Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bommelborte selbermachen - Sammelthread für die verschiedenen Techniken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.05.2011, 18:32
Benutzerbild von ciege
ciege ciege ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Chemnitz
Beiträge: 15.614
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bommelborte selbermachen - Sammelthread für die verschiedenen Techniken

Hier ein Foto von einem Teil meiner gehäkelten Bommelborten - vieles ist schon verarbeitet oder nicht fotografiert *lach*
DSC06590.jpg
__________________
LG Anja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.05.2011, 23:45
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bommelborte selbermachen - Sammelthread für die verschiedenen Techniken

Kleine Puschel mit der Nähmaschine:
Ein Stück stabiles ausreißbares Stickvlies in einen Nähmaschinenstickrahmen spannen. Schneidet, reißt oder stanzt ein Loch in's Vlies mit doppeltem Durchmesser der Puschellänge. Stickt dann freihand Geradstich immer sternförmig und vor allem reichlich dieses Loch zu. Immer über die gedachte Lochmitte. Wenn die Dichte stimmt, übernäht Ihr die Mitte kreisförmig um das "Gestopfte" zu stabilisieren, eventuell ein Aufhängeschnürchen mittig setzen und mit ein paar Stichen übernähen. Dann den Rahmen aus der Maschine nehmen und am Rand des überstickten Lochs das Garn aufschneiden, innerhalb des überstickten Lochs. Das Vlies dient hier als Stickrahmen und hält beim übernähen das Garn. Der echte Stickrahmen hält wiederum das Vlies. MIT Nähmaschinenstickrahmen ist leichter zu führen als nur mit Vlies alleine.
Wenn das Garn abgeschnitten ist, die Fransen zusammengefasst sind (das Aufhängeschnürchen ist dann innen, Ihr verknotet praktisch eine Miniquaste), seid Ihr fertig und könnt den Bömmel, eigentlich eher eine Minitroddel, irgendwo aufnähen. Oder in Serienproduktion gehen für eine Borte.

Ohne Aufhängeschnürchen kann das Fransending an seiner Mitte irgendwo draufgenäht/ appliziert werden. Nur die Mitte fixieren: annähen oder einen kleinen Knopf draufsetzen oder Pailletten, Perlchen - was der Fundus hergibt. Schön machen sich die Dingerchen zu mehreren und mit Multicolorgarn.
Einzeln irgendwo plaziert, in einer Gruppe oder nebeneinander auf ein schmales Trägerband als Borte.
Die Dingerchen einzeln flach aufgenäht sind hübsch als eine Art Blüte, die Mitte wird auf dem Trägermaterial fixiert, die Fransen als Blütenblättchen stehen ab. Dazu Blättchen applizieren oder sticken, Stiele mit dem Kordelnähfuß aus Strickgarn, dünnen Kördelchen (aus zusammengedrehten Resten von Nähgarn oder Maschinenstickgarn) oder schmalen Bändchen aufnähen.

Für längere Borten verwende ich das Bommelgarn zum stricken und häkeln.
Nach Chrissies Methode, allerdings wickele ich auf eine Gabel (Gabelhäkeln) auf. Vom vorderen offenen Ende der Häkelgabel her kann ich nähen, am hinteren Ende kann ich nachwickeln. Zu lang sollte die Häkelgabel nicht sein, sonst wird der Abstand Körper - Nähmaschine zu groß und das arbeiten ziemlich unbequem. Die Häkelgabel ist übrigens auch recht praktisch für Fransenborten: vorne das gewickelte aufnähen, hinten nachwickeln.
Mittlere Längen werden auch mal mit Häkelrand gearbeitet. Und ganz lange Borten oder bei Zeitmangel wird eingekauft

Wer eine Stickmaschine und Digitalisierungssoftware hat, macht Borte mit Fransen nach dem gleichen Prinzip wie FSL Stickereien und setzt am Ende der einzelnen Fransen kleine "candlewick"-Knötchen an. Auch hier wie bei FSL dicht arbeiten und große Stichlänge ohne Zwischenstich.

@Chrissie, danke für's rüberkopieren

Alles klar? Falls nicht, "fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker"

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schönere Techniken für Socken? Zauberband Stricken und Häkeln 10 08.03.2010 14:55
Sammelthread-die schönsten Blogs aus dem In- und Ausland für Kindersachen :) CuteGirl Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 17.01.2010 16:19
Wie halte ich die verschiedenen Nadeln auseinander? liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 20.05.2008 21:32
Suche Link wo die verschiedenen Stoffarten erklärt werden Christa D. Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 21.10.2006 21:33
Wie passen die Farben der verschiedenen Stoffe zusammen? Mirabell Dessous 7 11.09.2006 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,77570 seconds with 14 queries