Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Halsausschnitt zu breit?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.05.2011, 13:21
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt zu breit?

Hallo,

ich habe heute Vormittag mal in Ruhe alle meine Blusen durchprobiert und vermessen, und das Ergebnis bestätigt irgendwie die Überlegung, dass der Halsausschnitt der Simpicity-Bluse zu breit für mich ist. Die Halsauschnittbreite der Blusen liegt zwischen 7 und 8 cm (auf die Hälfte bezogen).

Außerdem habe ich alle Blusen sorgfältig auf die Schneidmatte drapiert, damit ich eine Orientierung zum Winkel Messen habe, und den Winkel der Schulterschrägung gemessen. Die Blusen, die hinterm Hals eine richtige Querfalte bilden, haben alle 20° und mehr. Da hilft dann auch keine "richtige" Halsausschnittbreite mehr....... Leider ist der Hersteller dieser Blusen der Marktführer für richtig lange Größen, also jenseits von 178 cm. Andere Marken in diesem Bereich sind rar und gleich deutlich teurer und passen mir auch nur graduell besser, aber nicht gut.

Einr Reihe von Blusen habe einen Winkel von 15°, und damit komme ich zur Not hin. Die Kragen liegen aber vorne nicht vernünftig an, weil mein Hals da weiter nach unten geht (Haltung), aber wenn ich die oben offen lasse, "geht" das irgenwie.

Mit diesen Beobachtungen und Messungen ist mein Passformproblem jetzt genauer definiert, weg von "mein Kragen ist irgendwie zu weit" zu ein paar Zahlen, mit denen ich jetzt mal herumprobieren werde.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu breit... Calaya Fragen zu Schnitten 14 27.03.2010 22:21
Schulter zu breit Cira Fragen zu Schnitten 7 09.06.2008 13:52
Schultern zu breit :-( Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.06.2007 10:19
Bademantel Schultern zu breit Gisela Becker Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 14.10.2005 01:18
Ärmel zu breit oder Korsagenteil zu schmal Bluesmile Fragen zu Schnitten 1 10.04.2005 12:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,80165 seconds with 13 queries