Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.05.2011, 18:24
zippelzappel zippelzappel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 1.695
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Ich würde das Kind auf keinen Fall zum Auftrennen "zwingen". Das Kind ist scheinbar glücklich und zufrieden mit seinem Teil - warum solltest du dann daran herummäkeln.
Natürlich kannst du sagen: "Hey, der Träger ist verdreht - wir könnten das eben schnell zusammen richtig herum machen." Aber wenn das Mädel es nicht möchte, dann lass sie.

Mein Kind musste noch nichts wieder auftrenne, nur weil die Naht nicht gerade war o.ä. Und das erste genähte Kissen wird trotzdem oder gerade deshalb noch heiß und innig von meinem Sohn geliebt (er hat es mit viel Liebe selbst gemacht). Gerade im kreativen Bereich finde ich es nicht glücklich am fertigen Werk herumzumäkeln. Kreative Sachen sollen doch Spaß machen und nicht entmutigen. Muss denn alles perfekt sein?

Ich wäre als Kind glaube ich nicht mehr in einen Nachmittagskurs gegangen, in dem ich nicht selber bestimmen hätte dürfen, ob mein mit viel Mühe gemachtes Werk so für mich in Ordnung ist oder nicht. Und selbst wenn sie einfach eine Lust mehr hat es zu verbessern - dann eben nicht. Es reicht doch wirklich schon, dass die Kinder in der Schule zu allem möglichen "gezwungen" werden und es möglichst perfekt machen müssen.
__________________
Liebe Grüße
Tina

Mein kleiner Blog

Mein UWYH:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=151806
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.05.2011, 18:34
Benutzerbild von Melle1
Melle1 Melle1 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: S´bek, östlich von Hamburg
Beiträge: 1.570
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

ich würde da auch eher den spaß im Vordergrund behalten. Würde ich meiner 8jährigen sagen sie solle das wieder abtrennen, dann würde sie sofort die lust am weiternähen verlieren. Da lasse ich sie lieber stolz mit ihrer Tasche mit einem verdrehten Träger rumlaufen als das die Tasche mit abgetrenntem Träger als Ufo in der Ecke versauert. Darauf hinweisen was sie hätte anders machen und worauf sie achten könnte, würde ich trotzdem. Auch daraus können sie lernen.
__________________
Lieben Gruß
Melle
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.05.2011, 19:44
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.895
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Perfekt muss es gar nicht sein. Aber ist es schlimm, einem Kind zu sagen, wie es besser gehen könnte? Und dann gilt es, das Kind selbst entscheiden zu lassen, ob es sich bzw. seine Fertigkeiten jetzt oder später (oder vielleicht auch gar nicht) weiter entwickeln möchte.
Ich finde den einen Satz immer so hilfreich:
Bleibe treu selbst in den kleinsten Dingen, nur dann kann Großes dir gelingen.


Fingerspitzengefühl ist genau richtig gesagt. Das braucht man. Und ich glaube, wenn ich so einen Kurs anbieten würde, fiele es mir besonders schwer zu akzeptieren, dass jemand zufrieden ist, obwohl es besser sein könnte
Da muss man dann als Kursleiterin wohl durch.
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.05.2011, 20:09
zippelzappel zippelzappel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 1.695
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Zitat:
Zitat von ViriDesign Beitrag anzeigen
Perfekt muss es gar nicht sein. Aber ist es schlimm, einem Kind zu sagen, wie es besser gehen könnte? Und dann gilt es, das Kind selbst entscheiden zu lassen, ob es sich bzw. seine Fertigkeiten jetzt oder später (oder vielleicht auch gar nicht) weiter entwickeln möchte.
Ich finde den einen Satz immer so hilfreich:
Bleibe treu selbst in den kleinsten Dingen, nur dann kann Großes dir gelingen.

Genau so haben es aber viele geschrieben, die eben nicht der Meinung sind, dass der Träger neu gemacht werden muss Gesagt wurde es dem Mädchen ja schon, dass man den Träger noch verbessern könnte, oder? Sie hat sich dagegen entschieden... Zumindest habe ich es so verstanden.

Wenn mir bei meinen Sachen jemand sagt, wie es besser gehen würde, finde ich das völlig in Ordnung und ich würde es entweder ändern oder beim nächsten Teil beherzigen, wenn aber z.B. in meinem Nähkurs die Kursleiterin darauf bestehen würde, dass ich etwas trenne, was ich nicht trennen möchte...
__________________
Liebe Grüße
Tina

Mein kleiner Blog

Mein UWYH:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=151806
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.05.2011, 20:39
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.882
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

ich habe die erfahrung gemacht, dass tatsächlich die meisten kinder in dem alter (oder jünger) die lust verlieren, wenn ihnen etwas daneben geht.

wenn ich mit kindern nähe, bastle oder anderes erarbeite und fehler gemacht werden, habe ich immer vivien westwoods worte im kopf: "wenn dir was nicht gefällt, - mach' ne schleife drauf "
und dann versuchen wir zusammen, eine kreative lösung zu finden. z.b. den henkel nach etwa einem viertel durchschneiden, eine schnalle zum verstellen dazwischensetzen (und dabei den henkel gerade drehen). oder dem bären mit dem schief angenähten kopf einen schmetterling auf die nase setzen

geduld und ehrgeiz zu entwickeln lernen sie noch früh genug, aber kreativ sind schon die kleinsten kinder,- wenn man sie lässt.

just my 2 cents,

l*g*, farinelli
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Material vorwaschen- wie haltet Ihr es damit? Busy Bee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 54 06.07.2011 17:50
Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ? Devil's Dance Mode-, Farb- und Stilberatung 65 25.11.2010 21:57
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 07:36
Wie näht ihr den Ärmelsaum mit der cover? banni Overlocks 7 28.02.2008 22:39
Wie behandelt Ihr den Halsabschluß mit der CoverPro ? Isebill Janome 13 06.09.2005 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40711 seconds with 13 queries