Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 18.05.2011, 18:21
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.619
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Würdest du die Hose wirklich in dem Schnitt nähen - oben total eng, und unten mit Schlag? Über die Farbe könnten wir ja reden (ist allerdings nicht meine, ich brauch's kälter).
Und würdest du den Blazer wirklich über die nackte Haut anziehen?
Ich wurde zwar nicht gefragt, antworte aber mal trotzdem.

Die Hose würde ich genauso nähen, und den Blazer finde ich so wie er ist, auch große Klasse, allerdings würde ich etwas drunter ziehen.
Das würde ich heute so machen bei entsprechendem Alter und Figur und in den 70ern hätte ich es auch gemacht, da war ich Mitte 20, hatte 54 kg, war aber leider nur 167 cm groß.

Heute gefällt es mir wieder, allerdings sind mir die Modells doch ein bisschen dünn für ihre Größe.
Sagt eine die nicht nur altersmäßig geschrumpft ist, so auf 164 cm, sondern auch noch etliche Kilos zugelegt hat. Ist vielleicht auch nur Neid.

Ernsthaft ich finde die Modells wirklich zu dünn, muss aber zugeben, mit 20 habe ich das nicht so empfunden.

Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 18.05.2011, 18:51
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Hmmm...Erotik!

Ich möchte nicht erotisch rüberkommen. Am liebsten wäre ich die flachbrüstige Elfe, die sich in Walle-Walle-Gewänder hüllen kann. Bin ich aber nicht. Ich bin recht vollbusig und fühle mich damit recht unsicher.

Aber zurück zum Thema. Die Burda trifft oft den modischen Zeitgeist. Ich brauche fast ein Jahr, um mich an die supermodernen Hypes zu gewöhnen. Wenn ich dann die ersten ähnlichen Teile in den Shops sehe, blättere ich gerne in den alten Burdaausgaben. Vieles gefällt mir nicht. Die 70er Jahre schon gar nicht. Das war mir zu streng, zu gradlinig. Meine Tochter hingegen, fand dieses "Gummizugskleid" aus der letzten Burda super.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18.05.2011, 21:01
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Ich liebe die 70er, ich liebe Schlaghosen, ich liebe diese - auf den ersten Blick - "Understatementkleider" - hab immer gerne diese Art von Hosen getragen (trotz nur 162 cm aber früher mit nicht mal 50 kg - kein Problem - und ich war weder dürre noch krank noch mager - einfach schlank).
Heute wiege ich einiges mehr und bin altersentsprechend runder - aber ich werde unbedingt mal in einem Geschäft ausprobieren ob es immer noch gut aussieht.
Blazer ohne was drunter - sicher nicht Alltag und auf der Arbeit - aber eindeutig sexy ...

Danke Isebill - mich hast du mit diesem link glücklich gemacht (auch wenn ich Grunge geliebt habe; aber damals war ich auch im richtigen Alter - süße 16); auf die neue Burda warte ich übrigens schon sehnsüchtig - seit ich die erste Vorschau gesehen hab bin ich mir sicher - die kommt in meine Sammlung. (ich wundere mich schon die ganze Zeit über die böse Kritik - ich scheine wirklich keinen mainstream-Geschmack zu haben).

... und jetzt mal noch etwas off topic - aber weil es mich nervt:
Zu dünn ist nicht gesund ja, aber ein Großteil der heutigen Zivilisationskrankheiten entstehen durch Übergewicht und ungesunde Überernährung - ich darf jeden Tag erleben was diese Fehlernährung verusacht und für Folgen hat; ich erlebe dieses immer schwerer werden der Menschen auch Tag für Tag am eigenen Körper - und ja manchmal möchte ich die Eine oder den Anderen schütteln und fragen wieso er/sie nicht rechtzeitig die Notbremse gezogen hat.
Ich weiß es wird nicht gerne hier gelesen - aber jetzt doch: liebe Grüße an alle PlusSizedFrauen - ja ich finde es unmöglich, wenn Ihr immer als erstes über den Gesundheitszustand der "Magermodells" anspringt - macht Euch bitte einfach mal Gedanken zu eurem eigenen Gesundheitszustand und bedenkt dabei auch das Älter werden und die schon deshalb zunehmende Unbeweglichkeit. (tschuldige Isebill, das ich abgerutscht bin aber ich hab da wohl ein bisschen Leidensdruck oder Leidensrückenweh).
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 18.05.2011, 21:19
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Ich mag eigentlich die 70er, allerdings scheine ich andere Dinge damit zu verbinden. Mir gefällt nix aus der Juni Burda und auch nix aus dem Link von Isebill. Und ja, ich habe absolut die Figur so etwas zu tragen.

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
... und jetzt mal noch etwas off topic - aber weil es mich nervt:
Zu dünn ist nicht gesund ja, aber ein Großteil der heutigen Zivilisationskrankheiten entstehen durch Übergewicht und ungesunde Überernährung - ich darf jeden Tag erleben was diese Fehlernährung verusacht und für Folgen hat; ich erlebe dieses immer schwerer werden der Menschen auch Tag für Tag am eigenen Körper - und ja manchmal möchte ich die Eine oder den Anderen schütteln und fragen wieso er/sie nicht rechtzeitig die Notbremse gezogen hat.
Ich weiß es wird nicht gerne hier gelesen - aber jetzt doch: liebe Grüße an alle PlusSizedFrauen - ja ich finde es unmöglich, wenn Ihr immer als erstes über den Gesundheitszustand der "Magermodells" anspringt - macht Euch bitte einfach mal Gedanken zu eurem eigenen Gesundheitszustand und bedenkt dabei auch das Älter werden und die schon deshalb zunehmende Unbeweglichkeit. (tschuldige Isebill, das ich abgerutscht bin aber ich hab da wohl ein bisschen Leidensdruck oder Leidensrückenweh).
Danke.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 18.05.2011, 21:28
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Augenfutter - bevor über Burdastyle gemeckert wird...

Ich trage Kleidergröße 36 und wiege immer noch nicht viel mehr als vor 30 Jahren, aber ich nehme mir das Recht heraus, ganz persönlich und für mich alleine sowohl unmäßig dicke als auch unmäßig dünne Frauen nicht schön anzusehen zu finden. Und Mode begucke ich nun mal lieber an Leuten, die ich irgendwie ansehnlich finde...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für ein Top das über Blusen und Shirts getragen wird csmsssas Schnittmustersuche Damen 5 31.05.2010 14:11
Bevor das Reimen wird Verdruss machen wir jetzt besser Schluss ? sewfrank Freud und Leid 11 03.09.2009 18:19
2023 wird oben über 43° warm - normal? BlondesGift Pfaff 9 20.08.2008 09:23
Versendet Quelle über DHL, über Hermes oder über ganz wen anders? FeeShion Händlerbesprechung 5 11.05.2005 09:12
Erkennen der Hosenform bevor sie genäht wird dickmadam Fragen zu Schnitten 5 23.03.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31725 seconds with 13 queries