtem, er mit selbst gebauten Möbeln... Das hat uns viel Spaß gemacht und gleichzeitig eng zusammengeschweißt - es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn man sich gegenseitig mit seinem Hobby eine Freude machen kann.

Bis heute hat sich daran nicht viel geändert. Obwohl wir uns heute finanziell vieles leisten könnten, machen wir immer noch viel selber, von der Kleidung bis zum Haus, weil wir einen anderen Stil haben als immer den aktuellen Modetrend. Es hat sich bisher immer gelohnt!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie

Geändert von Lacrossie (01.06.2011 um 20:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 01.06.2011, 21:11
Benutzerbild von vintervejr
vintervejr vintervejr ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Land zwischen den Meeren
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Rein rechnerisch würde sich das Nähen für mich nicht lohnen, weil ich Kleidung günstiger kaufen kann. Aber darum geht es für mich nicht, der Spaß am Nähen ist für mich unbezahlbar. Und wenn ich mir eine Maschine kaufe, die etwas mehr kostet und mit der mir das Arbeiten noch mehr Spaß macht, dann ist es mir das wert.
Ich überlege vorher genau, ob ich dieses oder jenes wirklich brauche und Stoffe kaufe ich nur, wenn ich dafür auch ein Projekt in Kopf habe. So bauen sich auch nur "kleine" Stoffberge auf.

LG
vinter
__________________
Liebe Grüße
vinter
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 02.06.2011, 01:53
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Mein Hobby soll Spaß machen, also brauche ich auch vernünftiges Arbeitsmaterial! Wenn ich so ne alten Gurke bemühen muß, mit der ich nicht richtig klar komme, ist der Frust vorprogrammiert und hat mit Spaß nichts mehr zu tun.
Geiz ist nicht immer geil (naja für mich jedenfalls nicht).

b.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 02.06.2011, 07:24
Brigitt Brigitt ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 50
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Das muß sich doch nicht lohnen, ist ja mein Hobby"

Hallo,
alle zusammen,
genau dies habe ich hinter mir.
Habe mir eine teure Maschine gegönnt obwohl ich die nie so ganz nutzen kann.
Aber!!!!!!!!!
Wenn ich in meinem Umfeld sehe, was viel teurere Hobbies in all den Jahren gekostet haben,ich mir selber aber in dieser Richtung wenig zugestanden habe,gönnte ich mir dieses Geschenk.Hatte und habe immer noch ein klein wenig schlechtes Gewissen,aber was solls.Ich erfreue mich sehr daran,allein schon bei dem Anblick.
Ein Hobby muß sich für mich nicht lohnen.!!!
Motorrad fahren,Tennis spielen,teure Urlaube,Kegeln,Kegeltoruen kosten auf Dauer gesehen auch sehr viel Geld.
Aber das muß jeder!!!!!!!! für sich entscheiden!!!!!!!!!
Allen ,noch einen schönen Feiertag,
viele Grüße
Brigitt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das ist schick, das will ich nicht..." fusseltrine Freud und Leid 15 29.01.2012 16:01
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 22:40
Mein "é" ist von meiner Babylock gefallen! Sylvie baby lock 3 18.09.2005 22:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11882 seconds with 13 queries