Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2011, 13:04
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 15.434
Downloads: 11
Uploads: 0
Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Hallo,
mein Hosenschnitt für eine einfach geschnittene Leinenhose ist zu eng. Ich muß den Schnitt vergrößern und soweit ich weiß, kann ich die Differenz an der Taille zur Hüfte verbreitern oder den Hosenschnitt aufschneiden, und einen Keil einsetzen. Welche Methode ist eigentlich die bessere ?

Die Frage, die mich jetzt in erster Linie beschäftigt, ist die Bewegungsfreiheit,
die ja immer bei einem Kleidungsstück mit berechnet wird. Wenn ich also
an jeder Seite 2 cm. zugeben muß, dann würde Hose ja exakt wie eine
zweite Haut sitzen. Wieviel cm müßte ich für die Bewegungsfreit noch hinzunehmen, damit sie locker sitzt ? Ich freue mich über jeden Beitrag.
Danke schon mal fürs Lesen.

Viele Grüße
Svisvi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2011, 23:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.976
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Hallo,

beschreib doch bitte mal genauer, wo genau dir die Weite fehlt und wie hoch die Differenz zwischen Schnitt und Umfangsmaßen ist, dann kann man bestimmt genauer sagen, welche Möglichkeiten du hast.
Auch die Frage, ob du wirklich nur an der Seite mehr brauchst, oder doch (auch) woanders, finde ich bedenkenswert. Könnte sonst ne komische Passform geben.... Ist das ein Schnitt, aus dem du "rausgewachsen" bist...?

Hast du vielleicht eine passende Hose in dem Stil? Dann könntest du die Weite dort an Hüfte und Oberschenkeln etc. ausmessen und mit deinen Körpermaßen vergleichen, um zu ermitteln, wieviel Mehrweite dir am besten gefällt.

(Leinenhosen generell hast du schon mal genäht? Ich find den Stoff sehr speziell für Hosen, weil er sich so extrem weitet beim Tragen...)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2011, 23:28
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 15.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Hallo Kerstin,
super, das Du schreibst. Danke schön. Insgesamt ist die Diffrenz 8 cm. Die Mehrweite brauche ich von der Taile und bis zur Hüfte, damit ich sie über Hintern und Bauch hochziehen kann. Das sind pro Seite je 2 cm. Dann würde die Hose demnach sehr eng sitzen. Tatsächlich bin ich aus dem Schnitt rausgewachsen und von diesem Schnitt hab ich schon mehrere Leinenhosen genäht. Die sind im Schrank total geschrumpft...........
Wenn ich jetzt wüßte, ob eine Bewegungsfreiheit von insgesamt 4 cm eingerechnet wurde, dann könnt ich insgesamt 3 cm zugeben.
Wenn Du einen Tip hast, lese ich den herzlich gerne.
Viele Grüße
Svisvi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2011, 06:30
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Hallo,

ich würde glatt behaupten, Du brauchst dann doch sicher auch ein wenig mehr Höhe - hinten z.B. oder?

Ich selber würde versuchen zu erst mal an allen Schnittkanten (beide Außennähte und beide Schrittnähte) 0,5 cm zuzugeben ... dann hättest Du insgesamt schon mal 4 cm mehr Weite gewonnen - die dann evtl. auch ruhig an den Beinen weiterlaufen können je nach dem, wie sich Deine Figur verändert hat.

Wenn Du den Schnitt rundherum anpasst bleibt sicher mehr von der Passform erhalten als wen Du an der Seitennaht einfach was hinbastelst.
Jedenfalls würde ich es so machen.

Mit den neuen Maßen würde ich eine Probehose in kurz nähen - um zu sehen ob die Passform an der Hüfte und am Bauch nun in Ordnung ist.

Falls noch Bequemlickheitsweite hinzu muß, dann kannst Du die dann im Schnitt berücksichtigen - auch die würde ich aber über alle Kanten hinzufügen - nicht nur an den Außenseiten.

Achja - falls Du den Originalschnitt noch hast und das ein Mehrgrössenschnitt war, dann kannst Du im Schnitt sehen, wie groß die Abstände zur nächsten Grösse sind und den Schnitt nach oben hin anpassen - dann könntest Du sicher sein, dass die Bequemlichkeit berücksichtig ist.

Gruß Maritta
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2011, 07:23
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Hose vergrößern, wieviel Bewegungsfreiheit

Hallo,

die Bewegungsfreiheit nennt sich übrigens Bequemlichkeitszugabe.
Weiß nicht, wie es bei den Damen ist, bei den Herren werden
Hosen jedenfalls ohne diese konstruiert und geschnitten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Nählohn für eine einfache Hose? Elisa64 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 41 26.05.2006 22:46
Jalie 2447 Tankinie Hose - wieviel Gummi pro Beinausschnitt? schnufflbaerchen Dessous 3 20.05.2006 23:12
Bewegungsfreiheit in der Jacke 3kids Fragen zu Schnitten 0 09.02.2006 21:09
Schnittmuster Abendkleid vergrößern bis wieviel?! mamaheinrich Rubensfrauen 5 04.12.2005 08:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09531 seconds with 14 queries