Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.05.2011, 11:31
Benutzerbild von Reality
Reality Reality ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 472
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Hallo Schnecke,

am besten sind Baumwollstoffe die gut gewaschen werden können.

Du hast:
1. das Top = z.B. aneinander genähte Quadrate,
2. das Vlies = Einlage, gibt es in unterschiedlichen Dicken und Materialien
3. die Rückseite = kann ein einziges Stück Stoff sein oder auch
zusammengesetzt (für Anfänger eher ein Stück Stoff)

Diese drei lagen werden dann durchs quilten miteinander verbunden, das ist u. a. das Quilting und nach dem Quilten kommt noch das Binding dran.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein bissel weiterhelfen, ansonsten einfach weiter fragen.

Vllt findest du hier auch noch Anregungen und Antworten
Schnelle Babydecke - Hobbyschneiderin + Forum
__________________
Liebe Grüße
Rita


Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.05.2011, 13:36
Benutzerbild von Tamsin
Tamsin Tamsin ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: Schweden
Beiträge: 934
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Ich würde so gerne auch eine Decke für mich nähen. Traue mich aber mit meinen Mininähkünsten da noch nicht dran. Dafür habt ihr mich jetzt (ungefragt ) mit tollen Tipps eingedeckt. Ich brüte noch ein bisschen und sage schon mal DANKE!

Tamsin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.05.2011, 14:34
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Hallo,

erst einmal solltest du dir Quadrate aus verschiedenen Stoffen schneiden und dann so auslegen, dass sie schön miteinander harmonieren.

Dann gehst du Reihe für Reihe vor und nähst sie aneinander. Dann hast du mehrere Reihen, die du dann Naht auf Naht aneinandernähst. Dabei die Nahtzugabe einmal nach rechts und einmal nach links bügeln, damit das nicht so einen Stoffknubbel gibt, wo die Nähte sich treffen.

Wenn du alle Quadrate so in ein Deckenstück verwandelt hast nähst du noch einen Rand außendrum. Das sieht immer ganz nett aus. Dann hast du das Top fertig.

Um nun eine Krabbeldecke daraus zu zaubern besorgst du dir richtig schön dickes Vlies für die Füllung und möglichst einen Kuschelfleece für die Rückseite. Dann wirds von unten nicht so kalt, wenn das Baby draufliegt.

Diese drei Lagen legst du aufeinander und heftest sie gut zusammen, damit sie beim Quilten nicht verrutschen. Quilten bedeutet eigentlich nichts anderes als diese drei Lagen durch einen Steppstich miteinander zu vernähen. Das kann man von Hand machen, mach ich aber nicht.

Ich hab bei meiner Krabbeldecke einzelne Quadrate gequiltet. Ich hab mal ein Bild der Decke angehängt, da kann man das ganz gut sehen.

So, wenn dann alle drei Lagen verbunden sind muss noch ein Binding außen rum. Dazu schneidest du dir Stoffstreifen von ca. 7 cm Breite, nähst sie aneinander (an den schmalen Seiten) bis du den Streifen lang genug hast, dass er einmal um die Decke passt.
Dann den Streifen auf die Hälfte bügeln, die offenen Seiten rechts auf rechts anlegen und rundherum aufnähen. Dann nach unten umschlagen und entweder von Hand annähen oder gut stecken und von rechts mit der Maschine durchnähen. Dabei aber gut aufpassen, dass du den Stoff unten auch triffst.

Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich erklärt.

Viel Spaß beim Nähen.

LG Andrea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Babydecke.jpg (49,2 KB, 233x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.05.2011, 09:25
Buroni Buroni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 183
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Nur als klitzekleiner Einwand

Ich habe mein erstes Kissen mit dem disappearing-9-patch angefangen, das ist auch sehr leicht meiner Meinung nach und man erzielt damit einen riesen Wow-Effekt beim Verschenken, weil es nach mehr aussieht
(hier mal eine Anleitung Quilts ATCs: Disappearing 9 Patch Tutorial)
Es muss natürlich auch gefallen!

Aber ich denke, es gibt schon noch mehr Muster, die relativ einfach umzusetzen sind als "nur" Quadrate aneinaner nähen, wenn einem das nicht so sehr zusagt.
__________________
Liebe Grüße
Leonie
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.05.2011, 10:00
Benutzerbild von Alexa74
Alexa74 Alexa74 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilefe: Babydecke nähen,aber ich habe keine Ahnung von Patchwork/Quilting

Ich bin wahrlich kein PW-Crack, aber ich finde, "nur" Quadrate aneinander nähen ist nicht so einfach, wie es aussieht. Man muß unglaublich akkurat schneiden und nähen, damit dann die Ecken auch aufeinander treffen, sonst siehts ja Sch*** aus.

Da muß es doch Techniken geben, wo es nicht so auffällt, wenn man nicht ganz so ordentlich gearbeitet hat? Log Cabin vielleicht?

LG
Alexa
__________________
Liebe Grüße!

Alexa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung Lenamaus2105 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 21 09.10.2010 15:19
Muß waschbare "Rollos" nähen und habe keine Ahnung wie? Diana Freud und Leid 11 14.06.2008 14:28
Ich habe keine Ahnung........Hilfe! katzengirl59 Maschinensticken - Software: Husqvarna 4 16.01.2007 22:08
ich habe keine ahnung vom nähen djamila Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.12.2005 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20163 seconds with 14 queries