Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2011, 01:51
Benutzerbild von LillyHidomi
LillyHidomi LillyHidomi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

Hallo liebe Hobbyschneider!

Ich möchte mich gerne am Nähen eines Bikinis versuchen und zwar handelt es sich um das Schnittmuster Kwik Sew 3239 und von diesem um den Bikini bestehend aus Teil C und G.

Bei einem Shop habe ich mir nun die Materialliste angesehen, da ich alles nötige auf einen Streich bestellen wollte. Dabei habe ich entdeckt, dass der Schnitt angeblich nur für "bi-elastische Stoffe mit 75% Dehnbarkeit" gedacht ist.

Da ich bisher noch keinen Badestoff gesehen habe, der nicht aus 73% Polyamid und 27% Elastan besteht, frage ich mich jetzt natürlich, was genau damit überhaupt gemeint ist. Ein Stoff mit 75% Elastan-Anteil?

Und wie würde es sich auswirken, wenn ich nun doch einen stinknormalen 73% Polyamid und 27% Elastan-Badestoff verwenden würde?
Ich möchte nämlich einen Türkis-Weiß gestreiften Stoff und sowas ist ohnehin schon schwierig zu finden (aus 73% Polyamid habe ich aber einen im Auge).


Wenn ich gerade schon dabei bin, hätte ich noch zwei, sicher ziemlich blöde Fragen:

In besagtem Shop ist auch angegeben, wie viel Stoff ich für den Bikini benötige. Allerdings ist extra vermerkt, dass bei Stoff, auf dessen Ausrichtung man achten muss (z.B. mein quer gestreifter Stoff) mehr Stoff als angegeben benötigt wird. Das ist eigentlich ja auch logisch, aber ich bin jetzt sehr verunsichert, wie viel Stoff ich brauche. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass mehr als 1m (bei 1,40 Auslage) nötig ist, oder? An diesen Bikinis ist doch nichts dran!

Und dann wird erwähnt, dass die Bikinis gefüttert sind. Von der nötigen Menge an Futterstoff wird aber nichts gesagt. Ich kann nicht davon ausgehen, dass mit Oberstoff gefüttert wird und der Stoffverbrauch schon einberechnet ist, oder...?

Bitte verzeiht die vielen Fragen!
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen

Geändert von LillyHidomi (14.05.2011 um 01:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2011, 03:11
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 365
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

Hallo,
habe mal bei einem Versand geschaut, der beides anbietet. Es steht bei dem gestreiften Stoff dabei, dass Du ihn nicht füttern mußt. Somit benötigst Du das Futter für den Schritt des Höschens. Mehr als 1m Stoff kann ich mir auch nicht für diesen Bikini vorstellen, aber manchmal sieht man erst wo der Stoff bleibt, wenn man den Schnitt in der Hand hat. Schreib die Dame mit dem Shop an, sie kann Dir bestimmt sagen, wieviel Stoff Du benötigst in Deiner Größe.
75% Dehnbarkeit bedeutet, dass 1m Stoff sich auf 1,75m dehnen läßt. Wenn nicht anders angegeben sind Badestoffe bielastisch. Oftmals ist auf dem Schnittmuster eine Zeichnung an der man den Stoff anlegen kann um zu sehen ob er sich ausreichend dehnen läßt. Nach meiner Erfahrung sind Badestoffe allgemein sehr elastisch.
Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2011, 10:33
Benutzerbild von LillyHidomi
LillyHidomi LillyHidomi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

Guten Morgen und danke für die schnelle Antwort!

Jetzt wird mir einiges klarer.

Wenn ich Badestoff online bestelle, kann ich natürlich nicht vorher ausprobieren, ob er sich um 75% dehnen lässt. Aber wenn ich Schnitt und Stoff beim selben Shop kaufe und die angebotenen Stoffe sind alle aus demselben Material, denke ich mal, dass ich davon ausgehen kann, dass das klappt, oder?

Der angegebene Stoffverbrauch scheint mir allgemein sehr hoch zu sein. Ich hatte mir vorher einen anderen Bikini-Schnitt mit einem ähnlichen Modell angesehen und dafür wurden angeblich bloß 0,40m (in 1,40m Auslage) Stoff benötigt.
Da frage ich mich doch: Wo will dieser Bikini mit dem ganzen Stoff hin?
Vor allem, da der Stoffverbrauch bei 1,40m und 1,15m Auslage gleich angegeben ist (zusammen immer 0,95m).
Wenn ich bei 1,15m Breite 0,95m Stoff brauche, müsste ich bei 1,40m und 1m in der Theorie doch jede Menge Stoff übrig haben, oder?

Ich hätte noch eine kleine Frage zum Futter -
Ich habe eine relativ große Oberweite (relativ. Für diese Passform des Bikinis einfach etwas groß) und ich habe schon mal einen ungefütterten Bikini gekauft - das war nicht so toll. Ich würde das Oberteil also schon gerne zusätzlich verstärken. Ich denke mal, da bietet es sich an, den Stoff einfach nach Anleitung zu füttern, auch wenn er eigentlich dick genug ist, oder?
Könnte ich vielleicht zusätzlich noch irgendeine Einlage zwischen Oberstoff und Futterstoff legen? Wenn man Bikinis kauft, ist das ja auch oft so gemacht. Und wenn ja, was muss ich da für ein Material nehmen...?
Oder unterschätze ich jetzt die Stärke des Futters?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2011, 12:24
Benutzerbild von nikita158
nikita158 nikita158 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Köln
Beiträge: 229
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

Der Elastangehalt ist nicht mit der Dehnbarkeit gleichzusetzen, denn Elastan hat durchschnittlich eine Dehnbarkeit von 400%...also sollte dein Stoff umgerechnet richtig sein. Man bekommt auch eigentlich kaum Stoffe mit höherem Elastangehalt.
__________________
:schneider:Mode, Kunst und Selbermachen:

http://linutilecologne.blogspot.com
(Bis Do 26.05. läuft noch ein Gütermann-Gewinnspiel!)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2011, 12:26
Benutzerbild von nikita158
nikita158 nikita158 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2011
Ort: Köln
Beiträge: 229
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff und Stoffverbrauch für Bikini

achja: Einlage würde ich auf keinen fall verwenden, denn damit reduzierst du die Elastizität ja wieder. Futter sollte reichen.
__________________
:schneider:Mode, Kunst und Selbermachen:

http://linutilecologne.blogspot.com
(Bis Do 26.05. läuft noch ein Gütermann-Gewinnspiel!)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bikini und Beuteltasche Keinhölzchen Juli 2009 6 28.08.2009 11:11
wieviel Stoff für Bikini SuSa024 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 20.06.2007 12:31
Suche Stoff für Bikini jenever Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 14.05.2007 14:08
Lekala - Stoffverbrauch und Schneiderpuppe Cathy72 Fragen zu Schnitten 7 21.12.2006 22:36
Stoff für Bademoden (Bikini) sikagie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 04.05.2006 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07734 seconds with 13 queries