Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Freizeitmode

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 29.05.2011, 01:43
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Freizeitmode

Zitat:
Zitat von ponymaedchen Beitrag anzeigen
Aber den Schlabberlook rechtfertigt auch das Mütterdasein nicht, finde ich.
aber der eigene geschmack rechtfertigt, meiner meinung nach, den schlabberlook, auch wenn ihn andere unansehlich finden.

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen


"Größer" und "kleiner" sind auf jeder Tastatur per (maximal) Umschalttaste erreichbar und gehören daher - meiner Meinung nach - zum Standard-Zeichensatz, den jeder kennt.
Bei einer Wurzel, einer Matrix oder Floor/Ceiling-Zeichen (von denen ich nicht mal die deutsche Bezeichnung kenne) oder irgendwelchen regulären Ausdrücken hätte ich dir recht gegeben... aber die eigene Computer-Tastatur sollte man schon drauf haben.

ja, ich habe mich geirrt und die zeichen <> verwechselt.
und ja, ich kenne mich auch auf der computertastatur nicht so gut aus aber das hat nichts mit der verwechslung der zeichen zu tun.
ich habe meine nähma und einige andere sachen in meinem leben ganz gut drauf, die computertastatur benutze ich allerdings mit dem 2-finger suchsystem.
wäre es jetzt besser mich zurückzuziehen, weil mir der umgang mit der computertastatur od. dem computer an sich nicht so leicht fällt?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
aber die eigene Computer-Tastatur sollte man schon drauf haben.
denn sonst...?

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle

Geändert von benzinchen (29.05.2011 um 03:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.05.2011, 07:56
Benutzerbild von gaston
gaston gaston ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 2.121
Downloads: 64
Uploads: 0
AW: Freizeitmode

Zitat:
Zitat von benzinchen Beitrag anzeigen
aber der eigene geschmack rechtfertigt, meiner meinung nach, den schlabberlook, auch wenn ihn andere unansehlich finden.


wäre es jetzt besser mich zurückzuziehen, weil mir der umgang mit der computertastatur od. dem computer an sich nicht so leicht fällt?


denn sonst...?

gruß
benzinchen

Ach was Benzinchen, ich bin ein PC Dubeli und werde es wahrscheinlich auch bleiben, da ich ja nur "Anwenderin" bin und bleibe. Für das andere habe ich meinen Informatiker und wenn er mir was erklärt geht das im Eilzugtempo, da es ja für ihn sonnenklar ist und ich dann nicht viel mehr weiss.

Auch ich laufe zu Hause im sauberen Gammellook herum, auch mal mit dem Hund schnell übers Feld. Meine Kleider müssen ansehnlich, bequem und waschbar sein. Wenn ich nach Bern oder sonst in eine Stadt fahre, trage ich meistens Jeans und Blusen und komme mir nicht daneben vor.
Bei meinem Mann wird je nach Kundenbesuch ein besseres Hemd und schönere Hosen angezogen, Krawatte eher selten. Wenn ich so seinen Chef und Besitzer der Informatikfirma anschaue , alte Jeans, fast noch älteres Hemd und hundsalter Ledersakko. Er sagt dann die Kunden wollen ja sein Produkt und nicht ihn kaufen und die Firma rentiert. Also muss das Produkt überzeugend sein . Zu Hause trägt mein Mann dann sehr gerne Polo Shirt oder Tshirt und Jeans, was mir eigentlich auch recht ist, da ich sehr viele Hemden bügeln darf. Da wir in der Freizeit ja auch sehr viel mit dem Hund unterwegs sind, tragen wir dann funktionelle Kleidung.
Ganz wenig elegante Kleidung gibt mein Schrank her. Zwei schwarze Röcke (die ich je einmal getragen habe), schwarze Hosen und etwas elegantere Blusen, mehr ist da nicht vorhanden.
Bis jetzt hat mir aber noch niemand etwas Besseres gekauft oder genäht, also bin ich wahrscheinlich nicht total daneben angezogen.
__________________
Äs liebs Grüessli us de Schwiz

Doris
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 29.05.2011, 09:37
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Freizeitmode

Zitat:
Zitat von benzinchen Beitrag anzeigen
aber der eigene geschmack rechtfertigt, meiner meinung nach, den schlabberlook, auch wenn ihn andere unansehlich finden.

Absolut Deiner Meinung.

Meine Freizeitkleidung...
also wenn Freizeit meint "einfach so nach der Arbeit" dann ist es meist immernoch die Jeans aus dem Büro und das Poloshirt oder vielleicht auch irgendein T-Shirt wenn ich keinen Bock mehr auf die Bluse habe.
Freizeit im Sinne von Hobby ist der Situation angepaßt:
wenn ich mit zum Footballplatz gehe, dann wohl Turnschuhe, Jeans und Outdoorjacke oder halt Shorts und Tanktop. Da mache ich keinen Aufstand drum, muß nur gut waschbar sein, da oftmals die Laufbahn ums Feld arg staubt.
wenn ich schottisch Tanzen gehe, dann hängt es davon ab ob ich nur an der Klasse teilnehme oder sie unterrichte. Wenn ich unterrichte trage ich immer Rock, ca. knielang, wenn ich nur tanze spurte ich auch schon mal im Joboutfit weiter.
und wenn es ein fauler Tag zu hause ist, dann ist es irgendeine bequeme Hose, ein T-Shirt, gerne oversized und unförmig (weil vom Gatten), Wollsocken und ein Sweatshirt wenn es kälter ist.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 29.05.2011, 09:42
Benutzerbild von FreakyAngel
FreakyAngel FreakyAngel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Moers
Beiträge: 15.472
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Freizeitmode

meine freizeit besteht selten aus essen gehen oder ähnlichem daher wird morgens irgendeine jeans aus dem schrank gezupft und ein shirt dazu und schon bin ich fertig
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 29.05.2011, 10:40
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Freizeitmode

Elegant, femin und was war gleich das 3. ? Egal, niemals nie, nur unter Zwang. Alles was ich dazu im Schrank hatte, ist auch drin geblieben. Immer sauber und nicht kaputt, dann ist es für mich auch nicht "Schlabberlook". Ich kenne Frauen die mit Pelzmantel und Pumps Gassi gehen, natürlich nur auf dem Gehweg, das ist für mich , öhm, merkwürdig .
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09738 seconds with 12 queries