Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.05.2011, 17:34
Omium Omium ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2010
Ort: eine zeit in bremen,die andere zeit in spanien
Beiträge: 79
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Hallo,
ich hoffe das ich dir nicht zu nahe trete, wenn ich dir die empfehlung
gebe,die taille länger zu schneiden,also den ansatz tiefer zu legen,
wäre meiner meinung vorteilhafter.
auserdem das vorderteil weiter übereinder legen,damit verschiebt sich der ausschnitt nach oben,da ist der ausschnitt nicht so tief.du mußt dann
natürlich von der mitte aus etwas mehr stoff zugeben.

liebe grüße karin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2011, 17:43
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.881
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Hallo Karin (Omium),

Keine Sorge, Du bist mir nicht zu nahe getreten. Ich habe ja um Meinungen gebeten.

Findest Du denn den Ausschnitt zu tief? Ich trage normalerweise nicht so tief ausgeschnitten, aber mir gefällt mein Dekolleté doch recht gut .

Zum Tailleneinsatz: Ich verstehe nicht ganz was Du meinst, würdest Du ihn insgesamnt länger machen, d.h. das Rockteil weiter unten ansetzen oder das Oberteil länger machen, also den Tailleneinsatz weiter unten an dieses ansetzen und in der ursprünglichen Länge belassen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2011, 18:45
Benutzerbild von angeli31
angeli31 angeli31 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Melle
Beiträge: 53
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Auch ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich finde auch, dass das Oberteil länger sein müsste. Ich finde, es sieht jetzt oben etwas gedrungen aus. Ich weiß allerdings nicht, ob sich das gibt, wenn man das Oberteil etwas verlängert. Das müsste man ausprobieren.
LG
Angeli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.05.2011, 18:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.732
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Hallo,

ich vermute sie meint, das obere Teil länger zu machen, also die Raffung ein kleines Stück tiefer zu legen. Vielleicht liegt es nur am Probestoff oder an einem ungünstigen Winkel, aber es sieht halt auf dem Foto so aus, als ob dein Körbchen etwas nach unten fällt...
Möglicherweise sitzt das Oberteil auch in einer Nummer kleiner und mit einer FBA besser - dann hast du auch nicht mehr zuviel Stoff im Rücken, könnte ich mir denken, an den Seiten ebenso, der Halsausschnitt wird einen Tick enger und der Ausschnitt kommt einen Tick höher. Falls du genug Stoff und Zeit hast, würde ich da mal ein Probemodell investieren.

Deinen Ausschnitt finde davon abgesehen aber in Ordnung, um nicht zu sagen ich bin grün vor Neid; auf dem Vorbild sieht das eher noch gewagter aus. Für ein schickes Abendessen finde ich das angemessen; du heißt ja nicht Angela und musst mit deinen Reizen geizen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2011, 23:41
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.881
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Melde mich von der Probekleid-Kampfnähfront.

Und ich habe den Kampf aufgegeben... Fast den ganzen Abend habe ich getrennt und genäht. Das Ergebnis war auch ok - bis ich mich mal mit dem Kleid gesetzt habe. Ging gar nicht! Ich saß obenrum fast im Freien , Und da mein Mann im Tafelhaus keinen Stehtisch bestellt hat, wird es dieses Kleid nicht werden.

Wer also einen schönen Stehkleidschnitt sucht, ich kann diesen nur empfehlen

Naja ich verzage nicht, habe ja keinen teuren Stoff für die Tonne vernäht.

Morgen mache ich mich auf die Suche nach einem neuen Schnitt. Falls jemand eine Idee für mich hat - nur her damit

Die blaugrüne Dupionseide würde ich aber irgendwie schon gerne verwenden.

Viele Grüße
Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid für Abendessen im Tafelhaus Hamburg Schoki Mode-, Farb- und Stilberatung 16 12.05.2011 18:48
Schnitt für Kleid im Trachtenstil? purzelmama Schnittmustersuche Damen 7 23.05.2008 19:01
Essen im Eurogress oesti Nähparty Aachen 2007 4 17.09.2007 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08783 seconds with 14 queries