Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 01.06.2011, 16:41
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.616
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Ich habe mir meine Stickmaschine bei ebay ersteigert und bin sehr zufrieden damit.

Über lohnen oder nicht wurde ja schon genug geschrieben. Ob ich viel oder wenig sticke hängt bei mir von der Lust ab und was ich so besticken könnte. Die Lust ist mal da und mal nicht und da. Ich nähe hauptsächlich für mich und verziere nicht jedes Teil mit einem Sticki, also sticke ich eher weniger.

Trotzdem möchte ich sie nicht missen.

Was das Kombigerät betrifft, muss das jeder für sich entscheiden.

Das während des Stickens genäht wird, ist wohl weniger der Fall. Man sollte das Sticken schon ein wenig im Auge haben und der Garnwechsel will ja auch getätigt werden.
Dann ist es noch eine Frage des Platzes und des Geldes. Wer beides nicht hat, oder das Geld hat und nicht für eine Extra Maschine ausgeben will, ist mit einer Kombimaschine sicher gut bedient.

Ich für mich würde keine Kombimaschine kaufen. Ich habe meine Lektion bei der Coverlock gelernt. Obwohl meine Coverlock schnell, einfach und unproblematisch umzubauen war, habe ich mir sehr schnell erst eine Overlock und dann eine Covermaschine gekauft.
Die Coverlock habe ich mit großen Verlust verkauft.
Ich finde bei der normalen Nähmaschine schon Garn- Nadel- und Spulenwechsel ätzend und dieses Umbaugedöns würde mir tierisch auf die Nerven gehen. Daher freue ich mich maßlos, das ich vier Maschinen aufstellen kann.

Aber wie schon oben geschrieben, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.06.2011, 17:00
Benutzerbild von vintervejr
vintervejr vintervejr ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Land zwischen den Meeren
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Huhu,

ich habe auch eine Komibmaschine, einfach, weil ich sie gern haben wollte. Ich habe sie mir selber zum Geburtstag gegönnt. Bin über das Sticken ans Nähen gekommen und fand das Sticken einfach toll. Wollte dann eine bessere Nähmaschine haben und eigentlich auch eine Stickmaschine, nur für beides war das Geld nicht da. So habe ich gründlich überlegt und mir dann eine Komibmaschine geholt.
Lohnen tut es sich sicherlich nicht, dazu sticke im im Moment zu wenig, aber ich finde es toll, dass ich es kann - wenn ich will und die Zeit habe. Das Umbauen finde ich zwar lästig, sehe es aber als notwendiges übel an. Die 5 min brauche ich bestimmt dafür, einfach weil die Griffe noch nicht so sitzen.

Liebe Grüße
vinter
__________________
Liebe Grüße
vinter
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.06.2011, 17:51
Frauke68 Frauke68 ist gerade online
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: hoch im Norden
Beiträge: 71
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Hallo,
ich wollte mir vor 2 Jahren eigentlich nur eine richtig tolle neue Nähmaschine kaufen. Meine 20 Jahre alte Pfaff näht zwar immer noch super, aber ich wollte einfach ein bisschen "Spielkram" haben. Nach ganz viel lesen fand ich auch die Stickmaschinen toll, dachte aber ich brauche sie nicht. Ich hab dann ein ganz tolles Angebot für eine Kombimaschine bekommen und sie mir gegönnt, obwohl es wirklich super viel Geld für mich war. Ich freue mich aber immer wieder über die Möglichkeit des Stickens, ich mache es nicht so wahnsinnig oft, aber es gibt so tolle Dateien da kommt doch irgendwie was zusammen. Ich hätte auch nie den Wunsch selber zu digitalisieren, es gibt da viel begabtere Leute und das honoriere ich dann auch gerne. Der Umbau geht bei mir superschnell, denn die Stickeinheit ist integriert, während sie stickt räum ich meistens auf oder sortiere irgendwas. Ist schon viel Geld, aber Handarbeiten sind mein einziges Hobby und z.B Reiten wäre auf Dauer viel teurer.
viele liebe Grüße
Frauke
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.06.2011, 18:13
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.916
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Was ich hier eigenartig finde ist, daß recht schnell gekommen ist, es ist doch Hobby, es muß sich nicht finanziell lohnen; schaut doch, wofür andere ihr Geld einfach so ausgeben, solch eine Richtung. Das beantwortet doch ihre Frage gar nicht. Ich verstehe es nicht als Frage nach der Amortisation. Klar, wenn man ausreichen Geld, Platz und Zeit hat, dann kann man sich alles für auch bloß einmaligen Gebrauch hinstellen, aber wenn man auch nur ein wenig mit seinen Ressourcen haushaltet - und das beinhaltet nicht nur Geld - dann darf man sich die Frage schon einmal stellen. Ich habe die Frage, die sich Stofftroll gestellt hat auch gestellt und sie für mich mit nein, lohnt sich nicht beantwortet. Ich könnte es mir leisten, wollte ich es und hätte im Zweifelsfall auch keine Hemmungen, es mir zu leisten, aber bei der Frage kam für mich heraus, es steht einfach in keinerlei Relation für mich. Mein Entschluß war, wenn ich wirklich will, lasse ich sticken und bislang ist es dazu nicht gekommen. Ich halte es für gesund, sich diese Frage zu stellen, egal wie die Antwort ausfällt.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.

Geändert von sisue (01.06.2011 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.06.2011, 18:24
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Wie oft benutzt Ihr Eure Stickmaschinen?

Hallo,

die Frage ob sich eine Stickmaschine lohnt, stelle ich (mir) erst gar nicht, das ist mir ehrlich gesagt zu albern, da es sich definitiv um ein "Spielzeug" handelt.

Kleiner Ausszug aus Wikipedia: "...Im Unterschied etwa zu einem Werkzeug, dessen Zweck primär in der Herstellung eines anderen Dinges liegt, liegt der Zweck des Spielzeugs in ihm selbst...."

Aber nicht falsch verstehen, ich habe auch so ein nettes Spielzeug.

Wie oft ich die Stickmaschine nutze? Kommt immer drauf an, mal mehr mal weniger, es kann auch vorkommen, dass ich sie monatelang gar nicht nutze. Für mich liegt der Reiz auch eher im entwerfen und digitalisieren der Muster. Früher habe ich Leinwände bemalt, heute wird meine Kleidung, etc. bestickt, wobei ich die hin und wieder auch noch bemale, kann man auch wunderbar mit Stickereien kombinieren.

Wenn ich mir nicht meine eigenen Muster erstellen könnte, hätte ich mir persönlich keine Stickmaschine angeschafft. Für die 25 %, bei denen ich die üblichen "Kitschmotive" (das ist jetzt nicht böse gemeint, ich mag Kitsch) benötige, die es zu kaufen gibt, hätte ich mir andere Möglichkeiten überlegt. Wobei, wenn ich so richtig überlege...Ich hab noch nie ein Muster gekauft. Anfangst Freebies verwendet und dann ganz schnell mit dem Erstellen begonnen. Wahrscheinlich hätte ich mir in dem Fall doch eine Maschine gekauft. Na ja, auch egal...Ich sags doch, Spielzeug!

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickfußverschleiß - oder wie oft erneuert Ihr Eure Stickfüße? nähmarie Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 05.06.2010 00:25
Wie oft macht ihr eure Nämas wo überall sauber? liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 08.07.2007 09:49
Wie oft lasst Ihr Eure Näma warten? Freak Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 08.11.2005 17:07
wie oft verklebt ihr das bügeleisen? gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 24.10.2005 23:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07835 seconds with 13 queries