Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Seide aus China vom Seidenmarkt

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.06.2011, 18:39
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

In der Regel hilft auch ein Blick aufs Preisschild... Wenn der Preis zu gut ist, um wahr zu sein, dann ist er meist auch nicht wahr.

Da ich ja wenig bestelle und auch im Laden auf das "Kleingedruckte" auf dem Etikett gucke, kenne ich den Unterschied durchaus.

(Wobei Ausbrenner glaube ich ohnehin nur mit Viscose geht, weil ja der Floor chemisch weggeätzt wird und das geht mit der Seide, glaube ich, nicht. Die kannst du nur prägen oder rasieren.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.06.2011, 01:05
Benutzerbild von comares
comares comares ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2009
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Also ich finde es ja erstmal total super, daß Dein Kind so eine tolle Möglichkeit bekommt.
Und wenn er Dir auch noch Stöffchen mitbringt... Du hast ein Glück!!!

Bzgl. des Zolls sind vielleicht folgende Informationen ganz gut:

Reisefreigrenzen-Drittland

Da ich beruflich unterwegs viel unterwegs bin und eigentlich immer irgendwo über Stoffe und andere tolle Dinge stolpere, habe ich schon desöfteren Erfahrungen mit dem Zoll gemacht.
Grundsätzlich ist es kein Problem, Stoffe (insbesondere Seide) aus China, Thailand, Indien einzuführen. Zickig ist der Zoll nur bei antiken Dingen oder bei Sachen, die aussehen als wären sie antik und bei tierischen Produkten wie Leder oder Fellen.
Hilfreich ist es, gerade bei größeren Mengen, Rechnungen oder Kassenzettel dabei zu haben. Bleibt der Warenwert insgesamt unter 430 Euronen(bei Einreise mit Flugzeug) ist alles supi.

Wichtig ist, das man glaubhaft versichern kann, daß die eingeführten Stoffe nicht gewerblich genutzt werden. (Da hatte ich mal richtig derbe Probleme, weil ich 50m schwarze indische Seide im Gepäck hatte und der Zöllner mir nicht wirklich glauben wollte, daß das wirklich "nur" reines Privatvergnügen ist).

Ansonsten sind die wichtigsten Dinge ja schon erwähnt worden:

Brennprobe: Das spricht sich auch schnell zwischen den Händlern auf Märkten rum, keiner wird es wagen Dir irgendeinen Käse anzudrehen.

Und natürlich Handeln...

Ich wünsche Deinem Sohn ganz viel Spass in China und hoffe, daß er Dir viele tolle Sachen mitbringt!

Liebe Grüße
comares
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.06.2011, 16:14
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Ich möcht noch folgendes Ergänzen. Das, was in Peking als traditionelle chinesische Seide verkauft wird, am kennzeichnensten ist die geringe Breite von 75 cm, ist ein Seidengemisch. 20-50% Seide der Rest Viskose. Ich habe den Stoff zufällig in einem Onlineshop gefunden und in Deutschland sind ja genau Qualitätsbeschreibungen vorgeschrieben. Der Preis mit 85 RMB/m ist im Vergleich zu den deutschen Preisen immer noch sehr gut, aber es ist nicht 100 % Seide.

Wie ich das mit einer Brennprobe hätte feststellen können frage ich mich allerdings.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.06.2011, 00:15
ankerpunkt ankerpunkt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Peiner Land
Beiträge: 297
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Danke für eure Antworten.

Unser Sohn fliegt erst mal im Juli für 3 Wochen hin. Im nächsten Jahr wird dort studieren. Er reist nach Hangzhou, das ist 190 km südwestlich von Shanhgai.
Er soll dieses Jahr erstmal eine kleine Menge mitbringen. Im nächsten Jahr dann mehr. Martin wird sicher mit seinen chinesischen Freunden unterwegs sein.

Ich werde dann berichten was er mitgebracht hat.

LG Beate
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.08.2011, 18:15
ankerpunkt ankerpunkt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Peiner Land
Beiträge: 297
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Unser Sohn ist glücklich aus China wieder zurück. Er hat auch Seide mitgebracht. Die werde ich erst am WE bewundern können. Martin meint
wir müssen uns unbedingt China ansehen. Also werde ich im übernächsten Jahr hinfliegen. Ein Bild von der Seide stelle ich am WE ein.

LG Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Direktimport aus China Ramira Händlerbesprechung 9 24.06.2009 23:37
Seide aus China.. Kimono marinchen Schnittmustersuche Damen 12 30.03.2009 16:00
Aus einer China-Kladde wird ein Stricktagebuch Stups Stricken und Häkeln 1 21.04.2008 17:52
freebies aus china? stoffsucht Stickmustersuche 4 22.01.2005 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07726 seconds with 13 queries