Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.05.2011, 14:23
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.013
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Puh, ich muss ja keine Kinder unterrichten außer meinen eigenen... aber ich würde sagen das kommt auf das Kind an. Jedes geht ja mit diesem "Zwang" anders um. Ich denke ein Kompromiss wäre gut gewesen: nimm es jetzt erstmal mit um zu zeigen, aber in der nächsten Stunde wird aufgetrennt.
Ich halte diesen Fehler schon für gravierend - die Mutter hat den Fehler vielleicht bewusst übersehen.
Laut der aussagen 'meiner' kinder (3.klasse, alle 8 oder 9 jahre alt) nehmen die eltern das nicht sehr ernst, wenn mal was schief ist. Die kinder sagen alle einhellig, daß sie schon mal taschen gekauft hatten, an denen der henkel/träger auch so verdreht war. Deshalb gehe ich davon aus, daß die eltern wirklich keinen blick dafür haben.
Ja, das mit dem zwang. Das hat mich, glaube ich, auch abgehalten sofort auf dem trennen zu bestehen. Die idee, daß später zu machen, greife ich aber auf.

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Das scheint nicht Schulunterricht zu sein ?
Nein, in der schule biete ich einen nachmittagskurs an.

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Je nach Typ würde ein Kind den Spaß verlieren, vor allem, wenn das fertige Teil schon zu Hause angekündigt war.
Das hatte ich befürchtet, und deshalb nicht auf sofortiger korrektur bestanden.


Ich danke euch für die vorschläge, das werde ich dann mal beherzigen
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.05.2011, 14:50
iinnaa iinnaa ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Hi,
meiner Meinung nach sollte schon darauf geachtet werden, dass sauber und anständig gearbeitet wird. Es ist verständlich, dass die Kinder stolz auf ihre Sachen sind und sie zu Hause vorführen wollen. Wie bereits gesagt wurde, würde ich dann aber versuchen, das Kind in der nächsten Stunde zu "überreden" die Sachen wieder aufzutrennen. Was man aber beachten sollte ist der Wissensstand des Kindes, das erste Stück wird nicht perfekt werden... außerdem sollte man darauf achten dem Kind nicht durch den "Zwang der Perfektion" den Spaß zu nehmen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2011, 15:01
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.896
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Man kann das Kind ja dadurch zum Verbessern motivieren, dass man sagt: Schau mal, wenn es gekaufte Taschen mit verdrehten Henkeln gibt und DU es besser machen kannst, dann ist das doch was ganz Besonderes!"
Und wenn es sich um ein lerneifriges Kind handelt, könntest du sagen "Jetzt lernst du sogar gleich, wie man etwas auftrennt und wie man etwas besser machen kann". (*Ironiemodus an: und wenn es dann noch ein kleines Klugscheißerchen ist, lernt es, auf solche Dinge bei anderen zu achten und fühlt sich besser *Ironiemodus aus)
Und erzähl dem Kind ruhig, dass auch den "fortgeschrittenen Näherinnen" mal so blöde Sachen passieren. Anregungen dazu gibt ja reichlich im "peinliche Nähfehler" - Thread Mit viel Gelächter prägen sich Dinge, die zu lernen sind, eh besser ein.
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira

Geändert von ViriDesign (16.05.2011 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.05.2011, 15:10
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Hm, ich weiß ja nicht, aber mir erscheint es als wären die Befürworter das es genau richtig und perfekt sein muß in der Überzahl.

Wie sieht es denn mit dem Spaß und der Freude an der Sache aus?

Kann sich hier Niemand mehr daran erinnern wie es war als Kind? Man hat Aschenbecher getöpfert oder im Handarbeitsunterricht was gemacht und dann kommt Jemand und sagt eiskalt: Das hättest Du aber auch besser machen können? Oder: Trenn das mal wieder auf ist ja nicht perfekt?

Ich hatte so eine Mutter. Und ganz ehrlich? Irgendwann hab ich weder Lust gehabt noch irgendwas zu machen noch hab ich mich überhaupt getraut.

Es sind Kinder. Keine Näherinnen.

Die werden besser mit jedem Teil das sie machen. Aber meiner Ansicht nach, und davon geh ich auch nicht ab:

Lob spornt an. Kritik und ständiges neumachen demotiviert.

Stolz kann ich als Kind auch auf eine Tasche mit verdrehtem Henkel oder den schief getöpferten Aschenbecher sein.
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.05.2011, 15:33
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.154
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Ich unterschreibe mal beim "leisen Traum".
Wenn sie auf die Tasche, so wie sie ist, stolz ist, wer bin ich dann, darauf zu bestehen, dass getrennt werden muss!
Darüber sprechen, was man beim nächsten Mal besser machen kann, den Vorschlag finde ich sehr schön. Der Lerneffekt ist damit sicher auch erfüllt.

Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Material vorwaschen- wie haltet Ihr es damit? Busy Bee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 54 06.07.2011 16:50
Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ? Devil's Dance Mode-, Farb- und Stilberatung 65 25.11.2010 20:57
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 06:36
Wie näht ihr den Ärmelsaum mit der cover? banni Overlocks 7 28.02.2008 21:39
Wie behandelt Ihr den Halsabschluß mit der CoverPro ? Isebill Janome 13 06.09.2005 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09121 seconds with 13 queries