Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.05.2011, 23:47
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.881
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

@cochlea: Danke für den tollen Pixel-Service ! Verrätst Du mir, wie Du das gemacht hast?

Im Vergleich finde ich die ursprüngliche Raffung am besten. Und ein langes Abendkleid möchte ich nicht, da es für den Anlass too much ist.

Ich muss ja ohnehin erst noch den Stoff bestellen und bis der da ist, kann ich ja noch ein bissle über die Raffung nachdenken.

Viele Grüße
Erika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.05.2011, 00:22
Benutzerbild von Boomer
Boomer Boomer ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hürth
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Also ich finde die Raffung wie im Original am besten.Und mir gefällt auch der unterste Stoff gut.Jedenfalls das was mein Bildschirm anzeigt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2011, 08:48
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Guten Morgen,

Schoki, du formulierst genau meine Gedanken, als ich die Ergebnisse meiner Pixel-Schieberei gesehen hatte. Und dass dir das Abendkleid „too much“ wäre, bin ich auch von aus gegangen. Kann auch sein, dass du in dem ersten Thread mit den Überlegungen „was anziehen?“ was in die Richtung formuliert hattest.

Ich hab das in Foddoschobb gemacht.

Mit dem Lassowerkzeug den Bereich der Raffung ausgewählt (das muss nicht sooo genau sein) und auf eine neue Ebene eingefügt.
Das Stück mit der kopierten Raffung weiter nach unten verschoben.
Im Menü „bearbeiten“ unter „transformieren“ „verkrümmen“ wählen. Mit diesem Werkzeug erhält mensch Anfasser, mit denen sich der ausgewählte Bereich wie eine Bézierkurve verändern lässt, das heißt, mensch verändert eigentlich den Umriss, der Inhalt staucht sich, schiebt sich oder krümmt sich entsprechend. Damit ist es gut hinzukriegen, dass die Linien von den Nähten wieder übereinander kommen.
Zum Schluss noch den einen oder anderen Übergang ein bisschen weniger auffällig gemacht. (Ich hab dazu ne Maske angelegt und dort gesprüht; würde aber im Prinzip auch mit Radiergummi oder irgendeinem Auswahlwerkzeug gehen.)

Bei dem Bild mit weniger Raffung im Prinzip genauso, nur dass ich da eben den oberen Bereich aus dem glatten Rockteil kopiert habe.

Gimp hat ziemlich viele dieser tollen Werkzeuge auch. Ob speziell diese Verkrümmen-Option auch, weiß ich nicht (zu lange her, dass ich mit Gimp gearbeitet habe, weil ich in der Zeit kein Foddoschobb hatte; hat mich aus anderen Gründen genervt) – und ich wüsste dann auch nicht, wo es dort zu finden ist.
Diesen Hinweis nur zur Vollständigkeit, bzw. ich finde Open Source eigentlich sehr gut und unterstützenswert und mag es nicht, wenn der Fokus immer auf proprietäre Software geht, nur weil Dummies-wie-ich grade nicht wissen, wie es in Gimp geht …

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.05.2011, 10:26
Benutzerbild von Schoki
Schoki Schoki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.881
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Hallo Cochlea,

vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung! Foddoschobb hab ich nicht, da werde ich mir wohl mal Gimp runterladen.

Nach einer Nacht über das Thema schlafen, bin ich mir wegen des Stoffes doch nicht mehr sicher. Denn der im Stoffgeschäft war auch sehr schön. Zu Dumm, dass ich mir hab keine Probe mitgeben lassen Dann hätte ich das Stöffchen hier zeigen können...

Viele Grüße
Erika
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2011, 11:13
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kleid für Essen im Tafelhaus Hamburg

Ich find du hast den Schnitt schon gut an diene Figur angepasst. Die Original-Raffung gefällt mir ebenfalls am besten.

Was dei Stoffe angeht gefallen mit der unterste und der 2. am besten. Ich denke aber der Dunkle ist für abends am passendsten.

Ich werde gerne wieder reinschauen und gucken wie es weitergeht
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid für Abendessen im Tafelhaus Hamburg Schoki Mode-, Farb- und Stilberatung 16 12.05.2011 18:48
Schnitt für Kleid im Trachtenstil? purzelmama Schnittmustersuche Damen 7 23.05.2008 19:01
Essen im Eurogress oesti Nähparty Aachen 2007 4 17.09.2007 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14967 seconds with 14 queries