Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.05.2011, 11:46
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.018
Downloads: 6
Uploads: 0
Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Hallo,
leider ist in der ig nix los, also stelle ich meine frage mal hier.

Ganz konkretes beispiel in meiner gruppe: Ein mädchen hat sich eine beuteltasche genäht. Alles zusammen sehr gut. ABER beim zusammenfügen der taschenteile (an die jeweils der träger schon aufgenäht war), hat sie nicht achtgegeben und die taschenteile zwar ordentlich zusammengesteppt - leider war der träger verdreht. Sie wollte nicht wieder trennen - der liebe stolz. Ihrer mutter hatte sie nämlich schon erklärt, daß sie mit einer tasche nach hause kommt.
In der woche drauf hat sie dann erzählt, daß ihre mutter das gar nicht gesehen hat, mit dem verdrehten träger. Auf der einen seite ist das für das mädchen sicher nicht schlecht, auf der anderen seite kollidiert diese meinung mit meinem hang zum perfekten.
Wie händelt ihr solche sachen, besteht ihr drauf, daß getrennt wird und alles ordentlich gearbeitet wird, oder berücksichtigt ihr da mehr die wünsche der kinder. Ehrlich - ich bin mir da nicht sicher, was ich machen soll.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2011, 11:52
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Puh, ich muss ja keine Kinder unterrichten außer meinen eigenen... aber ich würde sagen das kommt auf das Kind an. Jedes geht ja mit diesem "Zwang" anders um. Ich denke ein Kompromiss wäre gut gewesen: nimm es jetzt erstmal mit um zu zeigen, aber in der nächsten Stunde wird aufgetrennt.
Ich halte diesen Fehler schon für gravierend - die Mutter hat den Fehler vielleicht bewusst übersehen. Je nach Level des Unterrichtes ansich kann man eine leicht schiefe Naht schonmal durchgehen lassen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2011, 11:56
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.919
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Das scheint nicht Schulunterricht zu sein ? Da würde ich als Lehrerin auf trennen bestehen.
In einem Nähkurs, in den die Kinder freiwillig kommen, würde ich zwar anregen zu trennen (oder nochmal nachfragen"gefällt dir das wirklich?"), aber nicht darauf bestehen. Nur mitgeben: "Kontrolliere beim nächsten Mal sorgfältig, bevor du nähst."
Je nach Typ würde ein Kind den Spaß verlieren, vor allem, wenn das fertige Teil schon zu Hause angekündigt war.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2011, 12:02
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Hallo,
ich bin ja an sich Handarbeitslehrerin (leider "darf ich mein Lieblingsfach nicht mehr unterrichten...).
Ich habe es immer so gemacht:
- Was ist Dir an Deinem Werkstück gut gelungen, was hast Du dabei gelernt
- Was könntest Du noch besser machen
Ich habe immer versucht ein Gespräch mit den oben genannten Leitfragen zu führen, dadurch entwickelt sich meiner Meinung nach ein sehr ausgeprägtes Qualitätsbewußtsein und eine bewußte Entscheidung zur Technik, Farbe und Qualität. Ich habe nur wenn es tatsächlich gravierende Dinge waren das angesprochen, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass man beim Nähen von alleine perfekt wird, wenn man es nur lange genug betreibt. Und damit man es lange betreibt und übt, dazu braucht es Spaß und Motivation, die aber durch übergestülpte "Technik" und "Verbesserung" verdorben werden kann.
Bei einem verdrehten Henkel, könntest Du auch fragen: Wie lange schätzt Du, würdest Du brauchen um das wieder zu verändern. Wie könnte ich Dir helfen? Vielleicht die NM einfädeln, oder ein Stück trennen, aber nicht ALLES ändern, damit es ihre Tasche bleibt.

Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2011, 12:09
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit den nähfehlern der kinder?

Hallo,

ich kann da ja nur von meiner Tochter berichten, die selber mal einen Jugend-Nähkurs besucht hat.

Sie hatte zuerst eine Kursleitung, da haben sich mir bei der Verarbeitung die Haare aufgestellt. So was hätte meine Schneiderin niemals durchgehen lassen. Vor allem waren die Sachen zwar relativ schnell fertig, aber nachbessern durfte später immer ich.

Dann hatte sie zum Schluss eine Kursleitung, die sehr auf Details geachtet hat. Da hat Tochterkind zwar das ein oder andere Mal heftig geflucht, aber der Erfolg eines gut sitzenden Teils OHNE dass Mama das in Ordnung bringen musste, war doch für sie sehr schön.
Mittlerweile näht sie Patchwork unter meiner Anleitung. Und ich bin da eher so wie die letzte Kursleitung. Was nicht passt wird getrennt.
Klar helf ich ihr da schon mal, denn ständiges Trennen kann auch frustrieren. Aber sie muss halt lernen, dass genaues und richtiges Arbeiten zum dauerhaften Erfolg führt. Und großzügiges Umgehen mit Nähfehlern auf Dauer nur frustriert.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Material vorwaschen- wie haltet Ihr es damit? Busy Bee Andere Diskussionen rund um unser Hobby 54 06.07.2011 16:50
Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ? Devil's Dance Mode-, Farb- und Stilberatung 65 25.11.2010 20:57
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 06:36
Wie näht ihr den Ärmelsaum mit der cover? banni Overlocks 7 28.02.2008 21:39
Wie behandelt Ihr den Halsabschluß mit der CoverPro ? Isebill Janome 13 06.09.2005 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10829 seconds with 13 queries