Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Pearl-Stitch" mit billig-Nähmaschine?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.05.2011, 11:54
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "Pearl-Stitch" mit billig-Nähmaschine?

Tja, entweder Du übst an Testkreisen mit der normalen 'Zick-Zack-über-umgebügelte-Kante-und-zurüschschneiden-Technik' (nicht wenig mühsam), oder Du nimmst wirklich Schrägband, wie bei echten Flamencokleidern.
Ist auch Arbeit, bleibt aber sicher sauber und verleiht den Kanten deutlich mehr Stand: Das Rüschengetöse wird plastischer.

M.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.05.2011, 13:28
kimte26 kimte26 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Pearl-Stitch" mit billig-Nähmaschine?

Hallo Anke,

also ich scheine eine ganz normale Nähmaschine zu haben die einen "Overlock"-Fuss und einen einzigen Overlock-Stich im Programm hat. Das habe ich jedoch beides noch nie benutzt. Einen Rollsaumfuss hat sie auch, wobei ich wirklich eher zum Schrägband tendiere. Auf E-bäh hab ich einen Händler gesehen, der 10mm (also 5mm Kantenbreite) in Satin für 2,59 je 10m anbietet. Das scheint mir nicht zuviel zu sein, auch wenn ich vermutlich um die 30-40 Meter brauche.

Ich glaub um ganz viel Arbeit komm ich so oder so nicht bei den Rüschen drum rum.

Viele Grüße, Kim
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.05.2011, 13:55
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 386
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Pearl-Stitch" mit billig-Nähmaschine?

Hallo Kim,

ja ich fürchte auch, daß das viel Arbeit wird....
Tanzt Du dann auch damit? Dann lohnt es sich doch bestimmt :-)

Overlockfuß ist vielleicht der, den ich meine. Zumindest hat meine Maschine diesen Kettelfuß und man soll dafür den Overlockstich benutzen.

Schrägband ist auf jeden Fall gut, zumindest für die Kleidchen für meine Tochter nehme ich das sehr gerne, und da sind ja auch recht enge Kurven drin, z.B. an den Armausschnitten.

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.05.2011, 19:29
kimte26 kimte26 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Pearl-Stitch" mit billig-Nähmaschine?

Hallo Anke,

nein, ich kann leider keinen Flamenco, ich finde nur die Kleider so schön und wenns jetzt nicht aus raschelndem, glänzendem Taft ist, dachte ich, kann man das auch mal so anziehen, auf Hochzeit oder Party

Und ich wollte mal wieder Nähen, wobei ich "normale" Klamotten echt langweilig finde, die kann ich mir besser einfach kaufen. ...

Hatte mir bei Karstadt im Ausverkauf Popelin für 3E/m plus Blumensatin für 6E/m mitgenommen, um den Schnitt zu testen. Wenn ich mal einen richtig schönen Stoff nehme, dann "übe" ich lieber vorher mit sowas.

Wobei: Was hält länger als ein Provisorium? Also lieber auch das "vermünftig" machen, der Saum kommt eh ziemlich zum Schluss, da sehe ich ja schon, ob man auch das Probeteil anziehen kann

Liebe Grüße, Kim
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Verträgt die Brother NX das Overlock-Konen"Billig"garn? Sagie Brother 7 14.01.2007 15:35
Hat hier jemand Erfahrungen mit dem "Flower Stitch Foot"? FeeShion Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 26.05.2005 23:15
bernina 800dl zickig bei "billig-garn"??? KleinesLieschen Overlocks 8 13.03.2005 16:37
Verkaufe "Patchwork und Quilten mit der Nähmaschine" bianca private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 21.02.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41442 seconds with 13 queries