Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.05.2011, 21:41
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

bunt???? ich seh auch nichts Buntes.
JaJa, die Decke möchte einen Rand , aber es ist ja PW. Und alles muss so sein wie du es machst, das ist alles so gewollt. das ist zumindest meine Meinung immer zu meinen Kunstwerken.

VG Elinchen
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.05.2011, 07:32
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.887
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

Die ist doch nicht bunt Mit gefällt sie sehr und wie schon geschrieben wurde: mach erstmal nen Rand in uni-Farben rum und dann schaust du weiter.
Ich wünsche dir weiterhin "gutes Gelingen".
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.05.2011, 08:26
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

Vielleicht meine ich auch nur dass sie so bunt ist, weil ich es nicht gewohnt bin, so viele farben zu mischen... Ich näh ja sonst nur Bekleidung und die ist dann doch eher "ton in ton" aber es beruhigt mich ungemein, dass sie euch gefällt und dass ihr sie nicht bunt findet...

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Vanilia,
das war die Decke selbst! Die will unbedingt, das sie noch 'nen Rahmen aussenrum kriegt!
Patchworkdecken leben nämlich... und sind seeehr eigensinnig .
Ich glaubs fast auch... Am Anfang hats mich ehrlich gesagt ziemlich genervt... die ollen Streifen schneiden, legen, zusammennähen, bügeln, zusammennähen, bügeln... Aber jetzt wo ich die Blöcke verbinde, stellt sich ein meditativer Effekt ein... als würde sie mit mir flüstern total bescheuert... Immer wenn ich keine Lust mehr habe kommt plötzlich ein ganz besonders schöner block und ich freue mich und mache weiter.

Zitat:
Z.B. erst einen schmalen in gelb oder Lime, dann einen breiteren in graublau oder türkis ... und das Binding dann in dunkelblau oder petrol...
Und - schwupps - ist sie wieder auf geplanter Breite (und auch gleich noch ein kleines bißchen länger als die angepeilten 1,70 m).
Die Idee gefällt mir! Vor allem das lime. Ich glaube, das könnte der Decke noch etwas Ruhe geben.

Nachdem ich mir gestern selbst ins Bein geschossen habe mit meiner Schnippelaktion habe ich natürlich nun Stoffstücke übrig. Ich hab aber keine Verwendung dafür und zum wegschmeißen finde ich sie zu schade...da habe ich mir überlegt, ob ich daraus die Initialen meines Neffen auf die Rückseite applizieren könnte.

Vielleicht unten rechts ein bisschen versetzt. So ungefähr:

M
...K (Die Punkte bitte wegdenken )

Ich muss nochmal denken,wie das funktionieren könnte... also die grundlegende Technik und beim anbringen v.a. so, dass die Nahtlinien so liegen, dass die Initialen nicht vom Quilten unterbrochen werden...?
__________________
LG, Vanilia

Geändert von Vanilia (18.05.2011 um 08:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.05.2011, 08:27
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

Oooh ist das schön! Die Farben sind sehr intensiv und lebendig, aber ich find sie auch nicht bunt.
Den Vorschlag von SiRu find ich schonmal gut,
ansonsten kannst du auch einfach den Rückseitenstoff für den Rand nehmen und ein faux piped binding machen wie trisha hier.
Dafür nimmst du den schmaleren Streifen in dem Blau für außen, und einen etwas breiteren (doppelt so breit wie hinterher die Bise sein soll breiter als den blauen Streifen) in Lime oder so einem Ton, Türkis geht auch.
Dann wirkt es etwas ruhiger aber trotzdem noch "lebendig".
Das ist sowieso eine gute Binding-Idee find ich, weil man es erst hinten annäht und dann vorn, beides mit der Näma, und durch die Paspel wird es trotzdem akkurat!
Ach und nochwas: Zeitnah, ja klar.
Aber gerade beim PW ist der Weg das Ziel, man braucht etwas Zeit, um das zu genießen (sonst ist es imho auch zu teuer )
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.05.2011, 20:37
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Die erste Decke - Fragen die während der Verarbeitung aufgetreten sind

Hallo!

Ich bins wieder....

Der Quilt ist mittlerweile auf 100 x 145 geschrumpft... grrr!

Das Ding meints wohl wirklich ernst mit dem Rahmen...
Jetzt habe ich gerechnet und gerechnet um irgendwie auf ein gesundes Maß zu kommen... und habe mir überlegt, ich mach einen hellblauen Rand mit je 15cm direkt an die Stoffstreifen und an den hellblauen Rand setze ich noch einen 10cm breiten Rand aus dem Rückseitenstoff. 25cm auf jeder Seite aus dem hellblauen Stoff erschien mir dann ein bisschen arg viel hellblau...

Passt das von den Proportionen her dann trotzdem noch, wenn ich insgesamt 50 cm Rand und 100cm gepatchtes habe?

Und für die Rückseite habe ich mir folgendes überlegt:
Der Rückseitenstoff wird so oder so nicht mehr reichen wenn ich davon irgendwas hinstückel, den muss ich also auch stückeln und ich dachte, ich mache um den dunkelblauen Rückseitenstoff einen 25cm breiten hellbrauen Rahmen. (ich hoffe einfach darauf, dass ein aquamarinblaues nähgarn zum quilten nicht bescheiden auf dem hellblauen rand aussieht...? )

Außerdem habe ich meine Faltkünste getestet, und mal das Binding hingelegt. Dunkelblauer Rand mit grüner Paspel. Gefällt mir!

binding.jpg

Und, äh, wenn ich so einen dicken Rand habe, muss ich den nicht zusätzlich nochmal quilten? Quasi im Rand selbst....?


Was sagt ihr so dazu?

verunsicherte Grüße
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH die erste- 2 Prinzessinen und die Froschkönigin :-) Fieberlein UWYH 202 28.07.2011 15:53
Die erste Jeans... ein paar Fragen jule_voigt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 23.03.2011 09:51
die Erste neue Freundin (Rebecca) ist eingezogen, Fragen für die nächste... Watti Dessous 5 13.08.2010 20:08
Was sind die Unterschiede zwischen der 800DL und der 1000D Pferdle Bernina 5 25.05.2008 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32477 seconds with 15 queries