Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kleid 113B, Burda 6/2011

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 25.05.2011, 14:17
Nicky1310 Nicky1310 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleid 113B, Burda 6/2011

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Da gebe ich Dir sowieso vollkommen Recht, insbesondere 'Seidenjersey'....
Daß dann nicht mal auf Stiche und Nadeln eingegangen wird, zeigt schon, wie wenig man sich bei Burda momentan tatsächlich mit der Sache an sich auseinandersetzt.
Und ich dachte mit der Anleitung krieg ich das als Anfänger gut hin!
Das verunsichert mich dann jetzt doch ein bisschen...

Was muss ich denn bzgl. der Stiche und Nadeln noch beachten? Oder sollte ich mir vielleicht doch lieber gleich was anderes aussuchen?

Grüße Nicky
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.05.2011, 14:42
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kleid 113B, Burda 6/2011

Wieviel hast du denn schon genäht? Ist das dein erstes Werk?

Jersey flutscht halt ganz gerne, macht je nach Nähfußdruck Wellen beim Absteppen, läßt je nach Nähnadel gerne Stiche aus, verzieht sich gerne..........

Wenn es also nicht DAS Traumkleid für dich ist, dann such dir ein anderes Und wenn es doch DAS Traumkleid ist, dann helfe ich gerne, daß das auch klappt (auch mit Webware).
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.05.2011, 14:53
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: kleid 113B, Burda 6/2011

Zitat:
Zitat von Naehhexe Beitrag anzeigen
Wieviel hast du denn schon genäht? Ist das dein erstes Werk?

Jersey flutscht halt ganz gerne, macht je nach Nähfußdruck Wellen beim Absteppen, läßt je nach Nähnadel gerne Stiche aus, verzieht sich gerne..........

Wenn es also nicht DAS Traumkleid für dich ist, dann such dir ein anderes Und wenn es doch DAS Traumkleid ist, dann helfe ich gerne, daß das auch klappt (auch mit Webware).
Ich auch!
Sollte es Dein erstes Teil werden, dann empfehle ich sogar Webware, allerdings muß dann die Ausschnittpartie anders als bei Burda erklärt verarbeitet weren. DAS ist aber noch immer einfacher, als einen -womöglich schlüpfrigen- Jersey als Ertslingswerk zu verwenden.

M.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.05.2011, 18:48
Nicky1310 Nicky1310 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleid 113B, Burda 6/2011

So viel hab ich jetzt noch nicht genäht.
Ein paar Dekosachen, ne Bluse (allerdings sehr einfacher Schnitt) und nen Rock (auch eher einfacher). Und das war's dann auch schon!
Jersey war noch nicht dabei...
Ist jetzt nicht unbedingt mein Traumteil, ich dachte nur wenn's schon so toll mit Bildern erklärt ist, dann krieg ich das auch hin.. Aber da hab ich dann wohl falsch gedacht
Die Nähanleitungen im Heft sind für mich eher auf chinesisch, deshalb hab ich das mit den Bildern bevorzugt

Naja, dann näh ich wohl doch lieber ne Schlafanzughose

Aber danke für's vorwarnen, wäre schade um den Stoff gewesen
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 26.05.2011, 00:22
tatulena tatulena ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: kleid 113B, Burda 6/2011

Hallo,

aufgrund dieser Diskussion hier, habe ich heute meine (seit 35 Jahren) nähende Arbeitskollegin zu der Problematik befragt.
Den Stoff und Schnitt hatte ich dabei.

Das der Tunnelzug knubbelig werden kann, wenn kein Jersey verwandt wird, erklärte sie mir auch. Gleichzeitig sagte sie aber, dass der Seidenstoff so weichfallend ist, dass sie persönlich dies auch so nähen würde.

Im Hinblick auf die Ärmelausschnitte riet sie mir, diese kleiner zu zuschneiden (mehr Stoff), die Seitennähte zu stecken und dann erst die Nahtlinie endgültig stecken und einzuzeichnen. Hier wurde ja angemerkt, dass diese sehr großzügig sein.

Schlussendlich habe ich heute den Schnitt gefertigt, habe das Schnittteil gespiegelt und zusammengeklebt. Da der Stoff zwar im Stoffbruch gelegt wird, aber keine Kante des Schnittteils am Bruch anliegt und ich keine Lust hatte, bei einem sehr glatten Stoff erst nur eine Hälfte einzuzeichnen und dann die andere Hälfte anzustückeln. Ich werde auch die Teile (wie bei Jersey) einzeln zuschneiden, dann kann der untere Stoff sich nicht verschieben.

Um ganz sicher zu gehen, werde ich das Teil komplett aus gewirkten Poly machen, war ein sehr günstiger Stoff super zum üben.

Sollte es dort beim Ausschnitt Probleme geben, werde ich aus dem Restseidenstoff der beim Zuschneiden übrig bliebe nur den Halsausschnitt nähen. Sollte dies nicht gelingen, werde ich die Besatzlösung für den Tunnel wählen und Schrägbandeinfassung für die Ärmel.

Grund für die ganze Vorsicht ist, ausser den genannten Hinweisen, dass ich das Top Nr. 114 aus der vorletzten Burda zweimal mit schlechtem Ergebniss genäht habe.

Da ich noch keine Riesennäherfahrung habe, dachte ich , dass es allein an mir und meiner Stoffauswahl liegt. Der Stoff war einfach zu steif (beim ersten Mal), dass Teil saß überhaupt nicht. Also aus einem weicherem Stoff nochmal genäht. Saß ein bischen besser, aber immer noch inaktzeptabel.

Rücksprache mit der Kollegin bestätigte mir, dass es am Schnitt liegt. Die Ärmelausschnitte sind viel zu klein, der Ausschnitt ist zu gerade.

Also habe ich heute die Besätze an den Ärmel abgetrennt und werde die Ärmelausschnitte vergrößern. Wenns dann besser sitzt, wird auch der Besatz am Halsausschnitt entfernt und ich werde alle Ausschnitte mit doppelt gelegten Schrägstreifen einfassen.

Auf so ein Frustnähen habe ich keine Lust, daher bin ich sehr froh, wenn ich hier im Forum etwas über mögliche/wahrscheinliche Zusatzschwierigkeiten erfahre.

Ich werde berichten, wie es ausgegangen ist; aber leider komme ich vor dem Wochenende nicht mehr zum nähen.

tatulena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid ottobre 3/2011 dani0203 Fragen zu Schnitten 4 21.07.2012 15:39
Burda 05 2011 Kleid 130 SmillasMama Fragen zu Schnitten 2 11.05.2011 12:20
Burda 4/2011 Kleid 126 Danschi Fragen zu Schnitten 1 05.05.2011 13:13
Burda Kleid 116 B aus Burda Juni; Neues Problem Gisela1968 Fragen zu Schnitten 2 17.06.2006 19:05
Tip für Kleid Burda 07/2005 Kleid 129 Feuerchen Fragen zu Schnitten 13 18.07.2005 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29960 seconds with 14 queries