Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Seide aus China vom Seidenmarkt

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2011, 17:50
ankerpunkt ankerpunkt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Peiner Land
Beiträge: 297
Downloads: 6
Uploads: 0
Seide aus China vom Seidenmarkt

Ich hoffe ich bin hier richtig.

Unser Sohn reist im Sommer nach China zur Summerschool, weil er im nächsten Jahr dort studiert. Ich bin schon ganz griffig, denn dort gibt es einen Seidenmarkt. Lohnt es sich dort Seide zu kaufen oder ist es zu teuer?
Worauf sollte er achten?

Mir geistern so viele Fragen im Kopf herum, mein Kind soo weit weg zu wissen.

Danke schon mal im Voraus.

Beate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2011, 18:01
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Er sollte vor allem einen Kursus machen - am besten noch zuhause -damit er genau unterscheiden kann, was wirklich Seide ist und was nicht. Mir wurde berichtet, dass die "Langnasen" doch ganz gerne und oft übers Ohr gehauen werden. Ich wünsche ihm aber trotzdem, dass er dir ein paar Schnäppchen mitbringen kann.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2011, 20:47
Amaya Amaya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 6
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Sag oder beschreib ihm möglichst genau, was er dir suchen und mitbringen soll. Wenn es passend zu etwas bereits vorhandenem sein soll, dann gib ihm auf jeden Fall ein Farbmuster mit. Die Auswahl kann manchmal etwas verwirrend sein!
Bezüglich der Preise: überleg dir vorher, was Dir selber der Stoff wert ist, bzw. was Du bereit bist, zu zahlen. Das vereinfacht das Handeln...auch auf allen anderen Märkten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2011, 21:11
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Ich denke es lohnt sich. Ich habe Seide von dort mitgebracht bekommen. Teilweise ist sie ganz anders, als alles, was ich hier in Deutschland gesehen habe, dann auch ein Stück, dass sehr ähnlich ist. Ich habe Farbproben in Form von Nähseide mitgegen, da ging das Aussuchen einfacher.
Vernäht habe ich die Seide aber noch nicht.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2011, 21:11
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.243
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Seide aus China vom Seidenmarkt

Hallo,
ich habe schon in indien und Thailand Seide gekauft. Ich habe auf den Märkten immer die Brennprobe gemacht, das hat die Händler schwer beeindruckt und ich habe echte Seide bekommen.
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Direktimport aus China Ramira Händlerbesprechung 9 24.06.2009 23:37
Seide aus China.. Kimono marinchen Schnittmustersuche Damen 12 30.03.2009 16:00
Aus einer China-Kladde wird ein Stricktagebuch Stups Stricken und Häkeln 1 21.04.2008 17:52
freebies aus china? stoffsucht Stickmustersuche 4 22.01.2005 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,38281 seconds with 13 queries