Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum immer Stickmaschinen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 27.05.2011, 10:25
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.713
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Warum immer Stickmaschinen?

Zitat:
Zitat von stoffbea Beitrag anzeigen
Ich möchte mich noch zu der Meinung äußern, Kinder übernehmen das, was Eltern ihnen vorleben, bzw. sie eingekleidet werden. Das stimmt nur bedingt. (...)
Also, ich glaube, wenn sie das Bunte nicht wollten, würden sich auch die Kleinen dagegen wehren.
Hmmm... wie du sehe ich auch, dass Kinder schon sehr stark ihre eigenen Vorlieben entwickeln. Diese ändern sich auch (ich glaub, fast jedes Mädchen hat mal die Rosaphase).
Allerdings bin ich mir auch sicher, dass sie eben auch stark beeinflussbar sind: Kinder wollen bei ihren Eltern grundsätzlich gut ankommen. Wenn also Mütter jedes Rüschel-bunt-niedliche-Ding an ihrem Kind mit "das ist ja Zucker!" "Du siehst niedlich aus!" "Du bis ja eine ganz süsse Maus" etc. kommentiert, dann wird der "Geschmack" des Kinder ganz klar in diese Richtung beeinflusst.

Dazu kommt, dass sehr viele Kinder bunt (und in einer gewissen Phase eben auch Gerüschel und rosa) lieben. Normalerweise können sie noch nicht urteilen: Das finde ich toll, aber wenn ich es anziehe, dann "erschlägt" es mich. Genauso, wie Kinder meist erst eingeschränkt einschätzen können, ob es jetzt heute Gummistiefel braucht oder Sandalen.

Deswegen bin ich der Meinung, dass man Kindern schon früh die Wahl lassen soll, dort wo es geht. So darf meine 3jährige gerne einen rosa Herzchenbadeanzug mit Volants tragen (den ich furchtbar finde), aber eben nicht bei 6° draussen. Ich hoffe und glaube eigentlich, dass sie so mit der ZEit herausfinden, was zu ihnen passt, sich bewährt etc. Experimente erlaubt.

Ich finde es manchmal fast verantwortunglos, wie Eltern ihre Kinder mit ihrem "süss"/"niedlich"-Gequietsche beeinflussen. Wir hatten da so einen Fall von einem 4j.Mädchen im Kiga mit Absatzschuhen und eine zarte Rothaarige, die immer im Kreischbuntlook herumlaufen musste (weite, rüschenbesetzte Röcke im Garten, in den Büschen, zum klettern!) - wie es auch die Mama trug. Man sah das Kind gar nicht vor lauter Kleiderbuntheit.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 27.05.2011, 10:35
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum immer Stickmaschinen?

Ich glaube man kann mit Stickmaschinen richtig schöne Sachen machen, aber die Anschaffung kostet viel Geld und das Erstellen und sich erstmal damit auskennen viel Zeit.
Deshalb habe ich mich vor 2 Jahren, als ich mir eine neue Nähmaschine gekauft habe ganz bewusst gegen ein Stickmodul entschieden. Ich habe immer noch nicht ausgereizt, was ich mit meiner Artista machen kann - ich habe auch immer noch ganz viele Ideen, die ich noch nicht umgesetzt habe, und für die ich technisch wunderbar ausgerüstet bin. Deshalb wird es wohl auch auf absehbare Zeit keine Stickmaschine oder keinen Stickmodul geben. Ganz ausschließen will ich eine solche Anschaffung aber nicht.

Ich sehe aber auch wie man mit einer Stickmaschine Sachen machen kann, die mir meine Haare zu Berge stehen lassen. Aber meist ist es nicht nur die Stickerei die mich stört, sondern das einfach von allem zuviel und das, obwohl ich bunt und Muster und Kombinationen gern mag.
Kommentare dazu kann ich mir gut verkneifen, denn mir ist bewusst wieviel "Herzblut" da drin stecken kann und wie verletzend so ein Kommentar sein kann.

Zum Glück gibt es keinen Einheitsgeschmack und jeder soll seine Sachen so machen wie er glücklich ist. Die "beglückten" Kinder wehren sich in der Pupertät ganz sicher und werden dann vermutlich erstmal in das andere extrem fallen, bevor sie ihren eigenen Stil entwickeln (die schwarze Phase kommt ziemlich sicher - egal wie bunt oder unbunt die Kinderkleidung war) - auch das gehört zum erwachsen werden.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 27.05.2011, 10:43
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum immer Stickmaschinen?

Ich war auch 88 schwanger und hatte das gleiche Problem. Damals fand ich das aber noch nicht so wirklich schlimm. Erst in den folgenden Jahren. Vor allem, als es in grossen Grössen diese häßlichen Sweatshirts mit Motiven gab.

Mein Umstandspullover war ein grauweissgestrickter mit einem weissen und einem schwarzen Foxterrier appliziert.

Ich war aber auch keine 16 mehr und sah auch nicht so aus.

I.
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 27.05.2011, 10:44
Benutzerbild von ponymaedchen
ponymaedchen ponymaedchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2010
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Warum immer Stickmaschinen?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich finde es manchmal fast verantwortunglos, wie Eltern ihre Kinder mit ihrem "süss"/"niedlich"-Gequietsche beeinflussen.
"Verantwortungslos" wäre falsch, denn das sind sicher eher diejenigen, die sich nicht genug um ihr Kind kümmern. Aber du relativierst es ja mit einem "fast", da kann ich zustimmen. Das Verhalten passt 100%ig zu Deutschlands Mittelklasse, wo Kinder heute oft das absolute Augenstern-Projekt ihrer Eltern sind. Als negative Folge würde ich erwarten, dass die künfrige Generation sehr auf vordergründiges Lob und Zustimmung angewiesen sein wird und sich bei Kritik, selbst wenn sie konstruktiv/erforderlich ist, schmollend zurückzieht ("der mag mich ja nur nicht"). Da wird zum Beispiel eine funktionierende Arbeitswelt schwierig...

Mir persönlich ist es wichtig, meinen Kindern "Leben und leben lassen" beizubringen. Ich mag bei anderen Kindern auch gern mal Rüschenkleider und kunterbunte Käfershirts angucken. Meine eigenen Kinder suchen sich an einem Tag Schlichtes, am nächsten Buntes aus. Andererseits glaub ich nicht, dass ein Kind, das in H&M oder Ernstings-Sachen aufwächst, unglücklich ist und das nervt manchmal schon hier im Forum: ist Kleidung wirklich soooo schrecklich wichtig und ein Grund, den ganzen Menschen dahinter zu beurteilen?

Viele Grüße an alle von rosa-rüschig bis klassisch-schlicht,
Marion
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 27.05.2011, 11:05
Benutzerbild von DaoineSidhe
DaoineSidhe DaoineSidhe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Warum immer Stickmaschinen?

Ich benutze keine maschine. Ich beherrsche so viele schöne stiche die keine maschine der welt so hinkriegt.und wenn etwas nicht sauber ist.. so ist das höchstens meine eigene schuld. aber bisher wurde ich für meine stickereien immer gelobt.
__________________
Liebe Grüße,

Yeluna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum nicht immer auswaschbares Vlies Anonymus Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 23.01.2007 21:40
Warum rutscht der Stoff immer!!!! cinquetti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.08.2006 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09770 seconds with 15 queries