Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnell-Abform-Verfahren nach Waltrich-Amendt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.05.2011, 22:30
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.757
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Da sind ziemlich viele Kreise. Könnte es sein, dass man wegen der vielen Löcher das einfach auf den Stoff legen könnte und so mittels Punkte den Schnitt übertragen?
Das wäre ja mal eine geniale Idee! Ich hasse Schnitte abpausen!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.05.2011, 22:39
Benutzerbild von missjenny
missjenny missjenny ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2010
Ort: Stadt wie Samt und Seide
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kennt das jemand?

Ich glaube ich habe letztens ein Gerät gesehen, das zu deiner Rolle gehört. Sieht aus wie ein Diaprojektor und wird auf den Schnitt auf den Tisch gestellt. Damit wird der Schnitt an eine Wand geworfen, an der Schnittmusterpapier befestigt wurde die Punkte sind wohl Eckpunkte.... Es gibt irgendwo Angaben darüber, wie groß der Abstand zur Wand sein musste, damit das Model eine bestimmte Größe hatte...

Soweit meine laienhafte Erklärung....

Gruß,

jenny
__________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das was du verstehst!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2011, 22:45
asd asd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 24
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kennt das jemand?

Danke doro, Ich glaube auch, dass man so irgendwie den Schnitt übertragen soll. Vielleicht zuerst auf ein Papier. Das ist ja ein Mehrgrößenschnitt. Da ist auch etwas für Kinder dabei.
Es sind 4 Bögen.
1. Auf einem ist das Rückenteil und ein Zuschneideplan. Und ein einfacher Kragen. Es gibt die Größen :
Kinder v. 9-10 Jahren, 90/98 bis 104, das entspricht Größe 42
105 bis 112, das entspricht Größe 44
113 bis 120, Das enspricht Größe 46
121 bis 128, das entsprich tGröße 48
129 bis 134, das entspricht Größe 52. Backfischgröße 38/40 ist Linie 90 bis 98.
2. Dann gibt es ein Vorderteil auf einem Bogen.
3. auf dem nächsten ist ein Rock in A-Linie und eine Anleitung für einen Glockenrock, Ärmel und ein Mantelkragen.
4. ein Unterärmel und eine Knabenhose.
In dem kleinen Heftchen steht z.B. , wie man Maß nimmt.
Oder wie man einen kleiderschnitt entwickelt. Überschriften sind z.B. figur Nr. 2 Die Herstellung des Schnittes bei einem starken Leib.
Wenn ich dann in dem großen Heft nachschlage, dann ist dort ein Bild von einem Kleidervorderteil. Ich mache mal ein Foto. Es sind dort viele Variationen abgebildet.
Ein bischen gruselig finde ich diese vier Worte, die auf dem großen Heft stehen: Reichspatentamtlich geschützt durch D.R.G.M. (Ich glaube, die Abkürzung könnte heißen Deutsches Reich oder Recht Gebrauchsmuster oder so ähnlich.)
Es könnte sein, dass diese Sachen aus der dunklen NS-Zeit kommen. Ich wüßte es gern genauer über die Hintergründe.
Die Sachen sind aus einem Nachlaß einer alten Dame. Ich habe es bekommen, weil die Erben wußten, dass ich nähe. Ich will nur wissen, ob ich mich daran erfreuen kann, oder ob ich traurig sein muß.

Gruß asd
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2011, 23:12
asd asd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 24
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kennt das jemand?

Hier die Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070037.jpg (30,4 KB, 137x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070038.jpg (30,6 KB, 137x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2011, 23:17
asd asd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 24
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kennt das jemand?

Zitat:
Zitat von missjenny Beitrag anzeigen
Ich glaube ich habe letztens ein Gerät gesehen, das zu deiner Rolle gehört. Sieht aus wie ein Diaprojektor und wird auf den Schnitt auf den Tisch gestellt. Damit wird der Schnitt an eine Wand geworfen, an der Schnittmusterpapier befestigt wurde die Punkte sind wohl Eckpunkte.... Es gibt irgendwo Angaben darüber, wie groß der Abstand zur Wand sein musste, damit das Model eine bestimmte Größe hatte...
jenny
Mensch Jenni,
das wird ja immer spannender!

An jeder Ecke sind Punkte und Löcher und immer auf halber Strecke. Bei Kurven noch mehr.
Ich werde jetzt mal den Text entziffern, der auf einem Bogen steht. Ist ein bischen schwer zu lesen.
Gruß asd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schnell genäht loko Nähcafe 5 20.11.2010 19:09
SWF - Rahmen verfahren und zurück auf vorherige Position - Wie? emmi99 Industriestickmaschinen 10 26.08.2008 13:42
schnell,schnell bald ist der August vorbei! Maikäfer August 2007 - Ufos 0 27.08.2007 23:23
Hilfe!! möchte heute nach Holland, aber wo? Wer kann ganz schnell helfen? schnuppe-72 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 30.04.2007 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08857 seconds with 14 queries